Als was lasst Ihr PHP laufen?

Dieses Thema im Forum "Webhosting Allgemein" wurde erstellt von naich, 28. Juni 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. naich

    naich New Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    76
    Hallo,


    mich würde es interessieren als was Ihr PHP laufen lasst.

    - Suphp
    - suexec
    - mod_php
    - ...
     
  2. S.Heinisch

    S.Heinisch Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2004
    Beiträge:
    176
    AW: Als was lasst Ihr PHP laufen?

    Mittels fastcgi.
     
  3. mattes

    mattes Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. Januar 2002
    Beiträge:
    1.864
    AW: Als was lasst Ihr PHP laufen?

    Da wo PHP noch via Web zur Verfügung stehen muss ist es bei mir via mod_php angebunden. Bevorzugt steht es allerdings gar nicht zur Verfügung.

    Gruß,
    Matthias
     
  4. sysprovide

    sysprovide New Member

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    788
    Ort:
    Berlin
    Firmenname:
    sysprovide
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Als was lasst Ihr PHP laufen?

    PHP läuft bei uns grundsätzlich über mod_fcgid.
     
  5. Pascalio

    Pascalio Guest

    AW: Als was lasst Ihr PHP laufen?

    Bei mir auf dem Privaten Server: suexec
     
  6. sysprovide

    sysprovide New Member

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    788
    Ort:
    Berlin
    Firmenname:
    sysprovide
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Als was lasst Ihr PHP laufen?

    http://de.wikipedia.org/wiki/Mod_suexec
     
  7. Pascalio

    Pascalio Guest

    AW: Als was lasst Ihr PHP laufen?

    Ich weiß :)
     
  8. DjGL

    DjGL Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    28. November 2005
    Beiträge:
    1.085
    Ort:
    Wien
    Firmenname:
    Light-Gap.net
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Als was lasst Ihr PHP laufen?

    Ich setz üblicherweise auf mod_fcgid .. in Ausnahmefällen läuft es auch mal als mod_php wenns kein Kundenserver ist sondern für interne Zwecke genutzt wird.
     
  9. A-N

    A-N Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. September 2004
    Beiträge:
    1.669
    AW: Als was lasst Ihr PHP laufen?

    Scheint wohl extrem in Mode gekommen zu sein mod_fcgid zu nutzen. Ich bleibe suPHP treu ;)
     
  10. Leon E.

    Leon E. New Member

    Registriert seit:
    12. März 2009
    Beiträge:
    9
    AW: Als was lasst Ihr PHP laufen?

    Schon seit längerer Zeit mod_php in zusammenspiel mit mpm-itk. Ist viel performanter als suPHP und die einzelnen PHP Prozesse werden alle unter eigenen Usern ausgeführt.

    Leon
     
  11. DjGL

    DjGL Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    28. November 2005
    Beiträge:
    1.085
    Ort:
    Wien
    Firmenname:
    Light-Gap.net
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Als was lasst Ihr PHP laufen?

    Man lernt nie aus .. das kenn ich noch garnicht .. klingt sehr interessant.

    MFG
     
  12. _Jens_

    _Jens_ Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    307
    Firmenname:
    tf-network.de
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Als was lasst Ihr PHP laufen?

    Nunja, es ist halt performanter als suPHP. Ich für mein Teil halte es etwas anders. Bei größeren (bezogen auf die Besucherzahl) Kunden läuft mod_fcgid, ansonsten suphp (weils halt einfacher ist).

    mpm-itk wollte ich mir bei Gelegenheit aber auch einmal anschauen, da man öfters auch gutes darüber lesen kann.

    Gruß,
    Jens
     
  13. A-N

    A-N Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. September 2004
    Beiträge:
    1.669
    AW: Als was lasst Ihr PHP laufen?

    Als ich mod_fcgid getestet hatte, da habe ich mehr Internal Server Errors erhalten als ich diese bei suPHP.
     
  14. _Jens_

    _Jens_ Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    307
    Firmenname:
    tf-network.de
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Als was lasst Ihr PHP laufen?

    Servus,

    eigentlich siehst du Error 500 nur dann, wenn es zu einem gravierenden Fehler kam. Welcher das war, müsste in einem der Logfiles zu sehen sein (error-Logs, suexec-Log usw.). Ist mod_fcgid einmal richtig konfiguriert, dann sollte man die Fehler eigentlich nicht mehr sehen.

    Typische Fehlerquellen: Rechte falsch gesetzt, Typo in den Pfadnamen, Timeout zu niedrig gesetzt.

    Gruß,
    Jens
     
  15. Axel F

    Axel F New Member

    Registriert seit:
    19. März 2006
    Beiträge:
    248
    AW: Als was lasst Ihr PHP laufen?

    Das geht aber afaik nicht im Zusammenspiel mit Confixx.
     
  16. naich

    naich New Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    76
    AW: Als was lasst Ihr PHP laufen?

    doch das geht wunderbar ;-)
    Mein problem ist nur das ich eigentlich suexec (aufgrund der Möglichkeit mehrere PHP-Versionen laufen zu lassen) verwenden will, aber Confixx dies mit httpdoptionen usw. nicht unterstützt.
     
  17. A-N

    A-N Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. September 2004
    Beiträge:
    1.669
    AW: Als was lasst Ihr PHP laufen?

    Eigentlich :) Aber auch wenn du nicht genug Resourcen hast um den Prozess zu verarbeiten. Und mir kommt es so vor, als das fcgi viel mehr fressen will als suPHP.
     
  18. Axel F

    Axel F New Member

    Registriert seit:
    19. März 2006
    Beiträge:
    248
    AW: Als was lasst Ihr PHP laufen?

    Hmm und wie geht das denn?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen