amacs lizenz gesperrtß

Dieses Thema im Forum "Admin- & Verwaltungssoftware[Gewerbliche Angebote]" wurde erstellt von w3b, 9. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Thorsten Kluck

    Thorsten Kluck Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    18. Juni 2005
    Beiträge:
    226
    Firmenname:
    NaTeK Dienstleistung...
    Anbieterprofil:
    Klick
    Hallo,

    sollte jemand einen lokalen Anwalt in Augsburg suchen, einfach PN schreiben.
    habe 18 Jahre dort gewohnt ;)

    Gruß,
    Thorsten

    P.S.: Natürlich kostenfrei und bekomm auch keine Provision dafür !
     
  2. w3b

    w3b New Member

    Registriert seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    56
    wir sind bereits zum sitz von amacs 8amplex9 gefahren... keiner da... nicht mal ein name an der klingel.

    und ja ich habe eine lizenz! für stolze 200äppel!


    auch eine anwaltliche beratung brachte nix neues, er konnte den momentanen wohnsitz der beiden noch nicht localisieren
     
  3. balters

    balters New Member

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    4
    Firmenname:
    BoxFix Ltd. www.box...
    Anbieterprofil:
    Klick
    hallo,

    wir sind auch betroffen :( ich hatte schon problehme eine erweiterung zu bekommen. nur zu dem zeitpunkt war das support forum noch online. sie hatten schon den verkauf eingestellt und eine offene lizenz inkl. der 3.0.5 version kostenlos zu verfügung gestellt. diese info kam erst nach dem ich mit einem anwalt gedroht hatte.

    gestern ging usere installierte version auch noch ohne problehme. ich hoffe wir finden gemeinsam eine lösung ...

    mfg
     
  4. petzsch

    petzsch Member

    Registriert seit:
    5. April 2005
    Beiträge:
    464
    Geschlecht:
    männlich
    Nun wollte ich gerade stolz erzählen dass meine AMACS Lizenz noch tut, aber gerade sehe ich dass ich bei allen Buttons außer Abrechnung und Abfrage folgende Meldung erhalte:

    PHP meldet: «fread(): Length parameter must be greater than 0.»

    Dann kommt die Umstellung auf g*Sales halt doch früher als geplant. So eine SCH***! Gott sei Dank kommt man mit den Angaben in der DB ziemlich weit.

    Viel Erfolg denen die um ihr Geld geprellt wurden sind. Ich bin in der Zeit dazugestoßen als es for free zum Download angeboten wurde (kurz bevor dann wieder Demo Version da stand).

    Es wäre wirklich wünschenswert eine Stellungnahme der Verantwortlichen zu bekommen.
     
  5. F.O.

    F.O. New Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    7
    Wir haben jetzt ebenfalls das Problem. :-(

    Kann mir jemand eine gute Alternative zum Amacs sagen? Was ist g*Sales?




    Vielen Dank im voraus.


    F.O.
     
  6. w3b

    w3b New Member

    Registriert seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    56
    also wir haben auch auf g^sales umgestellt, warten nurnoch auf den zahlungs eingang... und dann ... daten einpflegen was das zeuch hält :/


    gSales(.de) ist ein Besseres AMACs-> es hatr support (sogar telefonisch!) :)
     
  7. abra-x-as

    abra-x-as Guest

    Die Frage die ich mir aber sowohl bei g*Sales stelle bzw. bei AMACS gestellt habe: Wie gut oder "ungut" ist es sensible Daten auf einem Webserver bereitzustellen?

    Ich persönlich bin kein Freund davon Bankdaten, Adressen, etc pp. von Kunden auf einem öffentlich zugänglichem Server zu speichern
     
  8. Thorsten Kluck

    Thorsten Kluck Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    18. Juni 2005
    Beiträge:
    226
    Firmenname:
    NaTeK Dienstleistung...
    Anbieterprofil:
    Klick
    Hallo,

    @abra-x-as: Die Frage haben wir uns auch gestellt bevor wir auf UMS umgestellt haben.
    Wie sicher oder unsicher ein Serer ist liegt m.E. auch daran wie sicher er gehalten wird.
    Wir haben uns dazu entschieden, UMS auf einem Server laufen zu lassen, der lediglich für diverse (interne) Dienste genutzt wird, um legale Fremdzugriffe auf den Server selbst schon einmal einzuschränken.
    Aber Du ast natürlich recht, dass die Sicherheitsfrage nicht zu vernachlässigen ist.

    Gruß,
    Thorsten
     
  9. Alberich

    Alberich Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    41
    Firmenname:
    Traffic(4)All
    Anbieterprofil:
    Klick
    Adressauskunft

    Kennt jemand die verbindlichen Namen hinter der Amplex GmbH?
    Es ist ja nun so, daß wenn wir uns eine andere Soft anschaffen müssen, wir definitiv den größten Teil des Geldes hierfür von den Gesellschaftern wiederholen wollen.

    Inwieweit das ein Offizialdelikt ist (Betrug o.ä.) müssen Juristen klären, danach folgt auch eine Anzeige.

    Alternative wäre ein Patch, der AMACS ohne Liznezkey für die Altkunden laufen lassen würde.
    Warum gibt man uns wenigstens den nicht?
    Kann den jemand hier in der Runde erstellen? Strafrechtlich fürchten wir nichts - WIR sind die Betrogenen!


    Meinungen?
     
  10. Cantinero

    Cantinero New Member

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    7
    Hallo Alberich,

    lt. Handelsregister Auszug ist Herr J. O. der Ansprechpartner.
    Die GmbH ist mit dem gleichen Sitz wie auch schon die Adressen hier kommuniziert wurden.

    Eine Möglichkeit der Umprogrammierung besteht sicherlich wenn man den "Source Code" hat, nur leider ist ja das aller unser Problem, auch für eine Patch würde dieser benötigt. Eine Decodierung der Source ist nicht möglich.

    Der Lizenzserver wurde sicherlich wg. Mangels Deckung abeschaltet.
    Ich persönlich nehme an, dass Herr O. "untergetaucht" ist und auch wahrscheinlich zu keiner Stellungsnahme bereit ist.

    Ich habe mittlerweile eine Möglichkeit aufgetan, die aktuellen AMACS Einträge in "gsales" zu Importieren (keine alten Buchungen). Dies ist natürlich mit Aufwand verbunden, für das ich noch ein Angebot eines freien Programmieres bekomme.

    Wer Interesse hat, sich daran zu beteiligen soll bitte PM senden.

    Mir persönlich liegt nichts daran, die GmbH zu verklagen, wertvoller wäre ein Patch der die Lizenzabfrage umgeht.....bzw. diesen Lizenz Server wieder zum laufen zu bringen....

    ps: meine Fehlermeldungen haben sich geändert in AMACS, war gestern noch Level 3 nicht gültig, ist es heute nur noch Level 2. Auch bekomme ich einen PHP Fehler, der gestern nicht da war.... schraubt da jemand im Hintergrund, von dem wir noch nichts wissen?

    pps: ich habe bei dem Handelsregisterauszug noch eine @gmx.de Adresse gefunden, an die ich geschrieben habe... sollte darauf was rauskommen, poste ich das hier....
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. September 2005
  11. Thorsten Kluck

    Thorsten Kluck Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    18. Juni 2005
    Beiträge:
    226
    Firmenname:
    NaTeK Dienstleistung...
    Anbieterprofil:
    Klick
    Hallo,

    Eine Suche beim Deutschen Patent- und Markenamt brachte folgendes an den Tag:

    Markentext: AMACS
    Markenform: Wortmarke

    Markentext: AMPLEX
    Markenform: Wortmarke

    Beide Marken sind auf Herrn J. O. registriert.
    In einem anderen Forum fand ich folgendes:

    AMPLEX
    Tel: xxxxxxx gelöscht da scheinbar falsch !
    Web: amplex.de

    Vielleicht hilfts ja was.
    Gruß,
    Thorsten
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. September 2005
  12. Cantinero

    Cantinero New Member

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    7
    Stop, scheint eine falsche Nr. zu sein, die Dame hat bereits mehrere Anrufe erhalten und wirkte gerade ein bischen "durch den Wind".

    Da hat Herr O. anscheinend eine falsche Nr. angegeben... klaro, wer prüft das beim handschriftlichen ausfüllen eines Formulars auch....

    *weitersuchen*
     
  13. netoutfit

    netoutfit Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2004
    Beiträge:
    32
    Ich bin Gott sei Dank nicht davon betroffen.

    Aber vielleicht können Euch folgender Dienst weiterhelfen (muss ja nur einer die Anfrage starten, die kosten könnt Ihr Euch teilen): http://www.ewoma.de/
    Oder wenns etwas mehr sein darf: http://www.supercheck.de/.
     
  14. Cantinero

    Cantinero New Member

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    7
    ...dachte ich auch :-(

    Evtl. gibt es morgen bereits ein Tool für den Import von AMACS Daten in gsales. Natürlich nur die Daten / Tabellen die auch in gsales verwendet werden können wie z.B. (Kundenstammdaten, Artikel, ??) Abrechnungsprogramme z.B. können nicht übernommen werden....und es wird auch ein wenig manuelle Anpassung vorgenommen werden müssen, aber die 'hackerei' fällt weg....

    Falls jemand Interesse hat; via PM melden.

    Gruß
     
  15. Alberich

    Alberich Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    41
    Firmenname:
    Traffic(4)All
    Anbieterprofil:
    Klick
    Wir werden morgen eine Anfrage bei Ewoma starten.
    Hat dies bereit jemand unternommen?
    Wenn nicht bleibt es dabei - wir machen es und posten das Ergebnis hier.

    Eventuell ist es so, daß Herr O. als Gesellschafter höher verschuldet ist als 25.000 Euro und ein Schadenersatz daher nicht geleistet werden muss.
    Wir werden sehen.
    Aber da die Meldungen in AMACS sich tatsächlich verändern besteht vielleicht Hoffnung und wir tun dem armen Herrn O. unrecht.
    Wir werden sehen....
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. September 2005
  16. Heini

    Heini Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    1.530
    Ort:
    München
    Hier wird immer so selbstverständlich von einer GmbH ausgegangen aber ist das denn schon verifiziert?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. September 2005
  17. Thorsten Kluck

    Thorsten Kluck Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    18. Juni 2005
    Beiträge:
    226
    Firmenname:
    NaTeK Dienstleistung...
    Anbieterprofil:
    Klick
    Hallo Heini ;)

    das ist und WIRD auch nicht verifiziert, da Amplex ein Einzelunternehmen war.
    Ich habe einen uralten Vertrag rausgesucht in dem es heisst Amplex(R) vertreten durch Herrn J. O....

    Liebe Grüße,
    Thorsten
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. September 2005
  18. Inet

    Inet Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    29. Januar 2002
    Beiträge:
    3.721
    Sollte es jemandem gelingen Kontakt zu Hr. O. oder Hr. Brandt aufzunehmen würde ich mich freuen wenn dieser an mich weiter vermittelt werden könnte.
    Nach wie vor bin ich trotz der aktuellen Ergeignisse an einer Weiterführung von Amacs interessiert.

    Gruß
    INET
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. September 2005
  19. F.O.

    F.O. New Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    7
    Amacs funktioniert bei uns seit heute wieder. Wir werden mittelfristig trotzdem zu gsales umsteigen. Wer weiß wie lange es jetzt läuft.


    MfG

    F.O.
     
  20. F.O.

    F.O. New Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    7
    www.amacs.net funktioniert wieder bzw. fast wieder. Zumindest sieht man wieder was.

    Geht es vielleicht doch weiter mit amacs???
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen