Apache2 und Webalizer auf Windows

Dieses Thema im Forum "Webserver (Software): Windows" wurde erstellt von stakk, 13. Juni 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. stakk

    stakk New Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    1
    Hallo zusammen,

    ich betreibe hier einen Apache2 auf Windows Server 2003. Auf die Hintergründe möchte ich nicht eingehen - ist leider so.

    Nun möchte ich die Logs ordentlich mit Webalizer auswerten, was soweit nicht das Problem ist wenn ich fein sauber eine Log Datei schreiben lasse.
    Nachteil ist dabei, dass die Datei riesig wird und Webalizer von Monat zu Monat länger braucht.

    Mittlerweile habe ich mit der rotatelogs.exe probiert und es auch mit diesem Aufrufe hinbekommen, dass rotiert wird:
    Code:
        ErrorLog "|D:/LOGS/rotatelogs.exe D:/LOGS/error.log 86400"
        CustomLog "|D:/LOGS/rotatelogs.exe D:/LOGS/access.log 86400" combined
    Nun wird aber an die Datei immer nur ein Timestamp angehangen, was die Auswertung mit Webalizer unmöglich macht. Auch mit dem Datum am Dateiende
    Code:
        ErrorLog "|D:/LOGS/rotatelogs.exe D:/LOGS/error.log.%Y-%m-%d 86400"
        CustomLog "|D:/LOGS/rotatelogs.exe D:/LOGS/access.log.%Y-%m-%d 86400" combined
    kann Webalizer nichts anfangen.

    Wie lässt sich das richtig regeln, dass die Logfiles rotiert werden, Webalizer mit seiner History arbeitet und sich die Logs nicht so aufblähen?

    Ich bin auch nicht unbedingt an Webalizer gebunden, wenn jemand ein anderes Tool für Apache Auswertungen kennt, das auf Windows läuft würde ich auch das nehmen.

    Danke und Gruß
    stephan
     
  2. gIlioner

    gIlioner Guest

    AW: Apache2 und Webalizer auf Windows

    Hallo,

    soweit ich weiß, lässt sich webalizer mit -p aufrufen, dann sollte er sich seine eigene History merken, auch wenn der entsprechende Logeintrag nicht mehr in der Datei vorhanden ist.

    Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

    Schöne Grüße,
    Sebastian
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen