AWS Direct Connect in München

Dieses Thema im Forum "Pressemitteilungen" wurde erstellt von ingate, 10. Mai 2017.

  1. ingate

    ingate Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    27. Juli 2006
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Augsburg
    Firmenname:
    INGATE GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    AWS Direct Connect ist jetzt auch in München verfügbar – am Standort Equinix als derzeit einziges Rechenzentrum in München. Die INGATE GmbH kann damit nun Ihren Kunden einen direkten Zugang zur AWS-Region EU (Frankfurt) anbieten.

    AWS Direct Connect ermöglicht es eine leistungsfähige, private Verbindung zwischen der Colocation-Umgebung und Amazon Web Services herzustellen. Somit eignet sich der Service ideal für hybride Cloud-Umgebungen. Beispielsweise für latenzkritische Anwendungen oder um sensible Daten auszutauschen, welche nicht über das offentliche Internet übertragen werden solllen.

    Die Vorteile im Überblick:
    • Sichere, direkte Verbindung zu AWS
    • Hoher Datendurchsatz mit garantierten Bandbreiten: von 50Mbit/s bis zu 10Gbit/s über eine dedizierte Verbindung
    • Konsistent niedrigen Latenzzeiten
    • Kostenvorteil bei großen Datenmengen
    • Transparentes Layer-2 Netzwerksetup
     

Diese Seite empfehlen