Backup-Software für laufenden Betrieb

Dieses Thema im Forum "Webserver (Software): Windows" wurde erstellt von Soulkeeper, 16. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Soulkeeper

    Soulkeeper New Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2001
    Beiträge:
    636
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Hallo zusammen,

    ich weiß, ich habe kürzlich erst einen ähnlichen Thread aufgemacht. Allerdings habe ich mich schlecht ausgedrückt und eigentlich auch nach dem falschen gefragt - deshalb dieser neue Thread. Ich bitte um Nachsicht. :)

    Also... was ich benötige ist eine Software, die mir eine Kopie einer Festplatte anlegt - und zwar Systemintern - einmal alle 24 Stunden.

    Soll heißen: Festplatte1 wird auf Festplatte2 gespiegelt, alle 24 Stunden.

    Einer meiner Server hat einen Promise-Raid-Controller und die mitgeliferte Software unterstützt das für diesen Server.

    Für einen neuen Server möchte ich dies per Software lösen. Kennt ihr Software, die das übernehmen kann?

    Schön (aber kein Muß, denn solche Soft ist meist recht teuer), wäre es natürlich, wenn die Software auch Dateien kopieren kann, die im Zugriff sind (Datenbanken, Systemdateien etc.). Mein ehemaliger Arbeitgeber hatte einmal so eine Software - aber die wäre mir eindeutig zu teuer! ;-)

    Ich freue mich über eure Tipps & Links. :)

    Achja: RAID-1 möchte ich eigentlich nicht (das hatte ich im letzten Thread schlecht ausgedrückt), weil bei einem Angriff auf das System (wie auch immer) Daten auf beiden Platten gleichzeitig überschrieben werden. Bei der Softwarelösung wie ich sie mir vorstelle, habe ich immer eine Sicherungskopie, die maximal 24 Stunden alt ist.

    Viele Grüße,

    Nils (bettinger.net)
     
  2. SpeedPartner

    SpeedPartner Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    272
    Ort:
    Neuss
    Firmenname:
    SpeedPartner GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Backup-Software für laufenden Betrieb

    rsync

    MfG
    Michael Metz
     
  3. VividNet

    VividNet New Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    388
    AW: Backup-Software für laufenden Betrieb

    RAID 1 hilft Dir aber wenn eine der HDs durch defekt ausfällt !
    Das ersetzt natürlich kein Backup. Lässt aber den Server auch bei Ausfall einer HD weiterlaufen.
    Wir nutzen RAID 1 und sichern nachts die Daten auf einen anderen Server.
    Das funktioniert mit den Windows Boardmitteln. Stichwort: Systemprogramme - Sicherung.

    Gruß

    VividNet
     
  4. VividNet

    VividNet New Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    388
    AW: Backup-Software für laufenden Betrieb

    Natürlich ist das auch systemintern möglich. Nutze 3 Platten. 2 fürs RAID und eine für die Sicherung.

    NUR: Wenn ein Angreifer ein Problem auf Deinem Server verursacht, dann hat er mit ziemlicher Sicherheit auch Deine Backupplatte unter Kontrolle. Deshalb ist eine Sicherung auf ein zweiten Server die sicher bessere Variante.

    Gruß

    VividNet
     
  5. Soulkeeper

    Soulkeeper New Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2001
    Beiträge:
    636
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    AW: Backup-Software für laufenden Betrieb

    Darf ich zum Thema RAID-1 unter Windows 2000 mal jemanden anrufen? :) Ich krieg's irgendwie nicht gebacken.

    Habe das zweite Laufwerk jetzt auf dynamisch gestellt, schaffe es aber nicht, die Partitionen der ersten Platte mit den Partitionen der zweiten Platte zu verbinden.

    Muß ich die erste Platte auch auf dynamisch stellen? Ist sie dann nicht eigentlich vom System abgemeldet und mein System damit schrottig?

    Freue mich über jede Hilfe in dieser Hinsicht. Der Tipp mit dem internen RAID und der externen Datensicherung gefällt mir sehr gut - werde ich so machen. :)

    Viele Grüße,

    Nils (bettinger.net)
     
  6. Elchie

    Elchie New Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    73
    AW: Backup-Software für laufenden Betrieb

    Hi Nils,

    um welches Betriebssystem handelt es sich denn - für Windows haben wir eine Software entwickelt, die dieses spiegeln kann. Zugriff auf "offene Dateien" ist derzeit noch nicht implementiert - ist aber geplant ;)

    Wo darfs denn preismäßig hingehen?

    Gruß


    Tobias
     
  7. Elchie

    Elchie New Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    73
    AW: Backup-Software für laufenden Betrieb

    So - wer lesen kann ist klar im Vorteil ;)

    Da das ganze im Forum Windows steht wirds wohl auch um Windows gehen.

    Was schwebt Dir denn für ein Preis vor? ;)

    Gruß


    Tobias
     
  8. Webhoster

    Webhoster Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    17. Juni 2000
    Beiträge:
    853
    Firmenname:
    MIVITEC GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Backup-Software für laufenden Betrieb

    Hallo Nils,

    schicke meinem Chef (alex.mirsky@mirsky.de) eine Mail, er bildete früher MCSE's aus und kennt sich damit aus, bei uns läuft Software-RAID unter W2K problemlos.

    Grüße,
    G. Brenner

    MIRSKY.MICRO-SYSTEMS
     
  9. VividNet

    VividNet New Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    388
    AW: Backup-Software für laufenden Betrieb

    Die Platte muss dynamisch sein, ja.
    Aber evtl fährst Du mit einem billigen Controller besser als mit Windows eigenem Software RAID.

    Siehe:
    http://www.uni-giessen.de/hrz/betsys/w2k/ergebnisse2.html#Raid

    BTW

    Hostest Du nicht auch Windows Server ? Hat der Admin gekündigt ;-) ?

    VividNet
     
  10. Soulkeeper

    Soulkeeper New Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2001
    Beiträge:
    636
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    AW: Backup-Software für laufenden Betrieb

    Hi Vivid,

    *grins* Nein, hier hat kein Admin gekündigt, weil ich meine Kisten selbst adminsitriere. Ich bin mir aber auch nicht zu schade zuzugeben, daß ich auch nicht alles weiß. Und dann frage ich eben hier. :)

    Zum Link der Uni Giessen: Stimmt, das hatte ich in anderen Quellen auch schon gelesen, daß ein RAID Level 5 mit Software nicht sooo viel Sinn macht. Aber ich will ja auch nur ein Level 1 umsetzen - und da soll es eigentlich recht performant sein.

    @Webhoster: Vielen Dank - werde heute abend oder morgen mal eine Mail rausschicken! :)

    Viele Grüße,

    Nils (bettinger.net)
     
  11. VividNet

    VividNet New Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    388
    AW: Backup-Software für laufenden Betrieb

    Keine Ahnung ob RAID 1 sicherer läuft. Ich nutze einfache Promise Karten, da gabs bisher noch nie Probleme.

    Bei RAID 1 per Software darfst Du auch nicht vergessen die boot.ini anzupassen. Damit die Kiste noch startet wenn eine Platte den Geist aufgegeben hat. Das steht aber in der Windows Hilfe.

    Läuft das System jetzt mit dynamischen Platten auf RAID 1 ?

    VividNet
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen