Bedarfsanalyse: Noob!

Dieses Thema im Forum "Webserver (Software): Linux, Unix, etc." wurde erstellt von ComeOne IT, 15. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ComeOne IT

    ComeOne IT New Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    4
    Hi zusammen!
    Ich habe mich hier an euch und euer Forum gewandt, da ich ein bischen Hilfe bei der Entscheidungsfindung brauche. Ich werde euch nun einfach frech meine Situation und meine Vorstellungen schildern und ich hoffe, dass ihr mir das passende Softwarebundle nennen könnt:

    - Wir werden bald mit Webhosting starten (v.A. Massenhosting (mehrere Server))
    - Möglichst eine stark automatisierte Software/Bundle
    - Programme sollten gut untereinander interagieren
    - Möchte möglichst wenig monatliche Verpflichtungen haben (nicht wie bei HSPcomplete)
    - Brauche das Control-Panel, ein BIlling-Panel und ein Order-Panel bzw. Ähnliches um leicht die Produkte einzustellen.

    Ich weiss, dass das Medienuniversum ein bundle Wefakt, Confixx, OrderPanel anbietet, bin mir aber nicht sicher ob Confixx so nützlich ist in meiner Situation!?!? Und das Order Panel arbeitet doch nicht mit Plesk zusammen, oder?

    Wenn ihr von meiner Seite einschränkungen hören wollt, SCHIEßT los ;)

    gruß
     
  2. xphost.de

    xphost.de Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    4. Mai 2004
    Beiträge:
    546
    Firmenname:
    xphost.de All-Inklus...
    Anbieterprofil:
    Klick
    Hi!

    Deine Lösung wollen alle.

    Am besten eine Lösung, die alles kann, alle Kundengruppen abdeckt und mit einem Fingerdruck auch alle Rechnungen inkl. Individualleistungen generiert.

    Soweit ich weiß gibt es sowas nicht. Wenn überhaupt, dann ist die Lösung HSPComplete oder die Medienuniversum Lösung die einzige, die in die Richtung geht.

    Wir arbeiten mit mehreren Produkten, die wir dann durch eigens programmierte Schnittstellen verbunden haben. Sowas ist die meist beste Lösung, da man sich die eingesetzte Software aussuchen und vor allem austauschen kann.

    Gruß
    S. Winter
     
  3. ComeOne IT

    ComeOne IT New Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    4
    sprich:
    Die Lösung von Medienuniversum wäre für mich eine passende "Einsteigerlösung"?

    EDIT: Andere kurze Frage... bei der Medienuniversum-Bundle...
    Ist bei Confixx nicht die Pop-Postfacherstellenung und Verwaltung ein riesen Murks? Kenne da nur etwas von wegen Web1p11
    kann man die nicht unbenennen? schreckt das nicht ab? geht es nicht, dass der kunde bei confixx direkt n pop postfachbekommt, wo die addy = benutzername ist?
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Mai 2005
  4. G.Schuster

    G.Schuster Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    4.062
    Firmenname:
    actra.development
    Anbieterprofil:
    Klick
    Nein, geht nicht.
    Wo da allerdings das Problem sein soll ist mir etwas schleierhaft.

    Blöde Frage: kennt sich bei euch jemand mit den Interna im Hosting-Biz aus?
    Deine Anfrage macht auf mich offen gestanden ein bisschen den Eindruck nach "ich will mal eben die dicke Kohle machen und hab keine Ahnung".

    Ach, da war doch was...wie hieß das nochmal...ah, "Pfingstferien"...
    Ein Schelm, wer Böses dabei denkt :)
     
  5. Evil Azrael

    Evil Azrael New Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2003
    Beiträge:
    493
    Vermutlich nicht.. stinkt eher nach Spieler-Szene (ndtsch : Gamer). Ich sag nur "Noob".
     
  6. ComeOne IT

    ComeOne IT New Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    4
    Fakt ist, dass ich unabhängig von der Meinung meines Technikers mich mal mit dem Thema beschäftigen wollte. Hatte nie vor mich zu tief in die Materie einzuarbeiten, da ich in meinen Augen nicht all die Kenntnisse meiner Mitarbeiter mir aneignen will.
    Des Weiteren hat das nichts mit "schnell der dicken Kohle machen" zu tun. Unser primäres Standbein liegt im Bereich IT-Consulting, IT-Commerce und dort wird es auch bleiben! Hosting soll rein für unsere Kunden sein und ggf auf Dauer als profitabele, automatisierte Nebeneinkunftsquelle. Also bitte nicht zuviele Einschätzung eurerseits ;) Könnt doch einfach fragen :D

    Also, kurz und knapp:

    1. "Ist das System vom Medienuniversum zu empfehlen?"
    2. "Habe ich damit die Möglichkeit mehrere Computer zu managen? z.b. beim Order-Panel"
     
  7. handychris

    handychris Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    5. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.354
    Ort:
    Mannheim
    Ich bin mit den Steinbrecher und Medienuniversum Produkten sehr zufrieden und empfehle sie auch weiter. Bis auf die Dauer bei Medienuniversum was z.B. versprochene Updates etc. angeht ist dort alles wunderbar.

    Für jeden Server, der mit Confixx laufen soll, brauchst du eine eigene Lizenz. Du kannst diese allerdings alle per Webfakt ansteuern.
     
  8. ComeOne IT

    ComeOne IT New Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    4
    Super, danke für dieses Statement. Damit hast du mir schon ein bischen das Herz geöffnet ;)
    Eine Frage noch... Webfakt selber wird doch im Büro auf einem PC installiert oder ist es eine Server Applikation? Frage aus dem Grund, weil unser ganzes Büro aus Macs besteht :D
     
  9. handychris

    handychris Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    5. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.354
    Ort:
    Mannheim
    Wird bei dir lokal (oder auf nem Windows-Server) installiert. Wies mit ner Mac Unterstützung aussieht, kann ich dir gar nicht sagen, aber das kann dir sicherlich der Hersteller beantworten: info@steinbrecher-software.de
     
  10. Bastian

    Bastian Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    30. Dezember 2001
    Beiträge:
    590
    Eierlegende Wollmilchsäue sind Eigenproduktionen kann ich dazu nur sagen. :)

    Eine derartige Lösung wird man einfach nicht finden, da sie die Provider für immense Summen selbst entwickelt haben und einen Teufel tun werden, diese weiterzugeben.
    Ich weiss von einem großen Qualitätshoster, dass alleine das Kundenmenü 6-stellige Summen in der Entwicklung gefressen hat.
     
  11. Miles

    Miles Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    10. Mai 2002
    Beiträge:
    5.351
    Ort:
    49424 Lutten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen