Berthelsenhosting.de eure Meinung

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von latsche, 11. Oktober 2012.

  1. latsche

    latsche New Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2012
    Beiträge:
    4
    Hallo zusammen,

    kennt ihr schon berthelsenhosting.de?

    Was haltet ihr davon?

    Mit freundlichen Grüßen
     
  2. rex

    rex Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2010
    Beiträge:
    141
    AW: Berthelsenhosting.de eure Meinung

    Meine Meinung dazu:

    one man show, Reseller von Alfahosting, kein Profil in der WHL...
    -> nichts für mich
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Oktober 2012
  3. Mr. Brain

    Mr. Brain Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. Mai 2005
    Beiträge:
    2.289
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Firmenname:
    Welcome 2 Inter.Net
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Berthelsenhosting.de eure Meinung

    Was sollen die Fragen bewirken?

    Die E-Mail-Adresse von latsche ist ymberthelsen@aol.com.
     
  4. Tom-i

    Tom-i Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.759
    Ort:
    Menden
    Firmenname:
    Serverman
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Berthelsenhosting.de eure Meinung

    pwnd *zehnzeichenützelbrüzzel*
     
  5. latsche

    latsche New Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2012
    Beiträge:
    4
    AW: Berthelsenhosting.de eure Meinung

    Danke für die konstruktive Kritik.
     
  6. Inet

    Inet Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    29. Januar 2002
    Beiträge:
    3.721
    AW: Berthelsenhosting.de eure Meinung

    Ok, dann mal konstruktiv.

    In welcher Höhe belaufen sich die Versandkosten ?
    "* Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten"

    Wie kannst du 99,9 % Verfügbarkeit garantieren, wenn du 99,5 % btw. 99 % einkaufst.
    Klingt nach Investment Banking ala Lehman Brothers.

    Wieso ist bei deinen Referenzen die Strato AG als Tech-C angegeben.

    Soll ich weiter machen ?
     
  7. latsche

    latsche New Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2012
    Beiträge:
    4
    AW: Berthelsenhosting.de eure Meinung

    gerne darfst du weiter machen. Auf diesem Wege versuche ich meine Internetpräsenz zu verbessern. Ich bin für jeden Hinweis dankbar solange es Hart, aber Fair bleibt.

    Zu den Versandkosten findest du mehr unten im Footer unter Informationen->Versand und Kosten.
    http://berthelsenhosting.de/shop/Versand-und-Kosten/
    Du hast Recht, der Zusatz "zzgl. Versandkosten" ist ein wenig verwirrend, da der Versand immer kostenfrei ist. Das werde ich ändern.

    Dann habe ich 99,9% Verfügbarkeit eingekauft und ich kann garantieren, dass ich selbst keine Serverprobleme verursache.

    Dein letzter Kritikpunkt: Bei Strato kann man nur zum Jahresende bzw. zum Laufzeit Ende kündigen. Das dauert leider immer etwas.
     
  8. hartmann99

    hartmann99 New Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2002
    Beiträge:
    336
    AW: Berthelsenhosting.de eure Meinung

    Warum? Lass Ihn doch einfach in Ruhe sein Ding machen, oder hast du Angst vor Mitbewerbern?
     
  9. rex

    rex Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2010
    Beiträge:
    141
    AW: Berthelsenhosting.de eure Meinung

    Vor so einem Mitbewerber braucht kein Anbieter hier in der WHL Angst haben, definitiv nicht.
     
  10. hartmann99

    hartmann99 New Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2002
    Beiträge:
    336
    AW: Berthelsenhosting.de eure Meinung

    Genau, lass den Jungen doch was aufbauen, aber hier wird er gleich in der Luft zerrissen und da haben viele
    hier noch Spass daran ....
     
  11. Mr. Brain

    Mr. Brain Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. Mai 2005
    Beiträge:
    2.289
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Firmenname:
    Welcome 2 Inter.Net
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Berthelsenhosting.de eure Meinung

    Garantieren kann man auch 100%. Solange keine Entschädigung/Schadenersatz bei Unterschreitung der Verfügbarkeit vertraglich festgehalten ist, kann man doch mit den Zahlen um sich werfen wie man möchte, da es eh keine Konsequenzen hat. Zudem Bedarf es einer genauen Definition, was denn Verfügbar ist, der Server selbst, die Anbindung des Core-Switch / Router, etc. oder einfach nur die Verfügbarkeit von Kaffee im Büro.
     
  12. Inet

    Inet Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    29. Januar 2002
    Beiträge:
    3.721
    AW: Berthelsenhosting.de eure Meinung

    Wieso Angst vor Mitbewerber ?
    Um in meinem Alter noch mit dem studieren anzufangen bin ich zu blöd.
    Um jetzt noch ne Webhostingbude aufzumachen allerdings nicht blöd genug. ;)

    @latsche
    Meinst du nicht, du solltest deine Seite erstmal halbwegs wettbewerbsfähig machen bevor du in der Höhle des Löwen nach Meinungen fragst ?
    Insbesondere du dich nicht als Betreiber zu erkennen gibst.
    Das macht keinen guten Eindruck.

    Dann sind das also Stratos Referenzen ?
    Weia.

    Das einzige was ich auf deiner Seite registrieren kann bin ich mich selbst. (Geiles deutsch)
    Domain Fehlanzeige.

    Nicht böse sein, aber auf mich wirkt das alles eher wie eine Parodie.
     
  13. MisterT

    MisterT Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    5. März 2005
    Beiträge:
    1.036
    Ort:
    Gütersloh
    Firmenname:
    de-punkt
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Berthelsenhosting.de eure Meinung

    Hi,

    *mal meinen Senf dazu geb*

    - diverse Rechtschreibfehler
    - unter Versand und Kosten gibst Du an, dass sich der Vertrag bei Nicht-Kündigung automatisch um weitere 2 Jahre verlängert
    Ich bin kein Anwalt, aber das ist in meinen Augen rechtswidrig. Die maximale Laufzeit um die sich ein Vertrag automatisch verlängern darf beträgt 12 Monate
    - ob Du aus den AGB heraus "ganz unten stehend" nochmal mit einem Mini-Link im Text auf weitergehende AGB verweisen darfst halte ich ebenfalls für rechtlich bedenklich
    - deine Widerrufserklärung entspricht bis auf wenige Worte der unseren...ist aber sicherlich nur ein doofer Zufall, nicht wahr? :)

    Und das nur mal so nach 5min kurz gucken....
     
  14. Sippi

    Sippi New Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    109
    AW: Berthelsenhosting.de eure Meinung

    @ MisterT
    Ich kenne keine eure Texte, aber gerade im Widerruf werden sich mit Sicherheit ganz viele Unternehmen wiedererkennen ("bis auf wenige Worte"). Ausser natürlich ihr habt eine ganz besondere Widerrufserklärung mit eindeutigen Textstücken, welche es so noch nicht gab :)
     
  15. jodost

    jodost Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    779
    Firmenname:
    D&T Internet GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Berthelsenhosting.de eure Meinung

    um mal was positives anzubringen: Ich find's gut, dass auf der Website nicht der Eindruck eines riesen Unternehmens mit "unserem Rechenzentrum" usw. erzeugt wird, sondern ganz offen kommuniziert wird, wer der Gegenüber ist.

    Was ich dagegen nicht so ganz verstanden habe, ist die Klammersetzung. Warum steht beim Menüpunkt Webhosting eine (1) dahinter, wenngleich es zwei Untermenüs gibt?

    Und das Wortspiel (falls es denn eins sein soll) bei der Haupt-Grafik "(B)erthelsenhosting" (was passiert denn, wenn man das B weglässt?) leuchtet mir nicht so ganz ein :)
     
  16. MisterT

    MisterT Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    5. März 2005
    Beiträge:
    1.036
    Ort:
    Gütersloh
    Firmenname:
    de-punkt
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Berthelsenhosting.de eure Meinung

    Wenn Textaufbau, zum Großteil ganze Sätze / Absätze bis auf das Wort genau identisch sind, liegt meine Vermutung schon sehr sehr nah... :)

    Letztlich nicht weiter schlimm....so nen Text ist ja nicht urheberrechtlich geschützt....nur spiegelt es ad-hoc doch sehr die potenzielle Kompetenz eines Hosters wieder, wenn er solche Sachen kopieren muss... :)

    Das Schlimme ist hier gerade, dass man die Seite eigentl. direkt wieder dicht machen kann...diesen Thread hier, den er selbst initiert hat (gleichwohl nicht bedacht, dass das nach hinten hätte losgehen können) kriegt man bekanntlich nie wieder ausm WWW raus.... :)

    LG
    Sven
     
  17. qnsupport2

    qnsupport2 Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. April 2010
    Beiträge:
    839
    AW: Berthelsenhosting.de eure Meinung

    Sven...

    das mag daran liegen, dass es sich um eine Mustererklärung handelt, die seit drei Jahren nicht mehr aktuell ist, aber in einer aktuellen Version von den IHK empfohlen wird...

    Oder welcher Punkt irritiert mich hier gerade?
     
  18. banshy

    banshy Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    27. Dezember 2001
    Beiträge:
    799
    Ort:
    Hamburg
    AW: Berthelsenhosting.de eure Meinung

    http://www.gesetze-im-internet.de/bgbeg/art_248anlage_1_388.html

    ;o)

    Wie meinen? Der Gesetzgeber hat das Muster vor gut einem Jahr aktualisiert.
     
  19. latsche

    latsche New Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2012
    Beiträge:
    4
    AW: Berthelsenhosting.de eure Meinung

    So dann meld ich mich auch noch mal zu Wort. Schön, dass ihr so fleißig diskutiert ich freu mich über die verschiedenen Meinungen.

    @Mr. Brain
    In einem Online-Shop kommt ein Kaufvertrag zu stande, wenn ein Produkt bestellt, bezahlt und ausgeliefert worden ist. Mit der Bestellung eines Produktes vom Kunden haben automatisch beide Parteien eine Bringschuld zu liefern. Der Kunde bezahlt, der Unternehmer muss das Produkt liefern. Was für ein Produkt geliefert werden muss steht immer in der Produktbeschreibung! Daran muss sich das Unternehmen zu 100% halten. Das heißt also bei mir kannst du zu 99,9% alles das benutzen was in der jeweiligen Produktbeschreibung angegeben wird. E-Mail Adresse, Domain, FTP-Zugänge, Speicherplatz etc.. Hoffe ich konnte dir somit bei deinem Garantie-Problem weiterhelfen :)

    Desweiteren muss ich allen andern leider mitteilen, dass mir die mittel Fehlen um ein großes Unternehmen mit Call-Center aufzubauen. Das mache ich mit besonders günstigen Preisen und persönlicher Kundenbetreuung wieder wett.

    Wer zu einem großen Provider gehen möchte und einer unter vielen sein der soll es tun. Wer persönlich Betreut werden möchte und schnell und einfach an ein Webhosting Paket kommen möchte, der darf zu mir kommen, muss es aber nicht.

    Zu den Wiederrufsrechten. Ich denke die Wiederrufsrechte sind in jedem Online-Shop so ziemlich gleich. Da tut sich nicht viel so wie ich da recherchiert habe. Ich denke da schöpft wohl jeder aus einer Vorlage und passt diese nach seinen Bedürfnissen an.
    Dass ich in meiner AGB nochmal auf eine zweite AGB verweise werde ich überprüfen, danke für den Tipp. Rechtschreibung und Grammatik auch.

    Zu guter Letzt möchte ich auch gerne mein (B)erthelsen-Logo rechtfertigen. Damit ist in keinster Weise gemeint, dass "erthelsen" allein da stehen soll. (B) steht für Berthelsen ;)
     
  20. qnsupport2

    qnsupport2 Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. April 2010
    Beiträge:
    839
    AW: Berthelsenhosting.de eure Meinung

    So meinen wie geschrieben. Der verwendete Text enthält/enthielt Passagen aus der Fassung von vor 2009.
     

Diese Seite empfehlen