Beschlagnahmung und Backups

Dieses Thema im Forum "Internet-Recht" wurde erstellt von jodost, 19. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Günstig-Webspace

    Günstig-Webspace New Member

    Registriert seit:
    21. September 2004
    Beiträge:
    1.571
    Ort:
    Laichingen
    AW: Beschlagnahmung und Backups

    Und dieser Horus ist voll son checker, oder?

    Gruß
     
  2. Alucard

    Alucard New Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2004
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Walldorf
    AW: Beschlagnahmung und Backups

    Wenn Sie das abfällige "voll son checker" auf seine Fachkenntnisse beziehst dann sag ich ja.

    Wie jeder mit dieser Antwort umgeht oder ob man sich, was ich sogar bevorzugen würde, noch weiter an anderen Stellen informiert, muss jeder selber entscheiden.

    Sie müssen diese Info ja nicht verwenden. Steht jedem frei was er glaubt und was nicht :)
     
  3. oezgueng

    oezgueng Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    19. Mai 2005
    Beiträge:
    422
    Firmenname:
    beta|domain.de
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Beschlagnahmung und Backups

    Damals vor einem halben Jahr, wurde ein 1 HE Server von mir der im noch im gewerblichen Nutzung war (Gameserver) beschlagnahmt, samt den Backups und der Switch der davor saß. Das krasseste ist aufjedenfall, im Laufenden Betrieb haben die den Server ausm Rank rausgeholt und mitgenommen ohne mir was zu sagen.

    Verdacht war auf Stasi Dokumente.
    Nach 3 Tagen habe ich es wieder per DHL wieder bekommen und musste extra nach Düsseldorf fahren, nur weil die vom Staatsanwalt nichts gefunden haben ausser meiner Kunden deren Gameserver ;). :/

    Das ist eine blöde Sache, wenn ein Server mitgenommen wird, wenn paar Kunden drauf sind.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen