Broadcasting - Provider

Dieses Thema im Forum "Webhosting Allgemein" wurde erstellt von laie, 5. April 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. laie

    laie New Member

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    11
    Ich bin zwar keine Firma, möchte aber aufgrund meines selbstgedrehten Materials dieses ins Internet streamen; und zwar so ähnlich wie es www.golfandmore.tv macht. Also fixes Programm, das in einer Schleife läuft.

    Jetzt hab ich stundenlang im Internet gesucht; bin aber imm noch nicht schlauer; wie stelle ich sowas an? So dass es bezahlbar bleibt ....
     
  2. mr.no-name

    mr.no-name Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    545
    Ort:
    Hannover
    AW: Broadcasting - Provider

    Wieviele Leute sollen denn zuschauen können, wie hoch ist die Bitrate, also wieviel Traffic wird erwartet?
    Und was verstehst du unter bezahlbar?
     
  3. laie

    laie New Member

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    11
    AW: Broadcasting - Provider

    Gleichzeitig sollen 5 Leute zuschauen können; das reicht. Bitrate ca. 500 kps; Traffic erwarte ich ca. 75 GB im Monat. Bisher hatte ich das als Downloadoption und ca. 75 GB im Monat Traffic.

    Bezahlbar heisst: maximal 50 Euro im Monat.
     
  4. confixx_schmitter

    confixx_schmitter Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    1.891
    AW: Broadcasting - Provider

    Für 50€ wirst du einen Root Server bekommen der die Last von 5 Leuten allemal tragen wird. Anbindung sollte entspr. sein.

    Einfach mal eine Anfrage im Suche Forum stellen und beschreiben was du willst.
    Falls du dich mit Administration eines Roots nicht auskennst, frage nach managed Server.

    Alternativ nach reinen Streaming Angeboten fragen.
     
  5. [ip69.de]christian

    [ip69.de]christian New Member

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    3.780
    Ort:
    Kronach
    AW: Broadcasting - Provider

    bei 5 leuten sollte das ganze keine wirklichen schwierigkeiten machen.
    auslastung ist gering, traffic ist gering, da brauchst du keine speziallösung.

    mit einem einfachen linuxserver und apple.darwin sollte sich das gewünschte eigentlich schon realisieren lassen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen