@Carsten: Vorschläge zur Umsetzung einer korrekten WHL

Dieses Thema im Forum "WHL Direkt" wurde erstellt von rolf1212, 22. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. CreMEDIA

    CreMEDIA New Member

    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    379
    Ort:
    Köln
    eine diskusion ist ein gemeinschaftlicher meinungsaustausch wie wir alle sicherlich wissen. teilweise werden hier äußerungen udn meinungen jedoch nciht diskutiert sondern haar klein in wort udn äußerung auseinandergepflückt bis zum umfallen dun anschließend redet jeder am thema dran vorbei.

    man muss nur mal genau lesen wieoft hier jemand gesagt hat...

    ""so, und nun zurück zum eigendlichen thema""

    @mind

    gebe ich dir recht mit dem was du sagst, nur wenn hier schon darüber versucht wird zu diskutieren wie und was die whl verändern soll oder wie es künftig sein soll.... finde ich sollte kritik angebracht sein.

    dennoch, wurde hier nach diversen vorschlägen gesucht.
    eines sei aber gewiss....
    carsten udn sein team werden letzendlich die einzige enscheidung über das was die whl ist und künftig machen wird, treffen.... und das finde ich auch gut.

    sollen sie selber endscheiden und wünsche mir nur, das carsten mit seinem team die richtige entscheidung unter berücksichtigung aller beteiligten treffen werden.

    gruß
    markus
     
  2. KNDS

    KNDS New Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2003
    Beiträge:
    232
    Kann man denn nicht mal Nägel mit Köpfen machen, und einen Termin nennen zur Not per Abstimmung.

    Das man es nicht jedem recht machen kann in diesem Falle ist mit schon Klar, nur es muss sich was tun.

    In diesem Sinne

    Guten Rutsch

    Andre Kiebis
    KNDS
     
  3. Guest

    Guest Guest

    > gebe ich dir recht mit dem was du sagst, nur wenn hier
    > schon darüber versucht wird zu diskutieren wie und was
    > die whl verändern soll oder wie es künftig sein soll....
    > finde ich sollte kritik angebracht sein.

    natuerlich, dagegen hat auch niemand was.

    > dennoch, wurde hier nach diversen vorschlägen gesucht.
    > eines sei aber gewiss....
    > carsten udn sein team werden letzendlich die einzige
    > enscheidung über das was die whl ist und künftig machen
    > wird, treffen.... und das finde ich auch gut.
    >
    > sollen sie selber endscheiden und wünsche mir nur, das
    > carsten mit seinem team die richtige entscheidung unter
    > berücksichtigung aller beteiligten treffen werden.

    tsia, nur leider liegt das problem auch bei zunehmender
    merkbefreitheit der user, was dieser thread *eindeutig*
    wiederspiegelt. und da helfen dann auch die besten ideen
    nichts..

    vll. sollte man einfach einmal *systematisch* vorgehen
    und sich in gedanken rufen was die whl *war*, was sie
    derzeit *ist* und was sie in zukunft *werden soll*.
    dann kann man ueber diese 3 punkte diskutieren, es werden
    sicher einige abweichende meinungen geben, wiederum
    andere werden ggf. zum ersten punkt gar nichts sagen
    koennen. und ja, bei diesen punkten ist das ein oder
    andere *klare* wort von carsten zwingend notwendig.

    und wenn das geklaert ist, ist der zeitpunkt fuer
    vorschlaege zur umsetzung gekommen.

    ansonsten stirbt dieses renewal naemlich entweder an
    overfeaturing oder die whl selbst an kontrollwahn - genau
    darauf laeuft es momentan naemlich hinaus.
     
  4. KNDS

    KNDS New Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2003
    Beiträge:
    232
    Um dieses Thema nicht in Vergessenheit geraten zu lassen einfach einmal eine Email von mh kann man es so nennen Konkurrenten hostsuche.de

    Für die Eintragung als Premium-Provider ist eine jährliche Gebühr in Höhe von 250,- Euro Netto (zzgl. USt) vom Provider zu zahlen.

    Warum stellen immer andere einiges schneller auf die beine ?
     
  5. NCO

    NCO New Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2002
    Beiträge:
    785
    1.
    Weil der Anbieter der Hostsuche.de hier mitliest.

    2.
    Weil er fett Kohle riecht und das glänzen in den Augen hat

    Die Frage ist nur:

    Was kann denn die WHL nehmen, wenn die Hostsuche mit weitaus weniger Besuchern schon 250 EUR zzgl. Umsatzsteuer nimmt ??

    750 EUR zzgl. Umsatzsteuer ??

    Gruß
    Joe
     
  6. RudiFWH

    RudiFWH New Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    3.012
    Nur, im internen Forum auf hostsuche sind ( bis jetzt ) die posteten Anbieter gegen eine Gebuehr.

    Zwar haben nur ein paar gepostet, aber keiner will zahlen.
    So einfach bekommt Hostsuche das System auch nicht durch.
    Es ist dort aber einfacher aufgebaut und hier versucht man wieder etwas zu "überregulieren" <- erinnert mich an die dt. Politik.

    MfG
     
  7. generate.de

    generate.de Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    1. Juni 2001
    Beiträge:
    1.553
    Ort:
    Bremen
    Hallo,

    haben wir auch bekommen, finde ich vernünftig und gut gemacht.

    Gruß,
    Karsten
     
  8. rolf1212

    rolf1212 Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    24. Februar 2001
    Beiträge:
    2.467
    Ort:
    Saarbrücken/Frankfurt
    hostsuche.de != webhostlist

    die webhostlist ist und war die anlaufstelle für provider. bei hostsuche selbst, tummeln sich in den foren ca. 75% nur "sie-tanzten-einen-sommer"-provider. und auf hostsuche treffen noch nichtmal 10% der besucher ein, die die whl jeden tag hat.
     
  9. RudiFWH

    RudiFWH New Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    3.012
    @Rolf

    das war ja nur eine Info von mir.
    was macht jetzt eigentlich WHL ? In den Weihnachtsferien sind wieder einige neue Provider hier aufgetaucht :)

    MfG
     
  10. NCO

    NCO New Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2002
    Beiträge:
    785
    Und ich zahl bei beiden nicht. Ich begründe das auch gerne:

    Laut Statistik kommen von der WHL im Dezember 19 Besucher. Wenn ich bedenke das jeder 10. im Durchschnitt bestellt. dann macht das für Dezember ganze 2 Kunden. Dafür zahle ich sicherlich keine 20,83 im Monat, egal ob Netto oder Brutto.

    Über Hostsuche kommen gar noch weniger Besucher.

    Mal zum Vergleich:
    Ich habe auf einer kleineren Scriptpage Werbung laufen. Ich bezahle da pro TKP einen ganzen EURO. Allein über diese Seite kamen 500 Besucher. Aber das ist nur einer von mehreren Werbeplätzen die ich gebucht habe.

    Vielleicht leuchtet es dann ein, das ich dafür keine 20,83 im Monate Euro ausgeben kann bzw. will wenn da nichts rüberkommt. Dann kann ich die 20,83 EUR auch in kleinen Münzen auf dem Hauptbahnhof verteilen, und beschenk damit diejenigen, die es wirklich nötig haben.

    Wer die 250 EUR aufbringen will, weil er schon genug Umsatz über die WHL generiert, der soll das ruhig machen. Ich denke aber an folgenden Punkt:

    Die WHL wird ab dem Tag wo Sie Geld für Einträge nimmt kein unabhängiges Portal mehr sein. Es muss nicht so sein, aber in den meisten Fällen, leidet darunter die neutralität und die objektivität. Ganz einfach deshalb, weil man als Betreiber eines Portales den zahlenden nicht vor dem Kopf stoßen will.
     
  11. rolf1212

    rolf1212 Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    24. Februar 2001
    Beiträge:
    2.467
    Ort:
    Saarbrücken/Frankfurt
    dann kannst du ja den kostenlosen eintrag nehmen. der wäre doch dann genau richtig für dich.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen