ClamAV

Dieses Thema im Forum "Webserver (Software): Windows" wurde erstellt von Markus Mühlich, 25. Februar 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Markus Mühlich

    Markus Mühlich Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    10. März 2005
    Beiträge:
    284
    Ort:
    Niederkassel
    Firmenname:
    NetSpec Webhosting
    Anbieterprofil:
    Klick
    Hallo,

    gibt es hier Kollegen, die seit ca. 14:00 Uhr eine extreme CPU Belastung von ClamAV festellen?

    Hintergrund ist, dass nach dem letzten Update der Dienst/Service "clamd" nahezu 100% Prozessorlast erzeugt. Wird der Dienst deaktiviert, geht die Prozessorlast wieder auf Normalmaß zurück.

    Gruß
    Markus
     
  2. Benedikt

    Benedikt New Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    270
    AW: ClamAV

    Auf meinen Servern läuft clamd mit aktuellem Datenstand ganz normal.
     
  3. Tom-i

    Tom-i Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.758
    Ort:
    Menden
    Firmenname:
    Serverman
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: ClamAV

    Hallo,

    hier alles ruhig.

    Welche Version wird verwendet?
     
  4. Markus Mühlich

    Markus Mühlich Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    10. März 2005
    Beiträge:
    284
    Ort:
    Niederkassel
    Firmenname:
    NetSpec Webhosting
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: ClamAV

    Aktuell läuft SmarterMail Enterprise Edition 4.1n mit einem Autoupdate auf ClamAV. Der ganze Mailserver läuft eigentlich seít Monaten ruhig und stabil.

    Aber seit ca. 14:00 Uhr ist die Prozessorlast - bei aktiviertem ClamAV - bei nahezu 100%. Wird ClamAV als Dienst deaktiviert, schnurrt der Mailserver wieder wie ein Kätzchen.

    Das hängt auf jeden Fall mit ClamAV zusammen.

    Gruß
    Markus
     
  5. OMethfessel

    OMethfessel Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    2.021
    Ort:
    Wiesbaden, Rhein-Main-Gebiet
    Firmenname:
    Methfessel Computers
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: ClamAV

    schonmal ein manuelles ClamAV Update versucht? Oder mal geprüft ob er irgendwas prüft?
     
  6. Markus Mühlich

    Markus Mühlich Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    10. März 2005
    Beiträge:
    284
    Ort:
    Niederkassel
    Firmenname:
    NetSpec Webhosting
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: ClamAV

    Hallo,


    Habe jetzt mal Version 0.92a installiert und alle Clam Datenbanken manuell aktualisiert. Zur Zeit läuft der Dienst clamd wieder mit einer normalen Auslastung.

    Mal schauen ob das jetzt so stabil bleibt.

    Erstmal Danke!

    Gruß
    Markus
     
  7. sysprovide

    sysprovide New Member

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    788
    Ort:
    Berlin
    Firmenname:
    sysprovide
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: ClamAV

    Wir haben hier unter debian nur noch die volatile Pakete im Einsatz, da freshclam mit den veralteten etch Paketen Probleme bereitet hat. Die Datenbank konnte nicht mehr richtig geupdatet werden.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen