Coder und/oder Designer gesucht

Dieses Thema im Forum "Job-Angebote & Job-Suchanzeigen" wurde erstellt von Roreh, 12. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DMKlein

    DMKlein Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. März 2001
    Beiträge:
    1.713
    Sowas würd ich noch eindeutschen, und statt prev vielleicht < setzen.....
     
  2. manforwork

    manforwork New Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    14
    So ich habe mich dort jetzt auch mal angemeldet...

    Bin sehr enttäuscht!!!
    Die Betreiber nehmen einfach sämtliche Angebote aus kostenlosen Jobforen und posten sie nochmal in ihrem Index - und dafür soll man dann am besten noch zahlen?!?!

    Dachte echt, das ist mal was seriöses!
     
  3. DMKlein

    DMKlein Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. März 2001
    Beiträge:
    1.713
    Zahlen nicht, hab deswegen auch mit Herrn Rehfeld telefoniert...... Ich fands auch nich toll, da ich es nicht mag wenn jemand MEINE Daten da einträgt, weil das in meinen Augen ne Form von Datenmissbrauch ist. Den ICH bin ICH bzw von meinem Unternehmen, und unbefugte haben sich da nicht in meinem Namen einzutragen....
     
  4. Roreh

    Roreh New Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    33
    @manforwork
    Ich bitte zu beachten, daß Sie derzeit keinen Cent bezahlen, erwarten jedoch daß alle Hebel in Bewegung gesetzt werden, damit Sie viel Geld verdienen können ...

    @DMKlein
    Ohne Worte. Am Telefon gaben Sie sinngemäß von sich: "Na wenn Sie mich dort eingetragen haben, geht's ja. Ich dachte schon ..."
    Zum Thema Datenmißbrauch: Was ist mit Suchmaschinen, die Ihre Seite und auch dieses Forum spidern?

    @beide
    Sie sollten mal darüber nachdenken, ob dieser Service früher oder später nützlich für Sie sein könnte.
    Irgendwo braucht die Sache doch Starthilfe, oder?
    Im übrigen habe ich bereits Resonanzen erhalten, wo mir gesagt wurde, daß man dies so ok findet, weil man nicht mehr selbst die Foren durchkramen muss.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Januar 2005
  5. DMKlein

    DMKlein Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. März 2001
    Beiträge:
    1.713
    Das war im Bezug auf weitere Schritte einleiten gedacht. Ich bin davon ausgegangen ds ich ihnen damit meinen Standpunkt klargemacht habe und in zukunfz auf diesen Index verzichten möchte.

    Gegen Starthilfe spricht nix, gegen Missbrauch schon. Wenn Sie sich ne Einverständnisserklärung geholt hätten wär das kein Thema. Aber sonst könnt ich ja jeden überall Eintragen und sagen: War ja nur Starthilfe für die Firma....
     
  6. Roreh

    Roreh New Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    33
    Ich bitte darum.
    Wie gesagt, dann könnten Sie auch gleich gegen einen Großteil der Suchmaschinen vorgehen, oder haben diese Ihre Einverständniserklärung?

    Wann und wo? Während unseres Telefonats erwähnten Sie davon nichts!

    Ich würde ganz gern und einfach auf weitere Postings von Ihnen in diesem Tread verzichten. Hier geht es um eine ernsthafte Diskussion.

    Gruß Ronny Rehfeldt.
     
  7. manforwork

    manforwork New Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    14
    Also das Prinzip von Suchmaschinen denke ich funktioniert doch anders. Hier wird ja auf das originale Posting gelinkt.

    Das ich derzeit keinen Cent zahlen muß, stimmt auf der einen Seiten, allerdings stehen mir auch einige Features nicht zur Verfügung. Das Ziel soll ja sein, dass Ihr den Service irgendwann nur noch gegen Bezahlung anbietet. Ich denke Ihr macht Euch euren Namen schon kaputt, bevor Ihr überhaupt losgelegt habt. Nach einem Jahr gehen doch sämtliche User wieder zu den kostenlosen Foren zurück. Ihr solltet Euch überlegen ob es nicht Sinn macht auf ein anderes Konzept aufzubauen. Übrigens gibt es noch mindestens 2 weitere Anbieter, die genau nach dem selben Prinzip verfahren.

    Wir waren übrigens bereits selbst kurz davor einen Jobservice aufzubauen und haben über ein viertel Jahr am Konzept gefeilt. Ich denke wenn Ihr Euch genau überlegt, welche User Ihr erreichen wollt und welche Ausschreiber, dann ergibt sich vieles von selbst ;)
     
  8. cryptos

    cryptos New Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    23
    Welche denn?

    Ich finde das Vorgehen von Coderindex auch sehr unseriös. Wenn das ein Suchservice für Ausschreibungen werden soll, soll man ihn auch als solchen verkaufen. Das was da im Moment abläuft ist das Letzte!

    Tut mir leid Ronny, aber ich glaube, du kannst die Sache gleich wieder einstampfen.

    cryptos
     
  9. Roreh

    Roreh New Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    33
    Mit Sicherheit nicht weil ein oder zwei Leutchen, die selbst nichts zustande bringen (siehe deren Referenzen oder eigene Seiten), dies gern möchten.

    Wem die Jacke passt, der kann sie behalten ;-)
     
  10. Holle

    Holle Guest

    Jau, geile Schlammschlacht, da muss man ja schon richtig in Deckung gehen :)

    Ich sags mal so, ich bin kein Anwalt und hab auch keine Ahnung von garnichts aber einfach so Aufträge bei sich ins System eintragen ohne zu Fragen, ist einfach nicht die feine Englische Art.

    Deine Seite macht(e) ja einen guten Eindruck, den solltest du versuchen beizubehalten. Solche Aktionen fördern auf jeden Fall das Mißtrauen derer, die sich für dein Projekt interessieren und wirkt etwas unseriös auf mich.

    Ich kann schon verstehen, das sich manche darüber aufregen.
    Würde ich genauso.

    Und andersherum, lasst das Dreck werfen sein. Wenn ihr ein Problem mit dem Herrn habt, dann mailt oder ruft ihn an. Ist besser als so ein Durcheinander in mehreren Beiträgen zu verbreiten. Außerdem denke ich bei manchen Hostern mittlerweile schon, das sie kaum was zu tun haben müssen, wenn sie soviel Zeit hier verbringen ;-)

    Wirft auch kein gutes Licht auf einen. Also, beide Seiten nochmal drüber schlafen, morgen direkt ausdiskutieren und fertig ist der Senf. Bleibt artig.

    Nachti :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen