Darf ich eine Windows XP OEM-Version verkaufen?

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von webber12, 16. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. webber12

    webber12 New Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2004
    Beiträge:
    12
    Hallo!
    Kann mir jemand sagen ob ich eine nicht mehr verwendete Windows XP OEM-Version verkaufen darf? Diese lag einem neuen Rechner von mir bei. Da steht ja drauf, "Verkauf nur mit einem neuen PC". Bei ebay gibt es aber einige, die OEM Versionen verkaufen.

    Grundsätzlich: Muss laut Microsofts-Lizenzbestimmungen das Handbuch und die original CD dabei sein?
     
  2. Iks

    Iks New Member

    Registriert seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    214
  3. zielosko.netMedia

    zielosko.netMedia New Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2004
    Beiträge:
    2.420
    Ort:
    Marburg
    Grundsätzlich ist der Weiterverkauf erlaubt, wie Iks schon schreibt. Problematisch ist hierbei vielmals, dass der Lizenzaufkleber auf dem Rechner klebt......

    Die Sache mit den CD´s würde mich auch mal interessieren. Darf ich z.B., wenn ich eine Recovery-Version habe, ne gebrannte Vollversion mit der Lizenz der Recovery-Version verkaufen?

    Grüße,
    Tim
     
  4. FantasyHost

    FantasyHost New Member

    Registriert seit:
    23. September 2003
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Deutschland
    Das wäre unrechtmäßige Vervielfältigung. Das ist m. W. nach nicht erlaubt.

    Da wir ja selbst, lt. Schörder, nich einmal ein Anrecht auf Privatkopien haben ;)

    MfG
     
  5. mikt

    mikt Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    3. März 2002
    Beiträge:
    3.153
    Die Recovery CD hat keine Lizenz, die klebt auf dem Rechner (immer, fest) und ist an diesen einen Rechner gebunden.
    Daher kannst du die CD nicht entbundeln.

    Der Inhalt entspricht im Normalfall dem Inhalt einer OEM CD dem Inhalt einer Vollversion. (eine Rose ist eine Rose ist eine Rose).

    Eine OEM Version darf man (Privat) MIT Aufkleber verkaufen - wobei man Probleme haben dürfte diesen abzukriegen.
    Als Händler eigentlich nur mit neuer Hardware (wobei sich die Geister streiten ob 'mit neuem PC' oder 'mir neuer Hardware') verkaufen, oder halt an Assemblierer.
    Das gleiche gilt für System Builder Versionen, wobei ich auch schon die Aussage gehört habe, dass diese frei verkäuflich sein (siehe die Ganzen Ebay Händler) - zumindest kann man diese Versionen auch im Fach/groß/Internet Handel OHNE Hardware erwerben.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen