Deppenleerzeichen und die Ferienhoster

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von EloKoN, 30. Mai 2012.

  1. EloKoN

    EloKoN Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2009
    Beiträge:
    205
    Ist euch schon aufgefallen, wie miserabel die Rechtschreibung teilweise von großen Firmen ist? Neben hunderten Ferienhostern, die den Ruf der Webhoster nicht nur weiter in den Dreck ziehen, sondern Verbraucher abzocken und die Leute schädigen, die davon leben müssen, finde ich interessant, wie gut doch die deutsche Rechtschreibung von manchen Hostern beherrscht wird.

    Mir fällt dabei vor allem das Deppenleerzeichen auf.

    So gibt es beispielsweise "Inkasso Unternehmen", "FTP Accounts" oder gar "Plesk Erweiterungen".

    Ich wusste gar nicht, dass Plesk(R) das Programm "Erweiterungen" anbietet und dass es die Firmen "Inkasso" bzw. "FTP" gibt, die jeweils ihr Produkt "Unternehmen" bzw. das Produkt "Accounts" vertreiben.

    Ich bin ja dafür, dass man 99 % der Webhoster direkt vom Markt fegt. Dann bleiben nämlich nur noch die übrig, die wissen, was das ist. Denn Hosting war eigentlich immer ein seriöses Geschäft.

    Es ist einfach nur widerlich, wie es hier abgeht. Weder ein Verständnis von Recht, noch ein Können von Rechtschreibung und Grammatik wird als selbstverständlich angesehen - aber am Ende nennt man sich Chief Executive Officer.
     
  2. chichy

    chichy New Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    165
    Ort:
    data center
    AW: Deppenleerzeichen und die Ferienhoster

    Schicke ihnen eine Abmahnung. ;o)
     
  3. Problemfall

    Problemfall Guest

    AW: Deppenleerzeichen und die Ferienhoster

    Wenn man selbst Texte macht, passiert das recht schnell... selbst beim nochmaligen durchlesen.
    Ich selbst gebe deshalb alle neuen Texte nun an einen Prüfdienst... gerade unser neuer Internetauftritt der nächste Woche online geht.. hatte zig Fehler in der (meiner Meinung nach) ausgereiften Version...

    Es gibt sogar sprachliche Unterschiede zwischen CH/DE/AT darauf muss man erst mal kommen ;)
     
  4. EloKoN

    EloKoN Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2009
    Beiträge:
    205
    AW: Deppenleerzeichen und die Ferienhoster

    Hochdeutsch ist Hochdeutsch :) Da gibt es keine wirklichen Unterschiede.

    Ich denke es ist eher die Lieblosigkeit. Wenn ich einen Text schreibe, lese ich ihn mir auch nicht 5-mal durch. Ich habe aber in diesem Text zu 99 % keinen einzigen Rechtschreibfehler.

    Das liegt nicht daran, dass ich so toll rechtschreiben kann, sondern dass ich nachdenke, bevor ich etwas schreibe.

    Diese Deppenhoster aber machen nur eines: Ein CMS draufklatschen, für 50 Euro in Kitsch-Design von einem Studenten machen lassen und dann mit den üblichen schwachsinnigen "Werbemaßnahmen" unsinnige und fehlerbehaftete Texte "hin********n".

    Dann im TS rumhängen und sich "CEO! Yeah Baby!" nennen. Und man mag es kaum glauben: Diese Leute sind nicht etwa erst 18, teilweise sind sie 25 oder gar 30 Jahre alt. Es gibt jüngere Hoster hier, die erheblich professioneller und reifer sind.

    Das sind auch vorwiegend dumme Menschen. Oftmals sind das nämlich die "Hoster", die selbst ihre Serverrechnungen nicht bezahlen und sich am Ende selbst als "Wirtschaftskriminelle" entpuppen.

    @chichy: Damit könnte man wohl die halbe Anwaltschaft Deutschlands beschäftigen, so viele Milliarden Deppenhoster gibt es.

    Auch interessant, was ich gerade bei einem Deppenhoster unter dem Punkt "Team" erfahren habe: Es gibt sogar einen eigenen Pressesprecher.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Mai 2012
  5. mtexx.com

    mtexx.com Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    25. August 2010
    Beiträge:
    111
    Firmenname:
    MTEXX IT Services GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Deppenleerzeichen und die Ferienhoster

    Ist mir leider auch schon häufiger aufgefallen und es ist natürlich auch traurig wenn Anbieter, die teilweise 5-10 Jahre auf dem Markt sind Traffic mit "k" schreiben oder einfachste Satzstellung nicht beherrschen. Aber im Endeffekt muss man einfach darauf hoffen, dass der Kunde sich für das Unternehmen mit dem professionellsten und ansprechendensten Gesamtbild entscheidet. Die, die das nämlich nicht tun, sind dann die Leute, die sich hier in der WHL darüber auslassen, wenn sie mit ihrem Hoster nicht zufrieden sind.

    MfG
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Mai 2012
  6. Dresden-Hosting (JS)

    Dresden-Hosting (JS) Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    1.472
    Firmenname:
    Dresden-Hosting
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Deppenleerzeichen und die Ferienhoster

    Ich finde es schlimmer, sich als GmbH auszugeben, obwohl man noch keine ist.
     
  7. Problemfall

    Problemfall Guest

    AW: Deppenleerzeichen und die Ferienhoster

    Ist das in Deutschland nicht auch gem. UWG verboten?
     
  8. mtexx.com

    mtexx.com Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    25. August 2010
    Beiträge:
    111
    Firmenname:
    MTEXX IT Services GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Deppenleerzeichen und die Ferienhoster

    Ist es afaik auch, aber an den erforderlichen Stellen wie z.B. beim juristischen Name, in der Signatur, etc. steht auch unsere Vor-GmbH bzw. i. Gr. dabei.

    MfG
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Mai 2012
  9. Problemfall

    Problemfall Guest

    AW: Deppenleerzeichen und die Ferienhoster

    Dir ist aber schon bewusst, dass du wenn du das so angibst den Geschäftsbetrieb noch nicht aufgenommen haben darfst? (mit diesem i.G. kann man die Haftung bei einer neuen Firma "aufwälzen", ist aber recht aufwändig und vor Gericht so eine 50/50 Sache...)

    In deinem Fall gehe ich einmal davon aus, dass es sich um eine Fusion handelt (Überführung Einzelunternehmen in eine GmbH), dies ist afaik keine Gründung und die Änderung des Unternehmensnamens darf erst nach der öffentlichen Beurkundung erfolgen.

    Ich rate dir da mal einen Blick drauf zu werfen... oder deinen Anwalt bzgl. deinem Fall zu fragen. Wäre mir neu, dass dies in deinem Fall zulässig ist...

    Trotz allem, finde ich es erstaunlich, dass jemand eine solche Kennzeichnung i.G. überhaupt verwendet... ist doch ganz einfach eine GmbH zu gründen (<5 Tage zeitlich, also Kapital hinterlegen, mit den Statuten zum Notar, warten, fertig).
     
  10. EloKoN

    EloKoN Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2009
    Beiträge:
    205
    AW: Deppenleerzeichen und die Ferienhoster

    @Problemfall:

    Das ist ein Mythos. Dieses "innerhalb von 24 Stunden" oder "nur wenige Tage" sind nur schiefe Werbeversprechen. Die Gründung einer GmbH dauert in der Regel viele Wochen bis teilweise Monate, da die guten Behörden je nach Bundesland extrem langsam sind.

    Bis die Eintragung im Handelsregister erfolgt ist, kann eine ganze Weile vergehen.
     
  11. mtexx.com

    mtexx.com Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    25. August 2010
    Beiträge:
    111
    Firmenname:
    MTEXX IT Services GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Deppenleerzeichen und die Ferienhoster

    Das war zumindest die Aussage unseres Steuerberaters. Und ja, eigentlich hast du recht, die ganzen Sachen auszufüllen und beglaubigen zu lassen geht schnell, aber die Behörden brauchen hier sehr lange...

    Aber nun b2t...
     
  12. EloKoN

    EloKoN Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2009
    Beiträge:
    205
    AW: Deppenleerzeichen und die Ferienhoster

    Man müsste ja eigentlich diese ganzen Webhoster, die den Markt mit extremen Preisdumping schädigen oder technische Angriffe gegen Mitbewerber (DDoS) durchführen, einfach irgendwas.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juni 2012
  13. qnsupport2

    qnsupport2 Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. April 2010
    Beiträge:
    839
    AW: Deppenleerzeichen und die Ferienhoster

    Einige Teilnehmer haben hier ihre Probleme mit der Rechtschreibung. Damit erzählst du uns aber etwas, das hier schon alle wissen. Jemanden als Deppen zu beschimpfen, ist unangebracht.

    Die Gewerbefreiheit erlaubt es, dass jeder ein Gewerbe aufnehmen darf. Ganz egal, ob er sich korrekt ausdrücken kann.
    Die Diskussion über Ferienhoster ist auch ausgelutscht. So what? Seriöse Unternehmungen brauchen sich nicht davor zu fürchten.

    Komplett überflüssige Diskussion - und total uncool.
     
  14. Sippi

    Sippi New Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    109
    AW: Deppenleerzeichen und die Ferienhoster

    Sprichst Du jetzt von großen Firmen oder von den doch kleinen Einzelunternehmen, welche Dir irgendwie ein Dorn im Auge zu sein scheinen?

    Was die Rechtschreibung mit Ferienhostern zu tun hat verstehe ich nicht ganz. Ich achte zwar auch auf die Rechtschreibung, wenn ich für jemanden einen neuen Hoster suche oder gebeten werde mir einen Hoster etwas genauer anzuschauen, aber deine folgenden Beispiele finde ich persönlich kein wirklichen Grund jemanden anzugehen.

    Ich glaube selbst auf einem Schreiben von Creditreform steht "Inkasso Unternehmen". Aber müsste das Auskunftsschreiben erst raussuchen und dann einscannen. Zu warm, zu faul und zu... whatever :p Ausserdem ist es nicht geläufig, dass man "FTP Accounts" schreibt? Meine das an jeder Ecke zu sehen. Kann mich aber auch täuschen.

    Ich bin teilweise mit einem Webhosting Paket Kunde bei einem kleinen Reseller und das schon mehrere Jahre. Und das sehr zufrieden ohne nennenswerte Probleme oder Ausfälle. Es wäre Schade um die Unternehmer, welche zwar klein sind, aber dennoch sehr Seriös und Zuverlässig ihre Produkte "im Griff" haben. Und ehrlich gesagt wäre ich bei Strato & Co mehr als unzufrieden und unglücklich. Da lobe ich mir die persönliche Nähe bei manchen Anbietern. Und ausserdem... wer soll die 1% aussortieren? Nach welchen Kriterien? Nach welchen Richtlinien? Nach welchen Vorgaben?


    Wieso b2t? Es ging doch auch um folgendes:

    Insofern, wenn schon so ein Thema hier angesprochen wird, finde ich passt doch das Thema von Dresden-Hosting (JS). Oder? ;)
     
  15. mtexx.com

    mtexx.com Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    25. August 2010
    Beiträge:
    111
    Firmenname:
    MTEXX IT Services GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Deppenleerzeichen und die Ferienhoster

    Wenn unsere Angaben falsch wären, ja. Sind sie aber nicht (§ 11 Abs. 2 GmbHG). Der juristisch korrekte und vollständige Name wurde hier in der WHL dort angegeben, wo es die WHL vorschreibt.

    » Durch den notariell beglaubigten Vertrag zwischen den Gesellschaftern entsteht die Vorgründungsgesellschaft. Für diese Gesellschaft haften die Gesellschafter persönlich und unbeschränkt als Gemeinschuldner. Vertreten wird diese Gesellschaft durch den schon im Voraus bestellten Geschäftsführer bzw. die im Voraus bestellten Geschäftsführer. Nach der Eintragung der Gesellschaft in das HR gehen die Rechte und Pflichten der Vorgründungsgesellschaft auf die GmbH über. Die Verbindlichkeiten der Vorgründungsgesellschaft gehen jedoch nicht an die GmbH über sondern müssen von den Gesellschaftern gesondert per Schriftform an die GmbH übergeben werden. «

    - Keine Rechtsberatung -

    MfG
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Mai 2012
  16. Dresden-Hosting (JS)

    Dresden-Hosting (JS) Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    1.472
    Firmenname:
    Dresden-Hosting
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Deppenleerzeichen und die Ferienhoster

    @mtexx: Falls Du mit Google Analytics meine Webseite ansprechen solltest, so kann ich die beruhigen. Der Analytics Code auf meiner Webseite ist keiner bei Google gelisteten Tracking ID zugeordnet. Nur um Dir schonmal im Vorfeld den Wind aus den Segeln zu nehmen.
    Du kannst mich aber gerne deswegen abmahnen....
     
  17. mtexx.com

    mtexx.com Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    25. August 2010
    Beiträge:
    111
    Firmenname:
    MTEXX IT Services GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Deppenleerzeichen und die Ferienhoster

    Nein, ich will damit nur zeigen, dass diese gegenseitigen Anfeindungen hier nicht Thema des Threads sind :) Daher auch meine bitte "B2T"...

    Gruß
     
  18. Elradon

    Elradon New Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    229
    AW: Deppenleerzeichen und die Ferienhoster

    Ich glaube nicht, dass es Dummheit sein _muss_. Pleskerweiterung ohne Trennung zu verstehen, dürfte gerade unerfahrene Kunden leicht überfordern. Selbiges gilt für FTPaccounts. Klar, man könnte auch einfach ein "-" nutzen, was sicherlich die ausgewogenste Variante ist. Letztlich kann es aber auch alles zielgruppenorientiertes Schreiben sein :)
     
  19. hartmann99

    hartmann99 New Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2002
    Beiträge:
    336
    AW: Deppenleerzeichen und die Ferienhoster

    kindergarten
     

Diese Seite empfehlen