der erste beitrag !

Dieses Thema im Forum "Webserver (Software): Windows" wurde erstellt von micky, 10. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. micky

    micky New Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    176
    hallo

    wer möchte schon einen windows server ?

    nichgt nur der preis hält viele davon ab, von seinen sicherheitsproblemen ganz abgesehen !


    gruss micky
     
  2. blinky

    blinky Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    1.175
    AW: der erste beitrag !

    lol. hauptsache provozierend ;-)
     
  3. Spaceworld

    Spaceworld New Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2000
    Beiträge:
    381
    AW: der erste beitrag !

    IMHO ist Windows genauso sicher oder unsicher wie Linux.
     
  4. fighter2001

    fighter2001 New Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2001
    Beiträge:
    957
    AW: der erste beitrag !

    > wer möchte schon einen windows server ?

    japp da hast du recht!
     
  5. Uwe Janssen ( Webjanssen )

    Uwe Janssen ( Webjanssen ) Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    24. August 2000
    Beiträge:
    1.875
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Barssel
    Firmenname:
    WebJanssen ISP ltd &...
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: der erste beitrag !

    alle kennen Microsoft, doch wer/was kennt/ist Linux ???

    Provizieren können wir auch :))


    Grüsse Uwe Janssen
     
  6. VAPlab

    VAPlab New Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2002
    Beiträge:
    128
    AW: der erste beitrag !

    Hallo,

    Interessanter Weise kommt diese Diskussion ja regelmäßig auf. Gerade heute hatte ich mit einem Kunden ein Gespräch, der auch meint, dass man mit Linux besser fährt und ASP doch recht einfach über Chilisoft ASP auch geht. Um diesen Punkt ein wenig auszuhebeln habe ich also mal ein wenig rumexperimentiert und habe binnen 15 Minuten folgende Punkte gefunden:

    1.) ChiliASP (nun "SUN ONE Active Server Pages") schränkt durch die Softwarevorrausetzungen (z.B. SuSE 7.3 mit Apache 1.3.20) stark ein.
    2.) ChiliASP ist meines erachtens langsamer als der IIS.
    3.) Die Datenbankverbindung zu Windows ist kompliziert zu erstellen. Außerdem treten bei mir Fehler beim Zugriff auf Binäre Felder auf.
    4.) Bei längeren Pfadnamen zu Access DB's auf Windows stürzt die Datenbankkomponente von SUN ab, da der Speicher überläuft.
    5.) Falls man Anwendungen mit InterDev entwickelt hat, kann man sich auf Probleme mit Zeilenumbrüchen freuen.
    ChiliASP erkennt diese teilweise nicht. (Unix-Windows
    Problem mit Zielenumbrüchen.).
    Dann wird aus einem:
    'kommentar
    set a = b
    für CASP ein
    'kommentar set a = b
    Die Fehlersuche kann dort sehr lange dauern.
    6.) ChiliASP läuft auf VBScript 3. Derzeit aktuell ist
    aber schon 5.6. D.h. keine Klassen, kein RegExp

    Wenn man als Hoster also dem Kunden ASP Unterstützung anbieten will, dann ist es müßig darüber zu diskutieren, wenn diese dem Original nicht nachempfunden werden kann. Natürlich sind einige Punkte oben recht subjektiv betrachtet.

    Spätestens jetzt sollten die Hoster, die ASP.Net Unterstützung anbieten können dem Linux Lager endgültig davon geschwommen sein. Ob das nun gewünscht wird, entscheidet letztlich der Kunde und nicht wir :).

    Bzgl. Sicherheit: wie schon gesagt wurde sind beide Systeme gleich unsicher. Ich gestehe aber in Teilen ein, dass eine Linux Distribution von Haus aus sicherer ist (also mit Standardeinstellungen). Da müssen wir unter Windows ein bischen länger "herumklicken".

    Mit freundlichen Grüßen,
    Mike Krakowka

    --
    VAPlab
    Scharnhölzstr. 146
    46238 Bottrop
     
  7. Gast

    Gast Guest

    AW: der erste beitrag !

    Also ich meine, dass das ganze hier sinvoll ist, weil ja auch mehrere Leute einen WAMP auf ihrer Lokalen-Maschine nur zum Testen von Scripts haben.
     
  8. freaky

    freaky New Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    229
    AW: der erste beitrag !

    ASP ist schei$%& ....
    MS Access genauso ...

    ..... und wer in ASP programmiert, ist für mich warmduscher :)

    Windows vs Linux ... und wie sieht es mit den Systemvoraussetzungen aus ?!??!!?
     
  9. VAPlab

    VAPlab New Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2002
    Beiträge:
    128
    AW: der erste beitrag !

    Hi Freaky,

    > ASP ist schei$%& ....
    > MS Access genauso ...

    Fakt oder eigene Meinung :)??

    > ..... und wer in ASP programmiert, ist für mich
    > warmduscher :)

    Den Schuh ziehe ich mir persönlich gerne an. Ich benutze sowohl PHP als auch ASP und finde, dass je nach Anforderung beide Vor- und Nachteile haben.

    > Windows vs Linux ... und wie sieht es mit den
    > Systemvoraussetzungen aus ?!??!!?

    Bei den heutigen Preisen sollten CPU und Speicher für ernsthafte Anwendungen doch nicht mehr das Problem darstellen, oder??

    Mit fragend freundlichem Gruß,
    Mike Krakowka
     
  10. lachkick.de

    lachkick.de New Member

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    8
    AW: der erste beitrag !

    Wieder ein cleverer Beitrag von Uwe Janssen, dem ISP der früher angeblich unter Windows nicht mehr als 2MB in eMails verschicken konnte, da der Mailserver das nicht unterstützt.
    Gut das der Mailserver dafür eine Option hat und man diesen auf jede beliebige größe einstellen kann.

    LÜGNER, BETRÜGER und eine große LACHNUMMER!

    Linux ist das einzig sichere und wahre für Webhosting!
    Und wer dort einen einfachen Einstieg finden will, soll sich das neue Linux mit KDE3 holen, dann klappt´s auch mit dem Linux :)

    Aber das scheint her Janssen nun auch bemerkt zu haben, da war nur jemand zu beschränkt schnell Linux zu verstehen :)
     
  11. Arakis

    Arakis New Member

    Registriert seit:
    7. August 2002
    Beiträge:
    26
    AW: der erste beitrag !

    >Linux ist das einzig sichere und wahre für Webhosting!

    *räusper*
    Ein System ist immer nur so gut wie der zuständige Administrator - da nehmen sich Windows und Linux eigentlich gar nix.

    Wie war das mit diesem Factfile über Linux-Benutzer?
    "Sehe Dich selbst auf einem Feldzug gegen das unverbesserlihe Böse (M$)!" ? ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen