Designaufträge gesucht...

Dieses Thema im Forum "Job-Angebote & Job-Suchanzeigen" wurde erstellt von Guest, 16. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gast

    Gast Guest

    "Nix" is aber n bissle wenig für ne "Designagentur"...
    Ach, siehe da...man verlangt Flash...NÖÖÖÖÖ!
    Weiße Seiten sind nicht wirklich prickelnd und man sollte bei so selbstgefälligen Tönen doch wenigstens erwarten, dass es eine alternative in HTML gibt.
    Und nein, Flash gehört noch immer nicht zum Standard, weil damit (ok, vllt nicht direkt damit) zu viel Schindluder getrieben wird.
     
  2. alber

    alber New Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2000
    Beiträge:
    8.894
    soll ich dir ein screenshot der seite schicken? :)
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Nee,lass gut sein, wär die Seite so interessant würds auch ne HTML-Version geben :)
     
  4. alber

    alber New Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2000
    Beiträge:
    8.894
    hehe =)
     
  5. gopher

    gopher New Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2002
    Beiträge:
    133
    Kann sein dass ich irgendwas komplett falsch verstanden habe, aber:

    Wenn kein Wind weht sollte man nicht Mauern aufbauen,
    sondern Windmühlen errichten!


    Wieso sollte man Windmühlen errichten, wenn kein Wind weht ?
     
  6. alber

    alber New Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2000
    Beiträge:
    8.894
    damit sie sich drehen und es windig wird SCNR
     
  7. Guest

    Guest Guest

    Mit dem Wetter, dem Wind, ist das schon so eine Sache, genau wie auch mit der allgemeinen Marktlage. Man kann nicht immer genau sagen wann der Wind wieder weht und das Korn gemahlen wird...aber ist es nicht schön zu wissen das man wesentlich produktiver ist, wenn man diese Windstille, diese Flaute, genutzt hat um Vorkehrungen zu treffen effektiver zu sein und nicht eingemauert hat?

    Mit dem Windmühlen wind zu machen ist aber auch eine schöne Interpretation, zumindest ist Sie neu!
     
  8. ChrsitophM

    ChrsitophM New Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2003
    Beiträge:
    60
    Also ich finde die seite sehr gut !
    mich würden jetzt nochmal die preise interessieren

    jokkermuth@web.de
     
  9. Guest

    Guest Guest

    wie schon in der email beschrieben richten sich unsere preise zum einen nach der tarifliste des AGD und zum anderen, und das ist mehr als wichtig und fair, nach der wirtschaftlichen situation eines unternehmens.
     
  10. dmautz

    dmautz New Member

    Registriert seit:
    9. April 2001
    Beiträge:
    207
    warum seid Ihr "Diplom"-Designer eigentlich alle so verdammt stolz auf Eure AGD Mitgliedschaft? Einen Designer Verband, der sich derart ungekonnt darstellt (http://www.agd.de), sollte man nicht diese Ehre erweisen...
    Daniel
     
  11. b/w/d

    b/w/d New Member

    Registriert seit:
    22. November 2002
    Beiträge:
    8
    Ich denke, das basiert zum einen auf gewachsenen Strukturen und zum anderen auch auf einem gewissen Prestigedenken und -wie bei jeder Vereins- /Verbandsmitgliedschaft- auch auf einer gehörigen Portion Idealismus.

    Nützen tut einem die AGD nicht wirklich viel. Die Publikationen kann man auch ohne Mitgliedschaft erwerben, wobei diese einem auch nicht in jeder Lebenslage weiterhelfen.
    Die Diskrepanz zwischen
    ist in 99% der Fälle enorm groß; so groß, daß der größte Teil der Kundschaft aus dem Bereich klein-/mittelständische Betriebe sich diese Tarife nicht leisten kann, ganz abgesehen von Existenzgründern, die für Werbung ohnehin kaum einen cent übrig haben. Wenn alleine die 'Übertragung der Nutzungsrechte' mehr kostet als die Arbeit an sich, dann verzichtet ein Großteil der erwähnten Kreise eher auf eine Dienstleistung (oder geht zu Schüler XY, den der Chef kennt), als sich professionell beraten zu lassen. Die Zielgruppen der AGD-Mitglieder sind unserer Erfahrung nach die Unternehmen, die entweder über ein ausreichendes Budget verfügen und die Preise zahlen, die ihnen präsentiert werden.

    Im übrigen sei angemerkt, daß es einem als Agentur in der Regel nicht leicht fällt, die wirtschaftliche Situation eines Kunden zu beurteilen.

    Ich möchte hier nicht das Preisdumping im [Web-]-design-Bereich schönreden ("suche Referenzen" ... ja ja), im Gegenteil, aber ich halte die Arroganz vieler Agenturen auch für fehl am Platze, wenn es um kleine Kunden geht.

    Nächtliche Grüße
     
  12. Guest

    Guest Guest

    dir fehlt aber anscheinend eine große portion selbstbewußtsein.
    die mitgliedschaft im agd erweist sich als sehr nützlich, wenn man die angebote annimmt (schulungen, seminare,rechtschutz, etc.).
    also nimm mal die spritze aus dem arm und halte den ball flach....so schlimm kann das leben nicht sein ;o)
     
  13. dmautz

    dmautz New Member

    Registriert seit:
    9. April 2001
    Beiträge:
    207
    Wie gehst Du denn ab?
    Bloß weil Dein Crackpfeifchen heute morgen zu heiß geworden ist, solltest Du evtl. trotzdem mal daran denken, dass Du nicht weißt mit wem Du hier redest.

    Daniel
    Diplom H-Konsument, ADDVK

    (Allgemeiner Deutscher Drogen Vertriebs- und Konsumverband )
     
  14. Guest

    Guest Guest

  15. clicker

    clicker New Member

    Registriert seit:
    12. Juni 2002
    Beiträge:
    1.515
    sehr ueberzeugend Nodejavu.
     
  16. Guest

    Guest Guest

    ...ich glaube zu dir muss ich nichts mehr sagen!
     
  17. ripperZ

    ripperZ New Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    86
    Darf ich mal fragen warum ihr jeden der ein Fehler fertigmacht ? Ich mein das ist doch das normalste auf der Welt.Nur weil der Markt net so gut läuft muss man jeden konkurrenten nicht zur Schnecke machen und alles bemängeln.Man will das doch auch nicht wenn man selbst hier mal reinschreibt.Komm mir vor wie im Kindergarten die sich um ein Lolly streiten...

    Naja ihr seid einfach nur naja wie soll man es ausdrücken naja ihr wisst es.
     
  18. clicker

    clicker New Member

    Registriert seit:
    12. Juni 2002
    Beiträge:
    1.515
    wie meinen ?
    ich persoenlich habe garnichts mit webdesign zu tun.
    ich fragte eingangs nach referenzen, daraus entwickelte sich eine diskussion ueber die site.

    was bitte hab ich damit zu tun ?
    ich glaube lediglich, dass Nodejavu nicht das finden wird, was er hier sucht.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen