Die top-colo (DS Computer Service) Falle!

Dieses Thema im Forum "Erfahrungen mit Anbietern" wurde erstellt von iGraphicXDE, 22. April 2014.

  1. iGraphicXDE

    iGraphicXDE New Member

    Registriert seit:
    22. April 2014
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Bautzen
    Unerfahren, Jung und mit viel Unwissen im Netz unterwegs und schnell mal eine relativ günstige TLD registrieren.
    Als relativ günstig empfunden registrierte ich erst einmal meine erste TLD bei diesem Anbieter.

    Es folgten über ein paar Monate mehrere TLDomains bei diesem Anbieter.
    Ja bis hier her keine Probleme, aber hier und jetzt das ABER!


    Nach gut einem Jahr stellte mein Anbieter (Ultimativ-Hosting.de) von dem ich ohne jetzt groß Werbung machen zu wollen echt zufrieden bezüglich Zukunfttechnischer Ausarbeiten neue Hardware in ein neues Rechenzentrum und so änderten sich natürlich auch die IP´s. Okay also rechtzeitig informiert darüber gleich die DNS Einträge bei top-colo im Domainpanel abändern und nichts weiter dabei denken. So dann ist der Serverumzug vollbracht und erst einmal ging auch alle, aber mein Anbieter wies mich darauf hin das er für meine Website noch die alten Server laufen lässt, da die DNS Einträge noch nicht auf die neuen IP´s geändert wurden. Nun vergingen gut zwei Wochen und mein Anbieter schaltete natürlich auch aus Kostengründen die alten Server ab und zack meine Website war nicht mehr erreichbar, aber nicht weil Sie nicht auf den neuen Server zur Verfügung war, sondern die DNS-Einträge NACH 2 WOCHEN immer noch auf die alte IP leitete. Nun standen was für ein Pech auch noch die Ostertage vor mir und bei top-colo war nur die Buchhaltung zu erreichen via Supportticket, die aber (komm ich gleich noch einmal darauf zurück etwas ganz besonderes nicht machen konnte) nochmal von deren Seite die DNS-Einträge neu eingetragen und das DNS-Update noch einmal angeschubst. Mach ich es kurz: Nun geht es!


    Aber nun eine weitere sehr Lustige Geschichte, denn da mir der Service bei diesem Anbieter relativ schlecht ist, möchte ich meinen Anbieter wechseln.
    Also will ich für meine Domain01.de meinen Auth-Code haben, aber das könne mir über das Osterwochenende nicht zugestellt werden da die "Technik" ja nicht da ist, aber die Buchhaltung kann ein DNS-Update anrollen, schon klar. Schon da war mir was faul.

    Und jetzt kommt es: Heute erhielt ich die Nachricht das Domain02.de, Domain03.de und Domain04.de auf meinen Wunsch zur Löschung makiert wurden und für Domain01.de aber der Auth-Code mir nicht ausgehändigt werden kann da noch eine offene Rechnung für diese Domain zu begleichen währe. Nun schaute ich meine "offenen Rechnungen" an und huuiii, ja offen ist eine, aber nicht für die Domain01.de sondern für Domain03.de. Gut nochmal den Support darum gebeten mir den Auth-Code zu generieren, aber der weigerte sich und ich wandte mich direkt an die DENIC, die mir 1-2-3-Fix den Code zusendeten und top-colo nun makiert haben und kontaktieren werden. :DD


    Als kleinen Anhang hier noch etwas lustiges bezüglich Domainkündigung bei diesem Anbieter:
    FRAGE: Ist diese Kündigung echt so unverständlich wie er es hier angibt?
     
  2. DDHP

    DDHP New Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2010
    Beiträge:
    157
    AW: Die top-colo (DS Computer Service) Falle!

    Was ist den "fritlos zum Laufzeitende"?

    Ich hätte hier genauso nachgefragt, da Du nur von Kündigung redest, aber nicht explizit von Löschung oder Transfer!
     
  3. DDHP

    DDHP New Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2010
    Beiträge:
    157
    AW: Die top-colo (DS Computer Service) Falle!

    PS: Du bist Bild Leser, oder?
     
  4. cyberfreddy

    cyberfreddy Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. Februar 2001
    Beiträge:
    590
    AW: Die top-colo (DS Computer Service) Falle!

    JA!
    Aber ich bin mir nicht sicher, ob Du uns nur veräppeln willst und mit "etwas lustiges" Deinen Screenshot mit dem fehlerhaften, schwer verständlichen Text meinst...

    Gruß
    Nils
     
  5. iGraphicXDE

    iGraphicXDE New Member

    Registriert seit:
    22. April 2014
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Bautzen
    AW: Die top-colo (DS Computer Service) Falle!

    Wenn ich meinen "Domainvertrag" kündige, ist es für mich klar das die Domain gelöscht wird.
    Und nein ich bin kein Bild Leser.

    Achso und der Text ist auch nicht schwer zu lesen, denn ich habe genau angegeben welche ich kündigen (löschen) möchte und welche Domain nur zur Portierung freigegeben werden soll.
     
  6. DDHP

    DDHP New Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2010
    Beiträge:
    157
    AW: Die top-colo (DS Computer Service) Falle!

    Kündigung heißt nicht zwangsläufig Löschung. Kündigung kann ebenso das transferieren einer Domain bedeuten.
    Daher sicher auch die Nachfrage des Anbieters.

    Und wenn man den Vertrag zum Ende der Laufzeit kündigt, muss man das nicht fri(s)tlos tun.

    Wenn Du kein Bild Leser bist, warum dann so eine reißerische Überschrift?

    PS: Eine Domain wird auch nicht portiert.
     
  7. DjGL_privat

    DjGL_privat New Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    33
    AW: Die top-colo (DS Computer Service) Falle!

    Ich würds ja verstehen, wenn man sich darüber beschwert, dass das DNS Update zuerst nicht funktioniert hat.
    Aber warum wartet man dann 2 Wochen bevor man den Provider kontaktiert bzw. probiert es in den 2 Wochen mit dem Update nicht nochmals? Dann wäre es garnie soweit gekommen.
    Dass ein DNS Update keine 2 Wochen dauern kann sollte sogar dem Laien klar sein.

    Und auch ich würde als Provider vielleicht sicherheitshalber nochmal nachfragen ob die Domain wirklich einfach gelöscht werden soll, denn das kann in aller Regel nicht ohne weiteres (vor allem nicht kostenlos) rückgängig gemacht werden.

    Ob es gerechtfertigt ist den AuthCode nicht herauszugeben wenn eine offene Rechnung existiert sei mal dahingestellt.

    MFG
     
  8. darkstar

    darkstar Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    24. Januar 2001
    Beiträge:
    1.105
    AW: Die top-colo (DS Computer Service) Falle!

    Du willst uns verklappsen oder?

    Angenommen "fritlos" meint "fristlos" und "Vertragslaufzeitende" meint "Ende der Vertragslaufzeit". Das beides schlieszt sich aus! Für "fristlos" solltest Du einen guten (vertraglichen) Grund angeben koennen - die eigene Unfaehigkeit, in einem DNS-Verwaltungspanel seine Daten zu aendern, gehoert nicht dazu. Im Gegenteil: eine so formulierte Kuendigung kann meiner Meinung nach nicht als klare Willenserklaerung gewertet werden und ist damit ggf. unwirksam! Darueber hinaus duerfte die Kuendigung in einem Chat i.d.R. sicherlich nicht ueblichen Formvorschriften genuegen.

    Darueber hinaus betrifft das alles nur Dein Vertragsverhaeltnis mit top-colo (die offenbar Kummer gewoehnt sind), die Dich auch noch freundlich nach dem weiteren Verbleib der Domains fragen ("Welche Domains sollen geloescht werden und welche werden umgezogen?") - Deine Aussagen:
    - Domain02/03/04 sind aus meiner Sicht unwirksam gekuendigt, die zuvor gestellte Frage wurde inhaltlich nicht erfasst und konnte daher durch Dich nicht beantwortet werden.
    - Domain01 soll fuer den Transfer freigegeben werden. Auch hier wurde die gestellte Frage durch Dich nicht inhaltlich erfasst, denn von Verlaengerung (Renewal) war ueberhaupt keine Rede.

    Wie waere es mit folgendem Text:
    ---
    Hiermit kuendige ich meinen Vertrag ueber die Bereitstellung der Domains Domain01/02/03/04 zum jeweiligen Ende der Vertragslaufzeit.
    Fuer Domain01 bitte ich ueber die Uebermittlung des Authinfo-Codes.
    Domain02/03/04 sollen zum Laufzeitende geloescht werden.
    ---

    Natuerlich musst Du auch Deinen vertraglichen Verpflichtungen selbstverstaendlich nachkommen.

    MfG
    darkstar
     
  9. mattes

    mattes Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. Januar 2002
    Beiträge:
    1.864
    AW: Die top-colo (DS Computer Service) Falle!

    Ganz kurz: Ja.
     
  10. DDHP

    DDHP New Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2010
    Beiträge:
    157
    AW: Die top-colo (DS Computer Service) Falle!

    Ich glaube von dem TO hören wir nichts mehr.
     
  11. iGraphicXDE

    iGraphicXDE New Member

    Registriert seit:
    22. April 2014
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Bautzen
    AW: Die top-colo (DS Computer Service) Falle!

    Doch vom TO hört ihr noch etwas.
    Also ich sage mal so, ich habe das ganze mehreren gezeigt bezüglich der Kündigung und alle haben es verstanden wie es gemeint ist. Aber man kann sich auch dumm stellen.
    Dann bezüglich der DNS-Updates: Ich habe es innerhalb der 2 Wochen mehrmals versucht die DNS Einträge abzuändern, das Problem lag an einem Doppelantrag bei Top-Colo welches ich so aber nicht sehen konnte.
     
  12. cyberfreddy

    cyberfreddy Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. Februar 2001
    Beiträge:
    590
    AW: Die top-colo (DS Computer Service) Falle!

    Stimmt ja nicht. Ließ doch mal unsere Antworten hier weiter oben.

    Gruß
    Nils
     
  13. iGraphicXDE

    iGraphicXDE New Member

    Registriert seit:
    22. April 2014
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Bautzen
    AW: Die top-colo (DS Computer Service) Falle!

    Die, die ich außerhalb von WHL gefragt habe.
     
  14. qnsupport2

    qnsupport2 Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. April 2010
    Beiträge:
    839
    AW: Die top-colo (DS Computer Service) Falle!

    Jetzt mal ehrlich: es ist doch völlig egal, wer alles diese Kündigung verstanden hat. Wenn der Empfänger eine Rückfrage hat, dann ist diese auch berechtigt. Schließlich muss in erster Linie der Empfänger die Kündigung als solche verstehen. Ich finde es völlig in Ordnung, sich noch einmal zu versichern, wenn etwas an deiner Kündigung unklar ist.

    Wenn der Absender nichts besseres mit seiner Zeit anzufangen weiß, als sich darüber zu amüsieren und so ein großes Fass aufzumachen... tja. Dann sollten wir froh sein, dann muss es uns richtig gut gehen.
     
  15. dermali

    dermali Member

    Registriert seit:
    14. März 2012
    Beiträge:
    40
    AW: Die top-colo (DS Computer Service) Falle!

    Was für eine Falle?
     

Diese Seite empfehlen