Domain Ausfall TropiaIT

Dieses Thema im Forum "Ausfälle" wurde erstellt von NokSma, 21. August 2014.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Optimate-Server

    Optimate-Server Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    10. Juni 2004
    Beiträge:
    3.646
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Heusenstamm
    Firmenname:
    Optimate-Server
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Domain Ausfall TropiaIT

    Ich sags mal so, ich würde die Polizei rufen und etwas vollstrecken lassen wollen.
    Reicht das als Grund? :)
     
  2. Bruno G

    Bruno G New Member

    Registriert seit:
    23. August 2014
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Unterpleichfeld
    AW: Domain Ausfall TropiaIT

    Nein, ich werde sie ihm auf die Stirn in Spiegelschrift tätowieren . Dann muß er es ja lesen. ;-)
     
  3. Inet

    Inet Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    29. Januar 2002
    Beiträge:
    3.721
    AW: Domain Ausfall TropiaIT

    Warum so ruppig ?
    Als gesungenes Telegramm, dass fänd ich mal schön ;-)
     
  4. DDHP

    DDHP New Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2010
    Beiträge:
    157
    AW: Domain Ausfall TropiaIT

    Also er scheint noch zu leben. Zumindestens war er gerade auf Facebook Online.
     
  5. DDHP

    DDHP New Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2010
    Beiträge:
    157
    AW: Domain Ausfall TropiaIT

    Und laut WHL auch 1:19 Uhr hier.
     
  6. konsolen-guru

    konsolen-guru Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2013
    Beiträge:
    158
    Ort:
    Lünen
    AW: Domain Ausfall TropiaIT

    Hallo

    ich finde es auch eine Frechheit, die Kunden hier so im Regen stehen zu lassen. Nein ich weis nichts über den Hintergrund - und nein - ich habe auch keine Quellen dazu.

    Allein was ich hier zu dem Thema gelesen habe - da kann ich nur noch mit dem Kopf schütteln.
     
  7. MichaelSchinzel

    MichaelSchinzel Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    9. August 2007
    Beiträge:
    1.207
    Ort:
    Waldbrunn
    Firmenname:
    IP-Projects GmbH & C
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Domain Ausfall TropiaIT

    Wie kommst du genau auf Bestellung? Es reicht doch wenn das Unternehmen behauptet - wir haben keine Kündigung erhalten. Wieso Neubestellung. Dann kannst du zwar sagen - hier ich habe ein Einschreiben XYZ hat es angenommen. Aber ob er den Brief dann verbrannt hat, er zwischen Werbung versehentlich weggeschmissen wurde oder sonstiges ist hier sehr wohl relevant. Gerichtsverwertbar ist nur, wenn der Inhalt zur Kenntnis genommen wird nicht die bloße Annahme des Schreibens.

    Ob Webhosting Vertrag oder Kreditvertrag ist eigentlich nicht relevant. Unsere Justiz funktioniert nicht nach Schadenshöhe. Nur weil ein Betrag gering ist heißt es nicht, dass die Behörden der Sache nicht nachgehen :) Natürlich will sich keine Firma sagen lassen - Kündigungen können bei denen nur per Gerichtsvollzieher zugestellt werden - aber wir sprechen hier ja auch vom Härtefall und wenn etwas vor Gericht geht zählt die Kenntnisnahme nicht die bloße Zustellung.

    In diesem Fall sollte aber ein Einschreiben ausreichen, wie gesagt gehe ich nicht davon aus, dass der Gute hier versuchen wird auf Verträge zu pochen zumal er sicherlich bereits durch die Ausfallzeiten sich im Schadenersatzbereich bewegt der nicht unerheblich sein könnte.
     
  8. kkeppler

    kkeppler Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    1.895
    Ort:
    Erlangen
    Firmenname:
    Keppler IT GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Domain Ausfall TropiaIT

    Naja... kommt drauf an. Ich behaupte, dass es unter einem bestimmten Betrag und über einem bestimmten Betrag (siehe BayernLB) nicht relevant ist. ;-)

    Aber zum Thema: die Kündigung soll ja das Vertragsverhältnis beenden damit u.a. keine weiteren Rechnungen mehr kommen. Stellt ein Anbieter trotz ausgesprochener Kündigung weiter Rechnungen aus, muss man diese nicht zahlen. Besteht der Anbieter auf Zahlung, dann muss er ein Mahnverfahren einleiten. Auch da kann man widersprechen. Besteht der Anbieter dann immer noch auf Zahlung, muss er einen Mahnbescheid beantragen. Auch dem kann man widersprechen. Besteht der Anbieter dann immer noch auf Zahlung, muss er auf vorerst eigenes Kostenrisiko ein streitiges Verfahren einleiten damit das Ganze vor Gericht geht. Und ganz ehrlich: wenn der vermeintliche Schuldner nachweisen kann, ein Einschreiben abgesendet zu haben, das dann aber nie vom Gläubiger von der Post abgeholt wurde... wie werden da wohl dessen Chancen aussehen? Solche Sachen werden in der Regel nach Aktenlage entschieden, und ich habe das Gefühl, dass die Lage recht "einseitig" aussieht.
     
  9. isp4p.net

    isp4p.net Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    1.241
    Firmenname:
    IP Interactive UG
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Domain Ausfall TropiaIT

    Hi,

    duerfte so in der Form falsch sein.

    Er muss es zur Kenntniss nehmen KOENNEN, also seinen Einfluss/Gewaltbereich erreicht haben. Wenn er Geschaeftspost zwischen der Werbung wegschmeisst dann stellt sich irgendwann die Frage der Fahrlaessigkeit und der Frage nach dem Gebot der sorgfaltspflicht. Wenn er diese (absichtlich) ungesehen wegschmeisst dann ist das wohl endgueltig der Tod der Sorgfaltspflicht und betritt dann so langsam das Strafrecht.

    Er koennte ja sich auch vor den Gerichtsvollzieher stellen, waehrend dieser es vorliest, sich die Ohren zuhalten und den Brief danach, ungesehen, vor den Augen vom Gerichtsvollzieher ( Zeugen sind ja immer gut ) verbrennen.
    Deiner Logik folgend, dass er Kenntniss gewinnen MUSS, egal wie, kann er sich dann immernoch darauf berufen, dass er nichts weiss. -- Ich denke das funktioniert so nicht.

    Wie kkeppler schon ausgefuehrt hatte. Wenn es vor Gericht geht, du ein Einschreiben geschickt hast das zurueck kam. 10 Faxberichte von verschiedenen Tagen hast wo drauf steht das die Gegenseite nicht antwortet und nebenbei die Leistung von der Gegenseite nicht erbracht wird, dann brauch der Gegner vor Gericht womoeglich nicht zu erscheinen.

    Aus meiner persoenlichen Erfahrung: Ich war vor Gericht, es kommt auf einmal irgendwas zur Sprache, von der ich nichts wusste. Mir wurde gesagt, dass das per Post kam, ich habe gesagt ich habe nichts bekommen ( und ich bin bis heute davon ueberzeugt, dass es so ist, und nein zwischen der Werbung war es nicht ), und den Richter hat es nicht die Bohne intressiert ob ich davon was weiss oder nicht. Er hat in die Akte geschaut, da war von der Post die Rueckmeldung dass es eingeworfen wurde und damit hatte sich der Fall fuer ihn geklaert. War nicht schlimm, daher war es auch nicht relevant das unter die Lupe zu nehmen.

    All in All ist es aber wohl wirklich so, dass hat mir (auch) meine Juraprofessorin fuer Zivilrecht damals gesagt, es muss den Einfluss/Gewaltbereich in einer angemessenen Form betreten ( es dem 3 jahrigen Sohn der im Matsch spielt in die Hand zu druecken geht z.B. auch nicht ) und dann passt das im Regelfall. Der Nachweis mit Gerichtsvollzieher/Postbote/Einschreiben dient ja nur als Zeugenbeweis.

    Gruesse
    Oliver
     
  10. DDHP

    DDHP New Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2010
    Beiträge:
    157
    AW: Domain Ausfall TropiaIT

    Das ganze Kündigungsprozedere ist doch eh hinfällig, seit dem ein Gericht entschieden habe, das ich auf gleichem Wege wie die Bestellung kündigen kann. Im Regelfall also auch per Email.
    Ich glaube auch nicht das Herr Döllig momentan finanziell in der Lage wäre, Forderungen per Gericht durchzusetzen.
    Ich denke er hat jetzt andere Probleme.

    PS: Her Döllig, da Du ja hier regelmäßig mitliest, empfehle ich Dir dringend Deinen Spruch mit der ausgezeichneten Reputation in der WHL und im FB zu entfernen. Nicht das hier noch ein Anbieter auf den Gedanken kommt, Dir wegen unwahrer Tatsachenbehauptungen eine Abmahnung zu senden.
     
  11. [MOD] GBR

    [MOD] GBR Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    437
    AW: Domain Ausfall TropiaIT

    Der letzte macht das Licht aus.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen