Domainkunden von Kreativfactory

Dieses Thema im Forum "Domains & DNS" wurde erstellt von gill, 28. September 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gill

    gill Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    16. Juni 2000
    Beiträge:
    5.602
    Ort:
    Mainz
    Kreativfactory (auch hier in der WHL gelistet) hat den Geschäftsbetrieb eingestellt. Das stand auch bis vor kurzem auf der Website von Kreativfactory, die nun nicht mehr erreichbar ist. Siehe dazu http://webcache.googleusercontent.c...de/+"darius+kubisch"&cd=2&hl=de&ct=clnk&gl=de

    Wer Probleme mit seinen Domains hat kann sich bei den Standard-Domains (.de, cno usw.) an die Knallhart Marketing GmbH bzw. an die http.net Internet GmbH wenden, so stands auf der Website.

    Da längst nicht alle KF-Domains bei http.net liegen für betroffene Kunden noch dieser Tipp:

    Bei exotischeren Domains stehen die Chancen gut, wenn man sich an die Secura GmbH oder Key-Systems GmbH wendet.
     
  2. opendi

    opendi New Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    1
    Hilfe: Kontaktdaten Darius Kubisch

    Liebes Forum,

    wir haben auch eine ausländische Domain über KreativFactory bestellt. Kennt jemand noch Kontaktmöglichkeiten oder sonst irgendwelche Tipps wie man an eine ENOM Domain rankommt?

    a.stahl@opendi.com

    LG Andreas Stahl
     
  3. Tom-i

    Tom-i Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.760
    Ort:
    Menden
    Firmenname:
    Serverman
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Domainkunden von Kreativfactory

    Domainübernahmen innerhalb der Reseller funktintieren bei http.net - sofern etwas schriftlich von Domaininhaber eingereicht wird - schmerzfrei.

    Sollte jemand hier einen neuen Vertragspartner suchen kann ich gerne behilflich sein da mein Domainbestand ebenfalls dort geführt wird.

    Einfach Kontakt aufnehmen per Mail.
     
  4. gill

    gill Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    16. Juni 2000
    Beiträge:
    5.602
    Ort:
    Mainz
    AW: Domainkunden von Kreativfactory

    Da der Registrar der fraglichen Domain Enom ist wird sie sicher nicht über http.net registriert worden sein. Sofern hier (je nach TLD) auf eine FOA-Mail zu reagieren wäre kann das Transferprozedere kompliziert werden, da Kreativfactory als Emailadresse von Inhaber und admin-c grundsätzlich eine eigene im Whois angegeben hat, die natürlich nun auch nicht mehr aktiv ist.

    @opendi: Mail an die angegebene Adresse habe ich gerade geschickt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen