Eigene Serverlizens bei Dedicated Server

Dieses Thema im Forum "Webserver (Software): Windows" wurde erstellt von sinni800, 16. September 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sinni800

    sinni800 New Member

    Registriert seit:
    16. September 2009
    Beiträge:
    20
    Hallo,

    ich habe durch Dreamspark eine Server 2008 Lizenz bekommen. Diese darf ich nichtkommerziell nutzen.

    Wenn ich nun einen Dedicated Server bestelle, darf ich diese dem Anbieter zukommen lassen, um meinen ausschließlich Privat genutzten Server damit zu benutzen, ohne monatlich für eine Lizens blechen zu müssen?
     
  2. millersweb

    millersweb New Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2009
    Beiträge:
    322
    AW: Eigene Serverlizens bei Dedicated Server

    Mahlzeit,

    wenn der Provider "eigene Lizenzen" akzeptiert,
    dann darfst du das gerne tun..

    Mit freundlichen Grüßen
     
  3. sinni800

    sinni800 New Member

    Registriert seit:
    16. September 2009
    Beiträge:
    20
    AW: Eigene Serverlizens bei Dedicated Server

    Mahlzeit ;),

    danke sehr. Muss ich nur noch fragen bei meinem potenziellen Serveranbieter.

    Ich dachte, es gibt vielleicht rechtliche Komplikationen, da ich diese Lizenz ja an ein gewerbliches Unternehmen zur Installation angebe. Aber es ist anscheinend doch so, dass ich durch das Mieten im Besitz des Servers bin und deswegen MEIN Benutzen des Servers nicht kommerziell sein darf!
     
  4. MichaelSchinzel

    MichaelSchinzel Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    9. August 2007
    Beiträge:
    1.207
    Ort:
    Waldbrunn
    Firmenname:
    IP-Projects GmbH & C
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Eigene Serverlizens bei Dedicated Server

    Hallo,

    vielleicht ein paar Worte hierzu.

    Prinzipiell spricht nichts dagegen, dass du deine eigene Serverlizenz nutzen möchtest, hierfür muss aber auch das passende Server Installationsimage bestehen. Nicht jeder Windows 2008 Server Key ist auch für jedes Windows 2008 Installationsimage geeignet.
    Wenn du dir aber einen Server bei einem Anbieter mietest, welcher Microsoft Lizenzpartner ist, dann darfst du diesen Server selbstverständlich für private sowie geschäftliche Dinge nutzen.
    Viele Anbieter wie auch unser Unternehmen bietet den Kunden wahlweise Linux oder Windows als Serverbetriebssystem an. Die Volumenlizenzen von Microsoft im Server Hosting Bereich sind von den Kosten her relativ günstig, so dass es beim Preis eines Servers nicht merklich ins Gewicht fällt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen