Einstellung des Forenbetreibers

Dieses Thema im Forum "WHL Direkt" wurde erstellt von sourceWAY.de, 7. Juni 2016.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sourceWAY.de

    sourceWAY.de Guest

    Ich habe Beiträge gelöscht und möchte diese wiederherstellen bzw. zugesendet bekommen (Beweissicherung).

    1. Auf meine E-Mail wird nicht geantwortet.
    2. Telefonische Auskunft des Betreibers: Das kostet mich ja Aufwand, den niemand bezahlt. Mache ich nicht.

    Wer betreibt noch mit dieser Einstellung ein Forum? Da fragt man sich nicht mehr, woher hier dieses langsam sterbende Portal kommt.
     
  2. Inet

    Inet Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    29. Januar 2002
    Beiträge:
    3.726
    Jetzt mal unabhängig davon dass diese Plattform vor die Wand gefahren wurde, zum besseren Verständnis.
    DU hast SELBST Beiträge gelöscht die DU jetzt für DEINE ZWECKE wieder zurück haben möchtest doch DIR ist der Aufwand zu groß den Anbieter telefonisch zu kontaktieren weil DIR dieser Aufwand dann nicht bezahlt wird?
    Hab ich was verpasst?
    Um ein Portal, wo sich solche Leute rumtreiben würde ich mich auch nicht kümmern wollen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juni 2016
  3. RichBone

    RichBone Geprüfter Provider

    Registriert seit:
    7. August 2006
    Beiträge:
    2.155
    Ort:
    Eisenhüttenstadt
    Firmenname:
    RB Media Group GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    @ INET

    Er scheind die WHL angerufen zuhaben, und dieser hat Ihnen mitgeteilt das es für Ihm Aufwand ist nicht dem der angerufen hat.

    Mit freundlichen Grüßen
    Martin Krüger
     
  4. sourceWAY.de

    sourceWAY.de Guest

    Ich habe den Anbieter angerufen und darum gebeten. Ihm war der Aufwand zu groß, schnell die drei Tasten zu drücken. Das gehört aber für mich zu normalen Moderationstätigkeiten - und wenn man ein Forum (mehr oder weniger betreut), muss man nicht für jeden Handschlag Geld verlangen.
     
  5. jodost

    jodost Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    782
    Firmenname:
    D&T Internet GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    für mich nicht.
     
  6. Dragon0001

    Dragon0001 Member

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    56
    Es ist ein Unterschied, ob die Beiträge nur unsichtbar sind oder wirklich gelöscht wurde, sodass man sie aus einem Backup auslesen müsste.
     
  7. sourceWAY.de

    sourceWAY.de Guest

    Sicherlich nur unsichtbar - das machen fast alle Foren-Skripte so. Außerdem konnte ich noch einen Grund für die Löschung angeben, der sicherlich nicht separat vom Beitrag in der Datenbank gespeichert wird.
     
  8. jodost

    jodost Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    782
    Firmenname:
    D&T Internet GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    Meine Güte, was für ein Kindergarten.

    Der Thread war sehr unterhaltsam, auch Dir vielen Dank dafür, immerhin hast Du Dich ja extra hier angemeldet, um auf die "Provider-Kollegin" einzudreschen.

    Einstweilige Verfügung, eine Klage, die sie finanziell nicht überleben wird. Aufforderung zur Strafanzeige, denn "die Frau braucht das, wirklich". Drohung, dass Ihr (sic!) sie fertig macht. Ganz großes Kino hier.

    Aber jetzt wird es wieder Zeit, arbeiten zu gehen und nicht auch noch Dritte mit dem Unsinn zu behelligen.

    Sorry, nur meine Meinung.
     
    Mercator und PHP-Friends gefällt das.
  9. sourceWAY.de

    sourceWAY.de Guest

    > immerhin hast Du Dich ja extra hier angemeldet, um auf die "Provider-Kollegin" einzudreschen.

    Das ist nicht korrekt. Ich habe mich für eine PN angemeldet, bevor ich darauf aufmerksam geworden bin, dass Frau Gassner sich wieder mal mit jemanden angelegt hat. Wer die Vorgeschichte zwischen Frau Gassner und uns nicht kennt, kann den Vorgang wohl nicht richtig bewerten.

    Und ob man jemanden noch gerne als "Kollegin" oder auch nur als "Konkurrenz" bezeichnen möchte, der sich Bilder im Internet zusammenklaut und unter falschem Namen Webhosting-Pakete verkauft, muss jeder für sich selber ausmachen.

    > Ganz großes Kino hier.

    Die angedrohten Aktionen sind alle schon im Gang.
     
  10. nascher

    nascher New Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2016
    Beiträge:
    8
    Geschlecht:
    weiblich
    Muhahahahahaha. Muhahahahahaha.

     
  11. sIL3nTwaT3r

    sIL3nTwaT3r Member

    Registriert seit:
    27. März 2013
    Beiträge:
    178
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Och, vielleicht könnte ich einen Anwalt fragen, der die ganzen Forenbeiträge einschließlich des Gemobbe, Beleidigung, Aufstachelung, finanzielle Bedrohung, die nach und nach gesichert wurden besitzt.

    Richtig, die angedrohten Aktionen sind alle schon im Gang.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juni 2016
  12. A-N

    A-N Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. September 2004
    Beiträge:
    1.675
    Bitte haltet uns Kunden auf den laufenden. Und bitte liebe WHL, löscht keine Beiträge. Soll jeder Kunde sehen, wer sich hier alles als IT Dienstleister schimpft.

    Der Ton ist das eine, dass Fachwissen das andere. Die Protzanfälle von Bitpalast und Co. fand ich auch absolut daneben, aber den SMTP Port zu verändern, dass ist wirklich der hammer schlecht hin.

    Um es hier nochmal zu erklären, man kann natürlich einen SMTP Port "zusätzlich" einstellen die dem Client mitgeteilt wird, ABER die Server kommunizieren nach dem RFC Standard. Ist der SMTP Port dicht, dann nix mehr Server mailen können! Das hat nix mit AOL zu tun ;) Sondern ALLE Server können dann keine Mails mehr an den Server verschicken.

    Ich plädiere zu einem Meisterbrief für IT Dienstleister :)
     
    pc24, Mercator und sourceWAY.de gefällt das.
  13. MisterT

    MisterT Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    5. März 2005
    Beiträge:
    1.036
    Ort:
    Gütersloh
    Firmenname:
    de-punkt
    Anbieterprofil:
    Klick
    Kaum ist man mal wieder 6 Monate nicht im Forum und kommt wieder...schon erlebt man wieder das gleiche Schauspiel...es gibt Dinge, die ändern sich offenbar nie. Solche Kindergartentheater hab ich schon vor 10 Jahren hier auf der WHL erlebt...ich hatte gehofft, dass es irgendwann mal aufhört...aber na ja... :)
     
    Barto und jodost gefällt das.
  14. Web-Service4U

    Web-Service4U Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    8. September 2010
    Beiträge:
    244
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Pasewalk
    Firmenname:
    Web-Service4U
    Anbieterprofil:
    Klick
    Hast die 6 Monate nichts verpasst. hier ist sonst absolut tote Hose. Da war das Kindergartengemetzel mal echt ein Highlight, zumindest in der Kategorie "Unterhaltungswert".
     
    RichBone und Barto gefällt das.
  15. RichBone

    RichBone Geprüfter Provider

    Registriert seit:
    7. August 2006
    Beiträge:
    2.155
    Ort:
    Eisenhüttenstadt
    Firmenname:
    RB Media Group GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    Hallo

    ich ja froh das das Forum obwohl es Tot ist überhaupt mal läuft, in den letzten Wochen war das Forum sowas von träge.....

    Mit freundlichen Grüßen
    Martin Krüger
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen