Email Server für Windows Server 2003

Dieses Thema im Forum "Webserver (Software): Windows" wurde erstellt von MettyBirdy, 12. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MettyBirdy

    MettyBirdy New Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2003
    Beiträge:
    33
    Hallo,
    Ich suche einen Email Server für Windows 2003.
    es sollte IMAP 4 und eine Webfronted haben.
    Der interne Windows Email Server bietet ja nicht wirklich viele features !

    Wer kann helfen ???

    Gibt es eigentlich was im Freeware oder Open Source Bereich ??

    Danke im voraus
     
  2. ProWebMa

    ProWebMa New Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2002
    Beiträge:
    26
    Hallo!

    Der IMail für Windows von IPSwitch
    ( http://www.ipswitch.com/international/german/imail.html )
    ist recht gut und bietet so ziemlich alles was man braucht.

    MfG
    Stephan Schröder
    ---------------------------------------------
    ProWebMa Hosting GbR, http://www.prowebma.de
    Windows 2000 Hosting mit ASP.NET ab 4.95 Euro
    ---------------------------------------------
     
  3. VividNet

    VividNet New Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    388
    Immerhin hat Win Server 2003 jetzt einen Mailserver.

    Freeware oder OpenSource ist eher selten ( v.a. mit IMAP)

    Ohne IMAP gibt es
    www.xmailserver.org/ (GPL)
    Mercury Mailserver www.pmail.com (free licence)
    www.argosoft.com (günstig)

    MIt IMAP etc gibt es sehr gute Server z.B.

    MDaemon www.altn.com
    Merak Mailserver
    Mailmax
    Kerio Mailserver
    IMail von Ipswitch

    Und sicher noch einige mehr

    Gruß

    VividNet
     
  4. mikt

    mikt Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    3. März 2002
    Beiträge:
    3.153
    ich kann MDaemon empfehlen, kostet allerdings Geld.
     
  5. Uwe Janssen ( Webjanssen )

    Uwe Janssen ( Webjanssen ) Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    24. August 2000
    Beiträge:
    1.875
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Barssel
    Firmenname:
    WebJanssen ISP ltd &...
    Anbieterprofil:
    Klick
    Teuer aber sau gut,
    das neue Exchange 2003, ein Webmail hat es dabei , das einzige was dem Teil noch fehlt ist ein User Frontend.
    Wir haben eine Beta als Test hier laufen, ich kann nur sagen Hut ab. sogar das einbinden von RLB Listen ist jetzt ein Kinderspiel.

    Grüsse Uwe Janssen
     
  6. Cruze

    Cruze New Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    89
    Ich habe Merak laufen und bin total zufrieden!
    Viele Feature, Webfontend, Imail und auf Wunsch mit Virenschutz usw.

    www.icewarp.com oder www.icewarp.de

    Gruss Felix
     
  7. pfeifferl

    pfeifferl New Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2003
    Beiträge:
    5
    ArgoSoft Mailserver ist auch nicht schlecht - und ziemlich billig! >> www.argosoft.com
     
  8. Uwe Janssen ( Webjanssen )

    Uwe Janssen ( Webjanssen ) Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    24. August 2000
    Beiträge:
    1.875
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Barssel
    Firmenname:
    WebJanssen ISP ltd &...
    Anbieterprofil:
    Klick
    Argosoft ist aber nur gut und bilig, wenn auf dem Server wenig Domainen gehostet werden. Archie hatte sich bei uns das System angesehen und musste feststellen, das der Argosoft Mailserver keine 2000 Domainen mit 9000 Postfächern sauber und schnell verwalten konnte.
    Archie ist sehr hilfsbereit, allerdings kann seine Software solange die auf Verzeichnisebene arbeitet wirklich nur wenige Domainen vertragen. Unser Test mit 70 Domainen lief ohne grosse Probleme, bei 200 Domainen fing es aber bei einem 1.7 Intel mit 512 MB Ram an, CPU wurde zu 100 % belastet und nichts ging mehr.

    Argosoft also nur für den privaten Gebrauch einsetzen.
    Heute nutzen wir Merak und dort ist das alles kein Problem.


    Grüsse Uwe Janssen
     
  9. webcontrol

    webcontrol Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    5. Juli 2000
    Beiträge:
    707
    Ort:
    Düsseldorf
    Firmenname:
    WebControl GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    Hallo,

    ich kann mich nur den Vormeinungen anschliessen.

    Der ARGOSOFT Mailserver ist für den Einsatz bis 100 Domains durchaus eine Alternative und bietet trotz des günstigen Preises eine Menge an Features.

    Wir selbst setzen seit Jahren auf IMAIL von Ipswitch. Das Preis-Leistungs-Verhältniss stimmt wenn man mehr als 1000 Domains hostet. Selbst bei Aktivierung aller Anti-Spam und Virus Prüfungen verkraftet ein Dual PIII 1.26 GHz locker 100.000 Mails pro Tag (CPU Last ~ 21% im Durchschnitt).

    Beste Grüsse

    Michael Weichselgartner
    WebControl GmbH
     
  10. info122

    info122 New Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2001
    Beiträge:
    502
    Zum Thema Performance:

    Wenn ich dem Virenscanner mal ausnehme dann kann ich hier für die Micro$oft-Gemeinde einen schönen Wert liefern:

    Ein mir bekannter AMD K6-2 350 MHz mit 256 MB RAM sowie Suse Linux und Postfix handelt in Spitzenzeiten (Spam)locker bis zu 500000 Messages pro Tag ... :)))
     
  11. Uwe Janssen ( Webjanssen )

    Uwe Janssen ( Webjanssen ) Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    24. August 2000
    Beiträge:
    1.875
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Barssel
    Firmenname:
    WebJanssen ISP ltd &...
    Anbieterprofil:
    Klick
    Na, das kann Windoes auch , beispiel Merak:

    1,7 GHZ P4
    256 MB Ram

    1,8 Mio Mails Virus pro Tag
    0,5 Mio Kundenmails pro Tag
    Confignutzung ca 4 Kunden im Schnitt*
    Webmailnutzung ca 6 kunden im Schnitt*
    *Schnitt = gleichzeitige Nutzung im Tagesverlauf
    CPU Last 2 % - 9 %

    Wir hatten vorher Qmail mit Vpopmail, ich muss sagen der Merak arbeitet schneller und verträgt mehr.

    Grüsse Uwe Janssen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen