Erfahrung mit Strato Flat Servern ?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungen mit Anbietern" wurde erstellt von alber, 7. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. oliver_lindner

    oliver_lindner Gesperrt

    Registriert seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    73
    Ort:
    Tegernsee
    nein die sind doch alle auf der Autobahn ;)
     
  2. forumhilfe.de

    forumhilfe.de New Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    326
    ein fall für heise.de :p
     
  3. oliver_lindner

    oliver_lindner Gesperrt

    Registriert seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    73
    Ort:
    Tegernsee
    und Internetworld und CT und Computerbild und Mickymaus
     
  4. forumhilfe.de

    forumhilfe.de New Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    326
    uuuh ein Mickymaus-leser :p
     
  5. m.frazzetta

    m.frazzetta Gesperrt

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    119
    heisst die nicht " Mickey Mouse " ? ..... Komm runter Fische füttern, die gucken so komisch.... :p
     
  6. oliver_lindner

    oliver_lindner Gesperrt

    Registriert seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    73
    Ort:
    Tegernsee
    die haben gestern Futter bekommen die bekommen erst morgen wieder welches.

    ja fast so schlimm wie ein "Webhostlist-Leser" ;)
     
  7. IchKANNhochdeutsch

    IchKANNhochdeutsch Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. August 2003
    Beiträge:
    590
    Ich sag einfach mal in die Runde...

    "Naja,... STRATO halt... was erwartet ihr?" :)

    War doch klar dass Kunden ab xxxGB früher oder später gekündigt werden! Bei Strato geht das kündigen von deren Seite aus allerdings immer etwas schneller als alles andere :D
     
  8. United-Systems

    United-Systems New Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2004
    Beiträge:
    278
    Ort:
    b. München / FFB
    Firmenname:
    United-Systems Webho...
    Anbieterprofil:
    Klick
    seit immer - gabs noch nie in deutschland .. jedenfalls meines wissens -_- ..
     
  9. Abraxxas

    Abraxxas New Member

    Registriert seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    21
  10. BD-Eike

    BD-Eike Gesperrt

    Registriert seit:
    12. August 2005
    Beiträge:
    438
    Es hat sich aufgeklärt, es war nicht wegen dem Traffic, es war einfach nur weil ich 2 Bestellungen bei Strato hatte von dem Server aber nur einen genutzt habe und der andere so zu sagen in der Warteschlange war, Der Grund ist dafür, dass ich mr den Bestellcode nicht aufgeschrieben habe und dann nicht auf der BEstätigungsseite eingeben konnte. Und darum lief dann die eine Bestellung noch in so ner Warteschleife oder so undda ist das System von Strato nicht mit klar gekommen.
     
  11. forumhilfe.de

    forumhilfe.de New Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    326
    wie sieht es bei ip69 aus ? auch nen bestelllfehler *lol*
     
  12. [ip69.de]christian

    [ip69.de]christian New Member

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    3.780
    Ort:
    Kronach
    was bitte schwafelst du da?
    wenn du zwei server bestellst und einer bereits aktiv ist, warum sollten sie den ersten dann sperren? häh?
     
  13. [ip69.de]christian

    [ip69.de]christian New Member

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    3.780
    Ort:
    Kronach
    nein, ich hab ja auch mehrmals kontakt mit der abuseabteilung gehabt. aber die beharren darauf das wäre illegal und ich müsste die unterlassung unterschreiben
     
  14. BD-Eike

    BD-Eike Gesperrt

    Registriert seit:
    12. August 2005
    Beiträge:
    438
    das sagte mir die frau am telefon, kein plan habe mich auch gewundert, also am traffic liegt es 100%ig nicht!
     
  15. [ip69.de]christian

    [ip69.de]christian New Member

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    3.780
    Ort:
    Kronach
    is klar atze...
     
  16. oliver_lindner

    oliver_lindner Gesperrt

    Registriert seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    73
    Ort:
    Tegernsee
    lol das ist ja mal ne nette Geschichte ;) aber die glaubst Du selber nicht oder?
     
  17. nethosting24

    nethosting24 Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    165
    Ort:
    Düsseldorf
    Firmenname:
    nethosting24 | webho...
    Anbieterprofil:
    Klick
    Habe gestern bei "Strato" angefragt (per Email) ob ich einen Freemailer
    auf dem Server laufen lassen kann.

    Ich habe erwähnt das der Freemailer ca.500 GB an Traffic pro Tag verursachen kann.

    Habe dann mehrere Emails erhalten, das meine Anfrage von Abteilungsleiter zu Abteilungsleiter gewandert ist.

    Nach drei Tagen habe ich dann eine Antwort erhalten! In dieser Antwort wurde nichts über den Traffic ausgesagt sonder lediglich auf die AGB´s verwiesen:

    http://www.strato.de/server/legal/agb.html

    Punkt 4.2

    Was für eine Antwort !!!

    Werde morgen da persönlich anrufen und mich mal informieren.

    Aktuelles werde ich euch berichten
     
  18. Abraxxas

    Abraxxas New Member

    Registriert seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    21
    So wirklich verstehn muss ich die Aussage nicht ... oder? ^^
    Aber nach allem was ich bisher von Strato gesehn und gehört hab ist mein Eindruck eh nur der eines großen Anbieters der komplett auf wenig professionelle Kunden ausgelegt ist (bzw. Kunden, die nicht viel Eigenwissen mitbringen). Viele schmückende Zahlen, viele Wenn und Abers, wenig Aussagekräftiges was man auf den ersten Blick findet. Und dabei kann ich dann durchaus diese "komische" Antwort verstehn, da die Leute die deine Mail bearbeitet haben wahrscheinlich nur bedingt Ahnung haben ... für die meisten Fragen wirds halt reichen *denk*

    *nur mein bescheidener Eindruck*
     
  19. Traxer

    Traxer New Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2002
    Beiträge:
    74
    das strato verträge kündigt, weil der kunde in seinem "unlimited traffic" paket "zuviel" traffic aka "illegalen" traffic verursacht ist ja nun nichts neues...

    ich hatte vor einigen jahren mal dieses "unlimited" traffic webhosting paket von denen, in dem irgendwas um die 150 mb webspace und eben "unlimited" traffic drin war.
    ich hatte den webspace als downloadspace genutzt für, wohl gemerkt legale inhalte, wie damals, ein aktuelles counter-strike update. dieses hatte innerhalb von einem tag, so knapp 3 tb traffic verursacht und prompt wurde der account gesperrt und mir ein schreiben zugestellt, dass ich angeblich illegale inhalte auf dem webspace anbieten würde.
    darauf hin habe ich einfach eine reguläre kündigung an strato geschickt.

    da ich die unterlassungserklärung auch nicht unterschrieben habe, da ich ja nun mal nichts falsch gemacht hatte, buchte strato jeden monat fröhlich das geld für eine nicht erbrachte leistung ab. ich hab es dann einfach jeden monat wieder zurückbuchen lassen, bis der vertrag an seinem regulären ende angelangt war, seit dem hab ich nichts mehr von dem verein gehört.

    seit dem lasse ich einfach die finger von sachen, die von dieser firma kommen.
     
  20. Exorbita

    Exorbita New Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2003
    Beiträge:
    464
    Ort:
    Darmstadt
    Tja - bin nach wie vor zufrieden mit Strato. Und dachte, hey- die Server dann noch ohne Limit wär klasse.
    Allerdings hatte ich im Gegensatz zu euch nie vor, vorsätzlich ohne Sinn und Verstand etliche TB / Monat zu produzieren. Mir wäre es nur darum gegangen, und das ist es auch was "unlimited Kunden" wirklich wollen, sich keine Gedanken über evtl. Zuzahlungen bei Überschreiten des Inklusiv-Traffic-Volumens machen zu müssen.
    Aber einige hier haben eindrucksvoll bewiesen, wie man eine gute und kundenfreundliche Idee zunichte macht. Ich nehm an der Stelle mal Anbieter raus, die z.b. Radio/Video Streaming betreiben - den Traffic Bedarf kann man über ein solches Angebot nicht decken. Ihr könnt es ja mal ersatzweise bei den hier gelisteten "Server Flatrates" probieren - da wird euch aber trotz aller Dementis genau das Gleiche passieren ..
    Wer permanent zieht muss auch entsprechend bezahlen, wer vorrangig Webserver betreibt wäre mit dem Angebot bestimmt glücklich geworden.

    Aber nein - Vertrach is Vertrach und ähnlicher Dummfug lässt auch einen Riesen wie Strato sein freundliches Angebot überdenken

    Well done Guys, Andy
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen