Erfahrungen mit Deltastar Online Project ?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungen mit Anbietern" wurde erstellt von Florian M. Koch, 25. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Florian M. Koch

    Florian M. Koch New Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    3
    Hallo hat jemand Erfahrungen mit oben genanntem Provider? Wäre über Informationen sehr dankbar. Interessiere mich für deren 3,99 EUR Angebot.
     
  2. Voicehoster.de

    Voicehoster.de New Member

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    338
    Unbegrenzter Datentransfer ... ... ...
    Noch Fragen? Für mich wäre er schon gestorben.
     
  3. NetDepot

    NetDepot Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    605
    Firmenname:
    NetDepot Internet Se...
    Anbieterprofil:
    Klick
    Warum ist der "Anbieter" überhaupt freigeschaltet? Bin ich blind oder fehlt da u.a. die Telefonnr. im "Impressum"?
     
  4. Florian M. Koch

    Florian M. Koch New Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    3
    Auf der Webseite vom Anbieter steht:

    Da wir gänzlich auf eine kostenintensive Telefonzentrale verzichten, können wir Ihnen dieses zu fast unschlagbaren Preisen anbieten.

    ...

    Unser kostenloser eMail-Support gehört zu den besten der Welt. Die durch-schnittliche Beantwortungszeit liegt aktuell bei nur 1,8 Stunden. Der Support ist für unsere Kunden 24 Stunden am Tag erreichbar und das an 365 Tagen im Jahr.
     
  5. Poisoz

    Poisoz New Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2002
    Beiträge:
    249
    Sehr freundlich :)

    P.S.: Ich persönlich finde, das einen Server (oder mehrere) einzurichten, zu warten und bei Problemen eine Lösung zu finden, um einiges mehr Arbeit ist, als einen "Kunden" mal eben anzulegen/löschen ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Mai 2005
  6. NetDepot

    NetDepot Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    605
    Firmenname:
    NetDepot Internet Se...
    Anbieterprofil:
    Klick
    Das entbindet einen Anbieter, welcher seine Leistungen (auch) in Deutschland anbieten aber nicht von einem korrekten Impressum, in welches auch eine Telefonnr. gehört. http://de.wikipedia.org/wiki/Impressum
     
  7. Florian M. Koch

    Florian M. Koch New Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    3
    Und was haltet ihr von Germanyhoster?
     
  8. Voicehoster.de

    Voicehoster.de New Member

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    338
    hmm... kenne ich nicht, aber schaut auf den ersten Blick ok aus.
    Wenn du aber nicht lange rumsuchen willst, dann schau mal bei jami-tech.de vorbei. Da hab ich auch eine ganze Menge gehostet. Sind recht preiswert und der Support kann sich wirklich sehen lassen.
     
  9. hostmaster5

    hostmaster5 New Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2001
    Beiträge:
    17
    Florian M. Koch hatte nach Erfahrungswerten gefragt.
    Hat voicehoster.de Erfahrungswerte ?

    Was an unbegrenztem Datentransfer schlecht sein soll
    ist ebenfalls unklar.
     
  10. Voicehoster.de

    Voicehoster.de New Member

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    338
    Nein, diese Hoster kenne ich nicht. Florian M. Koch erweckt aber den Eindruck, dass er einfach einen Hoster sucht. Um die lange Suche abzukürzen habe ich einen zuverlässigen Hoster genannt.

    Schade, dass man es dir noch erklären muss. Zumal du dich ja Hostmaster nennst.

    Btw... Nur so neugierdehalber. Wie kommt es, dass du seit dem 04.07.01 angemeldet bist und erst heute deinen Senf dazu gibst?

    Aber das ist natürlich deine Angelegenheit...
     
  11. NetDepot

    NetDepot Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    605
    Firmenname:
    NetDepot Internet Se...
    Anbieterprofil:
    Klick
    Warum? Schonmal ne "unlimited Netzwerkkarte" gesehen?? ;-) Nach meinem Wissensstand werden bei Servern meist 10/100/1000 MBit/s Karten verwendet, am beisten 100 - und 100 MBits/s != unbegrenzt/unlimited.
     
  12. hostmaster5

    hostmaster5 New Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2001
    Beiträge:
    17
    Natürlich ist bei 1 Gbit/s aktuell schluss. Das sind aber pro Monat weit über 300.000 GB Datentransfer. Welche Website erreicht diese Grösse.

    Es gibt aber viele Websites, welche 800 bis 2.500 GB Datentransfer im Monat
    haben. Wenn diese Websitebetreiber ein Account mit im Monat auf 15 GB begrenztem bzw. beinhaltetem Datentransfer besitzen und z.B. EUR 0,40 pro weiterem GB bezahlen müssen, dann schlägt das mit EUR 314 bis 994 im Monat zu Buche.

    Unkalkulierbares Risiko und teuerer Spass, insbesondere wenn z.B. eine Attacke (ddos oder ähnliches) im Spiel ist.

    Viele Leute mussten schon diese bittere Erfahrung machen.
     
  13. hostmaster5

    hostmaster5 New Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2001
    Beiträge:
    17
    Ist weit und breit nicht zu erkennen. Florian M. Koch interessierte sich
    ausschliesslich für das Angebot zu EUR 3,99 des Deltastar Projectes und
    wollte hierzu Erfahrungswerte wissen. Nicht mehr, nicht weniger.

    Es war an der Zeit sich zu melden, weil in der Community immer wieder versucht wird Anbieter schlecht zu machen, welche man nicht kennt.

    Das ist einfach unfair und unakzeptabel.
     
  14. NetDepot

    NetDepot Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    605
    Firmenname:
    NetDepot Internet Se...
    Anbieterprofil:
    Klick
    Ja, das ist richtig, dennoch ist "unbegrenzt" und "unlimited" nicht die richtig Wortwahl. Nicht ohne Grund sind bei entsprechenden Mitbewerben bereits von unterschiedlichen Anwälten Abmahnungen eingegangen. Ferner kann ich nur jedem Interessenten Raten hier auf die entsprechenden Regeln bzw. AGB zu schauen, da Downloadseiten etc. auch bei solchen Anbietern nicht in den Genuss derartige Angeboten kommen.
     
  15. Voicehoster.de

    Voicehoster.de New Member

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    338
    Aus diesem Grund sagte ich ja... Unlimited Traffic gibt es nicht. Die sind alle nach einer Weile weg. Wer sich sowas an den Hals hängt, der kann es mit dem Hosting nicht wirklich ernst meinen.

    Bei 100 Mbit schaffst du das im Monat zu theoretischen 32 Tb. Bei 1 Gb/s kannst du dir dann jetzt ausmalen.

    Und genau darum fragt er dann auch gleich wieder nach dem nächsten Hoster wie der denn so ist... Weil er nicht auf der Suche ist... oO

    Außerdem mache ich keinen schlecht sondern ich zeige nur auf, dass er etwas anbietet, was ich persönlich für nicht akzeptabel halte. Unlimited Traffic geht in Deutschland nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Mai 2005
  16. hostmaster5

    hostmaster5 New Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2001
    Beiträge:
    17
    Dann bitte die korrekte Wortwahl. Wie soll es heissen ?
    Bei einer Grösse, welche nicht definiert ist, wird das sicher schwierig sein.

    Es gibt Anbieter die sprechen z.B. von unbegrenzt vielen POP3-Accounts. Ein Server gibt aber maximal ca. 64.000 POP3-Accounts her.

    Das irgendwo immer ein Limit besteht dürfte doch wohl jedem klar sein.
     
  17. blue-media.net

    blue-media.net New Member

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    53
    Die Sache ist eigentlich ganz einfach: Traffic kostet zwar heutzutage nicht mehr viel, aber es kostet noch Geld...

    Daraus folgt...
    a) dass irgendwo in den AGB ein Haken ist (zB. dass eine grundlose, fristlose Kündigung seitens des Providers möglich ist)
    b) dass der Provider keine Ahnung von kaufmännischem Denken hat
    c) dass er meint Ahnung zu haben und eine sogenannte Mischkalkulation fährt (man macht Werbung mit einem Angebot, dass sich nicht rechnet, welches man wiederum durch größere Kunden refinanziert)

    Punkt b) und c) laufen über kurz oder lang auf das gleiche raus: Der Provider geht pleite. Ich hab es (bei Providern) noch nie erlebt, dass diese extremen Mischkalkulationen auch nur ansatzweise aufgehen. Wenn jetzt ein paar Kunden kommen und Ihre 100 Gig-Portale (das schafft man auch ohne Download-Angebote) für 3,99 dort hosten ist schnell Ende mit "unlimited".

    Mir sieht das alles sehr stark nach Wohnzimmer-Hoster aus, auch wenn die Webseite ganz nett ausschaut...

    Gruß, Dave
     
  18. abra-x-as

    abra-x-as Guest

    Mal ehrlich: Wer braucht 64000 Postfächer?

    Meiner Meinung nach heißt "unlimited" bzw. "unbegrenzt" das ich soviel haben kann wie ich brauche. Klar, kein Mensch braucht 64000 Postfächer, aber Traffic kann ich Terrabyteweise durch die Leitung jagen. Da hier ja aus diversen Rechenbeispielen hervorgeht das sich das niemand leisten kann, es aber trotzdem Angeboten wird kann ich nicht nachvollziehen. Soviel seriösität traue ich inzwischem dem kleinstem "Kinderzimmerhoster" zu.

    "Unbefleckten" Kunden ist es oft nicht klar das es irgendwo Limits gibt. Viele Bestellen kurzerhand ohne auf die AGB zu achten und fallen dann auf die Nase.
     
  19. hostmaster5

    hostmaster5 New Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2001
    Beiträge:
    17
    Sorry, aber heute kauft der kluge Provider 100 Mbit/s oder 1 Gbit/s Ports ein.
    Das sind in der Regel Flatrates. Der Port kostet gleich, egal wieviel Traffik darüber läuft.

    Wo braucht man da eine Mischkalkulation ?

    Und noch was : die meisten Server haben zwei LAN mit der Möglichkeit an zwei Gbit Switches angeschlossen zu werden. Dann sind wir schon bei 600.000 GB.
     
  20. hostmaster5

    hostmaster5 New Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2001
    Beiträge:
    17
    Sorry das die ganze Geschichte jetzt so explodiert ist.

    Die AGBs von Deltastar Online Project sagen :

    wenn Sie am 31.05.05 beitreten, können Sie bereits zum 30.06.05 wieder kündigen.

    Eine Einrichtungsgebühr gibt es nicht.

    Das Risiko beträgt somit EUR 4,12
    com/net/org/biz/info/name/at/de inklusive.

    Mit Ausnahme der .de sind somit alle Domains für ein Jahr bezahlt ;-)

    Im ganzen Internet konnte ich nichts negatives über den Anbieter finden.

    Wenn Sie auf Telefonsupport wertlegen sollten Sie auf jeden Fall einen anderen Anbieter auswählen !

    Die Community ist - egal wie Sie sich entscheiden - über einen Erfahrungsbericht sicher dankbar, denn nichts geht über die erlebte Erfahrung. Mutmassungen helfen nämlich niemanden weiter.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Mai 2005
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen