Erfahrungen mit One.com ?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungen mit Anbietern" wurde erstellt von mipo, 31. Oktober 2013.

  1. mipo

    mipo Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2008
    Beiträge:
    77
    Hallo zusammen,

    welche Erfahrungen gibt es über one.com zu berichten?

    Der Preis ist ja sehr günstig, aber wie sieht es mit dem Service aus?

    vG Michael
     
  2. RichBone

    RichBone Geprüfter Provider

    Registriert seit:
    7. August 2006
    Beiträge:
    2.155
    Ort:
    Eisenhüttenstadt
    Firmenname:
    RB Media Group GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
  3. hge

    hge New Member

    Registriert seit:
    26. März 2012
    Beiträge:
    29
  4. RichBone

    RichBone Geprüfter Provider

    Registriert seit:
    7. August 2006
    Beiträge:
    2.155
    Ort:
    Eisenhüttenstadt
    Firmenname:
    RB Media Group GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Erfahrungen mit One.com ?

    Hallo

    Beispiel: 2 Kunden mit schlechten Erfahrungen sind hier im Forum angemeldet, der TE liest diese und entscheidet sich gegen den Provider. (Die Mehrzahl der Kunden gemäß Google sind aber sehr zufrieden)

    Oder hier sind 2 Kunden mit guten Erfahrungen sind hier im Forum angemeldet, der TE liest diese und entscheidet sich für den Provider. (Die Mehrzahl der Kunden gemäß Google sind aber nicht zufrieden)

    Somit sollte man sich aus meiner Sicht nicht immer auf die Meinungen eines Forummitglieds oder Forum verlassen, sondern lieber mehrere Auskünfte einholen oder lesen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Martin Krüger
     
  5. Inet

    Inet Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    29. Januar 2002
    Beiträge:
    3.721
    AW: Erfahrungen mit One.com ?

    Und genau aus diesen Gründen wird Forenspam immer beliebter.
    Siehe hier oder sowas
     
  6. mipo

    mipo Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2008
    Beiträge:
    77
    AW: Erfahrungen mit One.com ?

    Hallo Inet,

    Deine beiden Links gehen wohl ins Leere ...

    @All:
    Also ich sehe da überhaupt nichts Verwerfliches in meiner Frage geschweige denn hier in diesem Forum. Es heißt
    doch ausdrücklich "Erfahrungen mit Anbietern". Neben Google zu bemühen (was ich natürlich auch unabhängig
    von von Martin gemacht habe) habe ich hier eigentlich auf zahlreichere positive wie vielleicht auch negative
    Hinweise gehofft. Denn hier geht es ja schließlich ums Webhosting ...

    Und die Entscheidung fällt man ja logischerweise nicht an einem einzelnen Beitrag sondern schaut sich die
    Gewichtung an. Bei one.com liegt die Gewichtung eindeutig negativ, wie es mir erscheint.

    Gruß
    Michael
     
  7. Inet

    Inet Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    29. Januar 2002
    Beiträge:
    3.721
    AW: Erfahrungen mit One.com ?

    Hallo Mipo,

    meine Antwort bezog sich auch nicht auf dich, sondern vielmehr auf den Google Hinweis.
    Deine Frage war keineswegs verwerflich. Vielmehr hier richtig gestellt.

    Dieses Forum ist auf Webhosting spezialisiert.
    Von daher sollte es nach wie vor eine Anlaufstelle sein für alle die sich diesbezüglich informieren wollen.
    Das meine Links ins Leere gehen trägt da nur zur Qualität bei.

    Zu One.com selbst kann ich leider nicht weiter helfen.
    (Bin da aber auch nicht der Einzige)
     
  8. Touchy

    Touchy Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    783
    AW: Erfahrungen mit One.com ?

    Man kann die Sache ja quasi unverbindlich für 1 Jahr kostenlos austesten und direkt ggfs. online wieder kündigen.
    Meine Erfahrungen: Performance so lala, begrenzte Skriptzeiten, für den anspruchsloseren Kunden.
    Für das Geld (ab dem 2.Jahr) bekommt man bei anderen Hostern teilweise etwas mehr.
     
  9. Dragonsmaster

    Dragonsmaster New Member

    Registriert seit:
    28. November 2013
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Radebeul
    AW: Erfahrungen mit One.com ?

    Hallo Michael,

    ich bin Kunde bei One.com und bisher sehr zufrieden. Ich habe natürlich erstmal das 1 Jahr für 0-Paket genutzt und die 1,50 €/Monat danach hab ich auch grad noch so. Im Vergleich zu den üblichen Providern die die meiste Werbung machen, meiner Meinung nach sehr günstig. Das Angebot kennst du ja. 5GB, eigene Mailadresse+Webmail, ordentliche Ausgangstemplates, die du wirklich komplett anpassen, kannst, keine Werbung (außer eigener), eigene Templates möglich, sogar mehrere in einem Projekt, Subdomains möglich, PHP, SQL etc. Du kannst sogar noch nen eigene Blog an deine Website hängen. (nach Standardvorlage oder als managed Wordpress-Installation). Mit dem Support bin ich auch zufrieden. Habe fast immer sofort jemand über den Online-Chat erreicht (mußt du im Supportcenter den Button oben nutzen,nicht den rechts) ansonsten per Mail-Support. Im Detail gibts immer die eine oder andere Kleinigkeit,aber da muss man sich dann auch mal selber behelfen. Ganz ohne Ahnung sollte man da nicht ran gehen. Das einzige was schade ist - die üblichen Widgets wie Gästebuch, Kommentarfunktion fehlen - die mußt du dir selbst bauen. Aber da gibts ja Foren. Meine Website: [Link entfernt]
    Habe über 100 Unterseiten und 5 Subdomains - alle mit anderem Template und es macht noch Spaß, weil es ruckzuck geht.
    Die Servererreichbarkeit war bisher soweit auch OK, nur zwei- dreimal kurze Speicherprobleme. Auf meiner Website findest du auch unter CMS-Beispiel eine kleine Vorschau und noch ein paar andere Testberichte.

    Alle wird wohl nirgends 100%-Top sein - nobody is perfect
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. Dezember 2013
  10. Touchy

    Touchy Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    783
    AW: Erfahrungen mit One.com ?

    Hehe, schön, dass auch Vertreter von one.com hier aktiv sind. ;)
     
  11. Dragonsmaster

    Dragonsmaster New Member

    Registriert seit:
    28. November 2013
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Radebeul
    AW: Erfahrungen mit One.com ?

    Hallo Touchy,

    Ich finde deine Antwort nicht so toll, weil sie leicht abwertend wirkt. Ich bin kein "Vertreter" sondern Nutzer von One.com. Mein Beitrag oben ist sachlich korrekt und weitestgehend objektiv, denn er nennt auch Schwachpunkte (Shopsystem gibt es auch nicht vorkonfektionert oder passwortgeschützte Seiten muß man eben auch selber machen - siehe Widgets). Er beruht auf Erfahrung und Michael kann sich an meiner Website selbst ein Bild machen. Ich bin mir sicher das ist es, was man auch erwartet.
     
  12. Touchy

    Touchy Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    783
    AW: Erfahrungen mit One.com ?

    Ja, vielen dank, dass du dich dafür extra angemeldet hast.
     
  13. alfredus

    alfredus Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2005
    Beiträge:
    93
    AW: Erfahrungen mit One.com ?

    Liest sich aber so :)
     
  14. dermali

    dermali Member

    Registriert seit:
    14. März 2012
    Beiträge:
    40
    AW: Erfahrungen mit One.com ?

    RichBone hat schon den Vogel abgeschoßen mit seinem Google-Link!
    Wie soll Google denn Ergebnisse zu den Erfahrungen sammeln, wenn sie nicht aus Foren wie diesem hier gepickt werden?
    Absoluter Hammer, RichBone!

    ***

    Habe mich auch schon öfters für one.com interessiert, weil die Angebotsseite schön und übersichtlich mit dem Schieber für den Webspace ist.

    Es wird ja mit einem Jahr "gratis" geworben.
    Wenn man dann aber bestellen will, so fallen dann doch Gebühren an:
    1. für die Bereitstellung, deren Preis knapp unter dem einer Jahresgebühr ist,
    2. für einen Domain-Umzug!!!

    Sorry, sitze gerade im Ausland, da wird mir die Seite zwar auf deutsch, aber mit den Gebühren in der Landeswährung angezeigt.
    Die B-Gebühr ist aber ca. 10 Euro und der Domain-Umzug soll etwa 5 Euro kosten.
    Dafür bekommt man dann auch schon ein Jahr Webhosting mit Domain.

    Interessant wäre für mich, ob diese zwei Gebühren auch anfallen, wenn man mit einer deutschen IP-Adresse dort bestellt!?
     
  15. Touchy

    Touchy Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    783
    AW: Erfahrungen mit One.com ?

    Also sie werben (in Deutschland) immer noch mit 1.Jahr gratis, also auch ohne versteckte Kosten.

    Allerdings sind sie für Wordpress-Hosting nicht empfehlenswert. Habe meine Testseite dort laufen und das ist so dermaßen langsam. Aktuell versuche ich gerade ein WP 3.8 Update und sehe erstmal eine weiße Seite. Gleich bekomme ich bestimmt wieder die Meldung, dass das System gewartet wird ("Für kurze Zeit nicht verfügbar, um eine regelmäßige Instandhaltung durchzuführen. Prüfe in einer Minute erneut.").
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Dezember 2013
  16. dermali

    dermali Member

    Registriert seit:
    14. März 2012
    Beiträge:
    40
    AW: Erfahrungen mit One.com ?


    Diese "Geschwindigkeit" hatte ich mal bei den "tollen" Hosters wie "GoDaddy" (da war ich nur Autor für Beiträge).
    Ich denke, der MySQL-Zugriff ist da zu langsam.
    Das ging so weit, daß ich mich dann geweigert habe, weiter mit dem System zu arbeiten.
     
  17. Touchy

    Touchy Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    783
    AW: Erfahrungen mit One.com ?

    Nun geht erstmal gar nix mehr:
    "502 Bad Gateway

    The gateway received an invalid HTTP response or unexpected disconnect from the original server"

    Hab den Cluster wohl mit 10 WP-Plugin-Updates zum Absturz gebracht. ;)
     
  18. Gurgelhals

    Gurgelhals New Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2014
    Beiträge:
    2
    AW: Erfahrungen mit One.com ?

    Hallo,
    aus der Beschreibung und Preisliste kann man es nicht eindeutig herauslesen, aber ein Kunde der One.com könnte es mir evtl. sagen:

    1. Kann man mehrere Domains für die selbe Webshost kaufen, oder heißt es pro Webhost nur eine Domain?
    2. Laut Preisliste kostet die erste Domain (.de) 7,14 (inkl. MwSt). Wie viel kostet die zweite, dritte, etc.?
    3. Auf was bezieht sich die Bearbeitungsgebühr? Für die Doman-Bestellung oder das Einrichten der Webhost?
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Januar 2014
  19. Touchy

    Touchy Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    783
  20. Gurgelhals

    Gurgelhals New Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2014
    Beiträge:
    2
    AW: Erfahrungen mit One.com ?

    Danke für die Antworten.
    Frage 3 hat sich auch damit erübrigt. Wenn man nur eine Domain je Webspace haben kann, dann ist es eh egal auf was sich die Bearbeitungsgebühr bezieht.
    Ich kann zwar nichts herauslesen, aber bzgl. der kostenlose Gebühr im ersten Jahr, gehe ich doch mal stark davon aus, das es nur für Neukunden gilt!? Für eine nächste Domain mit Webspace wird dann der volle Kostenbetrag entstehen, denke ich, oder?

    Nein, ich glaube auch nicht, dass ich dort Kunde werde. Es ist alles schön geschrieben und erklärt, aber dennoch irgendwie undurchsichtig, wenn man weiter ins Detail geht. Es gibt auch keine wirkliche Preisliste oder Featureaufstellung, was der Webspace alles hat. Es wird nur viel geschrieben, wie schön und komfortabel er ist. Deswegen auch meine Fragen.

    Ein schöner Vorhang kann blenden. Darum möchte ich auch wissen was dahinter ist, damit ich keine großen Enttäuschungen erlebe.
     

Diese Seite empfehlen