Erfahrungen mit One.com ?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungen mit Anbietern" wurde erstellt von mipo, 31. Oktober 2013.

  1. dermali

    dermali Member

    Registriert seit:
    14. März 2012
    Beiträge:
    40
    AW: Erfahrungen mit One.com ?

    Gurgelhals:

    Volle Übereinstimmung!
    Ein Unternehmen, was soviel Werbung macht, kann nur verdächtig sein.
    Ich denke, wenn man sie in die Materie einarbeitet und geduldig vergleicht, bekommt man woanders mehr.
     
  2. dermali

    dermali Member

    Registriert seit:
    14. März 2012
    Beiträge:
    40
    AW: Erfahrungen mit One.com ?

    So, ein Widerspruch zu meinem letzten Post, aber ich bin nun "Gratis-Kunde" bei one.com.

    Man bekommt als kleinstes Paket inzwischen 15 GB anstatt der 5GB, das Upgrade wurde letzte Woche durchgeführt, einen Tag nach meiner Bestellung.

    Inzwischen kann man für sein Paket Zusatz-Domains bestellen, ohne Webspace dazu kaufen zu müssen.

    Es wird ein SSL/https-Zertifikat von Comodo angeboten, so daß die eigene Seite eine höhere Sicherheit hat.
    Einschränkung / Zitat zu https:
    Das PHP Memory Limit ist 128 MB.
    Weitere Details zu PHP und php.ini:

    php.ini Änderungen kann man nicht vornehmen (nicht daß ich wüßte).

    Man hat nur eine Datenbank zur Verfügung.
    Wordpress (und nur Wordpress) kann als CMS per 1-click aufgespielt werden, alles andere müßte man manuell machen, außerdem kann man noch einen "Blog" erstellen, dem man eine Subdomain zuweisen kann. ICh habe diesen Punkt nicht weiter ausgeführt.

    Name Server kann man nicht einstellen, aber man hat die DNS-Auswahl,
    - CNAME
    - A
    - Web Forward
    - Web Alias
    einzustellen.

    Es ist SSH-Administration verfügbar, so daß "Dateien sicher via SFTP übertragen, oder [sich] via Terminal direkt mit Ihrem Webspace" verbunden werden können.

    wie ich in meiner Bewertung zu one.com geschrieben habe, finde ich die Performance, vor allem beim Schreiben auf die Datenbank, unterirdisch und entspricht somit dem "Standard" der Massenhoster a la GoDaddy und anderen.

    Es kommt häufiger vor, daß Menü-Punkte der "Wartung" unterzogen werden und hin- und wieder nicht verfügbar sind.
    Das scheint mehrmals wöchentlich vor zukommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. April 2014
  3. Touchy

    Touchy Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    783
    AW: Erfahrungen mit One.com ?

    Ja, absolut unbrauchbar. Nicht mal das Update auf WP 3.8.3 geht. Bleibt einfach beim update-core.php mit einer weißen Seite hängen. Für seine Ferienhausvermietungsseite vielleicht ok, alles andere lieber bei anderen Anbietern hosten.
     
  4. dermali

    dermali Member

    Registriert seit:
    14. März 2012
    Beiträge:
    40
    AW: Erfahrungen mit One.com ?

    Positiv ist nur, daß man eine Domain ein Jahr lang gratis bekommt, und diese dann per CNAME weiterleiten kann, was ich gestern getan habe.
    Aber selbst DER Aufwand wegen Euro 5,- Ersparnis ist es nicht wert; CNAME Umleitungen sind einfach ein "Gewürge".
     
  5. Inet

    Inet Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    29. Januar 2002
    Beiträge:
    3.721
    AW: Erfahrungen mit One.com ?

    Nein, dass geht nun wirklich nicht.
    Es grenzt an eine Unverschämtheit Leistungen gratis anzubieten für die andere Anbieter Geld verlangen und nur so ein "Gewürge" zur Verfügung zu stellen.
    Frag doch mal nach ob die nicht, der Einfachheit halber, dir jeden Monat 5-10,- Euro auf dein Konto überweisen wollen.
    Damit du dich nicht weiter wegen solchen Unzulänglichkeiten ärgern musst.
    Kann man doch keinem zumuten.
     
  6. Touchy

    Touchy Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    783
    AW: Erfahrungen mit One.com ?

    Interessant. Sind das deine Erfahrungen mit one.com oder warum das sarkastische Gewürge?
     
  7. Inet

    Inet Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    29. Januar 2002
    Beiträge:
    3.721
    AW: Erfahrungen mit One.com ?

    You get what you pay for.
     
  8. dermali

    dermali Member

    Registriert seit:
    14. März 2012
    Beiträge:
    40
    AW: Erfahrungen mit One.com ?

    Absoluter Horror-Hoster, und manche bezahlen dafür Geld;
    da ist gar nicht "gratis". Euro 15,- pro Jahr + Domaingebühr sind eine Frechheit!

    Eben festgestellt, daß die Domain nicht mehr ohne "www." zu erreichen ist, sondern nur mit "www.", ohne irgendwas in den letzten Wochen was geändert zu haben.

    Kann mich nicht einloggen bei https://login.one.com/cp , Paßwort-Reset-Mail kommt auch nach 30 Minuten nocht nicht an, bin also ausgesperrt. (Ja: Spam geschaut).

    Der Laden sollte zu machen, bevor sie von Leuten verklagt werden!
     
  9. dermali

    dermali Member

    Registriert seit:
    14. März 2012
    Beiträge:
    40
    AW: Erfahrungen mit One.com ?

    Und weiter geht's: Meine Domain war seit 8. April online, die Verifizierung läuft seit neuestem über Handy-SMS.
    Im Live-Chat, der immerhin sofort verfügbar war, sagte man mir nun, daß mein Account gesperrt sei, weil die Verifizierung nicht klar war.
    Ich soll also eine Kopie vom Ausweis per Mail oder Fax schicken.
    NACH DREI WOCHEN!
    Nie eine Mail bekommen, daß was unklar ist (Spam auch nicht!).
    SO kann man nicht mit Kunden umgehen!

    Screenshot vom Chat:
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Mai 2014
  10. BlueFreakLP

    BlueFreakLP New Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2013
    Beiträge:
    21
    AW: Erfahrungen mit One.com ?

    Das sind ja mal Preise... 15€ für ein Jahr... Da kenne ich ja Hoster die schaffen das sogar unter 6€ und sind 100x Besser..
     
  11. dermali

    dermali Member

    Registriert seit:
    14. März 2012
    Beiträge:
    40
    AW: Erfahrungen mit One.com ?

    Korrektur:

    Es sind inzwischen also Euro 21,36 pro Jahr, dafür hat man "die Güte" 15 anstatt 5 GB Webspace zu bekommen.
    Vorher waren es wohl Euro 1,25 pro Monat.
     
  12. sIL3nTwaT3r

    sIL3nTwaT3r Member

    Registriert seit:
    27. März 2013
    Beiträge:
    175
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    AW: Erfahrungen mit One.com ?

    Ich habe dort selber einen Privataccount. One kann ich persönlich bedenkenlos empfehlen. Hatte bisher den Support nur im Livechat beanspruchen müssen. Und der war top. Über andere Supportwege kann ich keine Erfahrung abgeben
     
  13. Draggon1991

    Draggon1991 New Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2014
    Beiträge:
    3
    AW: Erfahrungen mit One.com ?

    Ich war 2 Jahre bei one.com und war immer sehr zufrieden. Downtime hatte ich nie.
     

Diese Seite empfehlen