[ERLEDIGT] pure-ftpd createhomedir problem

Dieses Thema im Forum "Webserver (Software): Linux, Unix, etc." wurde erstellt von dominik_, 26. November 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dominik_

    dominik_ New Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2003
    Beiträge:
    105
    pureftpd FTP Server im Zusammenspiel mit Mysql soll eigentlich durch CreateHomedir = yes das Homedir automatisch bei nicht existieren erstellen.

    /etc/init.de/pureftp-mysql restart zeigt mir auch den Parameter '-j' der fürs Homedir-erstellen zuständig ist an, aber es tut sich nichts.
    Beim Login von meinem neuen Benutzer finde ich im syslog 'Home directory not available' - klar, aber dann sollte der das doch anlegen...

    Jemand eine Idee?

    viele Grüße
    Dominik
     
  2. freelancer

    freelancer Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    8. März 2002
    Beiträge:
    1.066
    AW: pure-ftpd createhomedir problem

    ich kanns nicht mehr genau sagen, aber ich habe da noch was vom bug beim pureftpd im ohr..

    zieh mal den -j schalter weiter nach vorne.

    hth
     
  3. dominik_

    dominik_ New Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2003
    Beiträge:
    105
    AW: pure-ftpd createhomedir problem

    Ich verwende Configfiles ala: '/etc/pure-ftpd/conf/CreateHomeDir => File CreateHomeDir enthält 'yes'.

    und dann eben per /etc/init.d/pure-ftp-mysql restart

    wie oder besser wo kann ich dann den schalter vorziehen?

    Ich nutze den pure-ftpd als Standalone.
    bei restart kommt folgende Ausgabe:

    Restarting ftp server: Running: /usr/sbin/pure-ftpd-mysql -l mysql:/etc/pure-ftpd/db/mysql.conf -l pam -u 1000 -E -A -j -c 50 -O clf:/var/log/pure-ftpd/transfer.log -C 5 -k 95 -Y 1 -U 117:007 -o -B
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen