[ERLEDIGT] Suche dringend Heimarbeit

Dieses Thema im Forum "Job-Angebote & Job-Suchanzeigen" wurde erstellt von Gast, 21. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Inet

    Inet Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    29. Januar 2002
    Beiträge:
    3.726
    Re: Suche dringend Heimarbeit

    Jetzt blick ich durch.
    Du suchst jemand der für dich möglichst billig Werbung macht.
    Auf Stundenlohnbasis ? OK es bleibt bei 2,- / Stunde.(ohne Support)
    Allerdings bin ich nicht geeignet da ich keine Fragen zum Projekt beantworten kann.
    Dazu muss ich mir dann die entsprechenden Kenntnisse aneignen.
    Und das willst du ja nicht.

    Ach nee. Ich blick doch nicht durch.

    Gruß
    INET
     
  2. Indiago

    Indiago New Member

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    11
    Re: Suche dringend Heimarbeit

    Ich meine damit warum sollt ich n Angebot machen das evt. zu Hoch gesetzt ist wenn der Bewerber auch mit 2 euro weniger zufrieden ist?
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Re: Suche dringend Heimarbeit

    Vielleicht, weil Du dann ein fairer Arbeitgeber bist, der auf die 100%ige Loyalität seiner Mitarbeiter zählen kann?
     
  4. Inet

    Inet Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    29. Januar 2002
    Beiträge:
    3.726
    Re: Suche dringend Heimarbeit

    Du solltest das zahlen was es dir Wert ist.
    Google mal nach "John S Ruskin"
    Abgesehen davon das meine 2,- / Stunde wohl nicht unterboten werden :)

    Gruß
    INET
     
  5. Indiago

    Indiago New Member

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    11
    Re: Suche dringend Heimarbeit

    Ich bin auch so ein Fairer Arbeitgeber, meine Mitarbeiter sind Zufrieden.

    P.s: Du bietest dich für 2€ pro stunde an? dann bewerb dich mal per mail an Indiagogirl@abacho.de ich würd auch 3€ pro Stunde geben. Bin ja großzügig :)
     
  6. Inet

    Inet Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    29. Januar 2002
    Beiträge:
    3.726
    Re: Suche dringend Heimarbeit

    Ach nee.
    Bewerben ist nicht so mein Ding.
    Wenn ich es für 1,50 / Stunde mach geht das doch auch so klar oder ?
    Ich schick dann nur die Log Dateien das ich 24 Std. täglich im Internet bin.
    Mit Bankverbindung.
    Wenn du Rechnung brauchst kommt die MwSt noch drauf.

    Gruß
    INET
     
  7. Indiago

    Indiago New Member

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    11
    Re: Suche dringend Heimarbeit

    Ich hab das gefühl mich will da jemand aufs Korn nehmen
     
  8. Inet

    Inet Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    29. Januar 2002
    Beiträge:
    3.726
    Re: Suche dringend Heimarbeit

    Nicht aufs Korn nehmen.
    Das ist nur meine Art darauf hinzuweisen das man so etwas nicht auf der Basis von Stundenlohn macht.
    Wenn du dir dein erstes Angebot durchliest wirst du sehen das du das auf dieser Basis angeboten hast.
    Wie willst du das abrechnen ?
    Was machst du wenn ich dir sag "Hey ich war 10 Stunden im Netz und keiner wollte was von deinem Projekt wissen"?
    Keiner kann mir vorschreiben wie lange ich dafür brauche passende Foren zu finden in denen ich dein Projekt erwähnen kann.
    Sagst du dann "Das zahl ich nicht" kann es sein das ich ganz schnell viele Foren finde wo das von Interesse ist.

    Merkst du was ?
    So etwas macht man anders.

    Gruß
    INET
     
  9. Indiago

    Indiago New Member

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    11
    Re: Suche dringend Heimarbeit

    USer auf ein Projekt aufmerksam zu machen ist nicht Schwer, und ich kann auch nachvollziehen ob der was tut oder nicht, ich sehe wieviel User pro Tag hinzukommen, normalerweise kommen bei so einem projekt nicht viele pro Tag hinzu, falls doch muss es zu 60% an den Angestellten liegen. Natürlich kann es auch an die Mund Propanganda der schon vorhandenen Usern liegen.
     
  10. Frank Malkowski

    Frank Malkowski New Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2002
    Beiträge:
    98
    Re: Suche dringend Heimarbeit

    Köstlich, köstlich aber nur deswegen poste ich nicht ;-) Ich finde es schön zu sehen das da draußen Provider mit Herz sind, ich sehe den Thread auch mehr als Hilferuf und würde dem Menschen dahinter eine Chance geben wenn ich etwas in dem Bereich anzubieten hätte, damit fährt man selten schlechter als mit einem Gesuche-Thread auf den sich Profilneurotiker melden die einen nach kurzer Zeit im Stich lassen...

    Nur mal so dazwischen geworfen, ich schau dann weiter zu wie Indiago seine Imperiumspolitik weiter verteidigt *g*

    Gruß
    Frank
     
  11. renkert.net

    renkert.net New Member

    Registriert seit:
    16. September 2003
    Beiträge:
    205
    Re: Suche dringend Heimarbeit

    Also ehrlich, Indiago, ich finde Du verstehst da wirklich was falsch. Hier hat niemand auf eine Stellenausschreibung von Dir geantwortet, sondern Du antwortest auf ein Stellengesuch von der guten Dame.

    Allein der Thread "Suche Dringend Heimarbeit" sagt sehr viel über die Situation derjenigen aus. Das von Dir definierte Schlüsselwort "Harte konstruktive Kritik" ist ein Widerspruch in sich. Entweder Du kritisierst hart, oder konstruktiv.

    Hier mal ein kleiner Exkurs in die weite Welt der Deutschen Sprache:

    konstruktiv, bildungssprachlich für: aufbauend, den sinnvollen Aufbau fördernd

    Jetzt denk mal kurz nach, vielleicht fällt Dir was auf...
     
  12. Indiago

    Indiago New Member

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    11
    Re: Suche dringend Heimarbeit

    Trotzdem kann ich sagen was mich an der Dame Stört und was sie in Zukunft lieber tun sollte.

    Harte Konstruktive Kritik ist passend find ich. Ich Äußere meine "Harte Konstruktive" Kritik die zwar nicht gut klingt aber die ihr helfen in Zukunft sachen besser zu machen. Und dann "Harte Kritik" Ich Kritisiere sie hart und baue sie gleichzeitig auf weil ich keine einzelne Kritik geäußert habe sondern weil ich sie Konstruktiv geäußert habe.

    P.s: ich weiss ich hab n schaden ;)
     
  13. Inet

    Inet Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    29. Januar 2002
    Beiträge:
    3.726
    Re: Suche dringend Heimarbeit

    Finde ich nicht.
    Es war konstruktive Kritik.
    Allerdings etwas hart formuliert.
    Ich hoffe mal das sich für restaurantcheck evtl. doch noch was ergeben hat.

    Gruß
    INET
     
  14. DOMAINER

    DOMAINER New Member

    Registriert seit:
    12. Oktober 2000
    Beiträge:
    278
    Re: Suche dringend Heimarbeit

    Guten Tag Frau Wagner,

    darf ich fragen wieso Sie das Projekt

    http://www.restaurantcheck.com

    nicht weiter bewerben und aufbauen wollen ?
    Ich denke damit hätte man doch genug Heimarbeit, oder ?
    Oder dachten Sie eher an Kugelschreiber zusammen bauen oder Briefumschläge füllen ? Dann sind Sie hier leider im falschen Forum.

    Grüße
    Stefan
     
  15. Sunrider

    Sunrider New Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2002
    Beiträge:
    125
    Re: Suche dringend Heimarbeit

    > darf ich fragen wieso Sie das Projekt
    >
    > http://www.restaurantcheck.com
    >
    > nicht weiter bewerben und aufbauen wollen ?

    Weil damit vermutlich kein müder Euro reingeflossen ist...
     
  16. Sparkiller

    Sparkiller New Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2003
    Beiträge:
    42
    Re: Suche dringend Heimarbeit

    Aber wenn man als Hobby "sehr gerne gut essen geht",
    kann die Situatíon ja nicht sooooo schlecht sein...
     
  17. Sunrider

    Sunrider New Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2002
    Beiträge:
    125
    Re: Suche dringend Heimarbeit

    Vielleicht fehlt ja gerade dafür die Kohle... Oder für die dadurch notwendig gewordene Fettabsaugung... *duck*
     
  18. Miles

    Miles Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    10. Mai 2002
    Beiträge:
    5.351
    Ort:
    49424 Lutten
    Re: Suche dringend Heimarbeit

    Sachmal Leute, sind wir hier im Kindergarten?
    Sry, aber so ein idiotisches Verhalten habe ich schon lange nicht mehr gesehn! Bei euch muss in der Erziehung ja einiges schief gelaufen sein!

    Die gute Frau versucht wenigstens Arbeit zu bekommen nicht so wie einige andere Arbeitslose (ich vermute mal, dass sie auch arbeitslos ist durch ihre Posts) nach dem Motto: Ich bekomm ja Geld, also warum soll ich was tun?

    Und wenn man in der einen Branche nichts bekommt, versucht man es in einer anderen, das nenne ich Flexibilität, eine Eigenschaft, die nicht jeder hat!

    Und bisher ist noch kein Genie vom Himmel gefallen, jeder fängt mal klein an! Auch ihr habt irgendwann mal klein angefangen!

    Aber mit Newbies kann mans ja machen! Die gehen auch sicher nicht gleich zum Anwalt sondern verziehen sich einfach wieder leise! Was ihr jetzt warscheinlich wieder mal gechafft habt, echt super Leistung, muss ich schon sagen!

    Aber wir können ja wieder teueres Geld ausm Fenster werfen und wieder per Gree Card n paar teure Profis ins Land holen anstatt einfach mal selber für Nachwuchs zu sorgen! Wir habens ja!

    Achja, bevor ichs vergesse, das Kindergartenforum ist z.B. unter der Adresse http://www.suche-kindergarten.de/phorum/list.php?f=2 (andere siehe auch über Google.de) zu erreichen nicht unter www.webhostlist.de!

    Der kopfschüttelnde Miles
     
  19. Parzival

    Parzival New Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    13
    Re: Suche dringend Heimarbeit

    Kann mich Miles nur anschliessen!

    Wieso denken einige eigentlich immer sich erlauben zu können über andere zu urteilen?

    Und WIESO sind diese Leute die das tun meist selbst nicht sonderlich erfolgreich?

    Ist es Frust? Neid? Je weniger jemand drauf hat desto härter geht er mit anderen ins Gericht. Ist leider nicht nur hier im Forum so, sondern ganz allgemein so geworden hier in good old germany!

    Warum?
     
  20. Darkness

    Darkness New Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    398
    Re: Suche dringend Heimarbeit

    Weils einfach schwachsinn ist. Keine Firma stellt jemanden ein der nichtmal einen Lebenslauf zu bieten hat. Was soll es einen Arbeitgeber bringen wenn der Jobsuchende auf alle Fragen nur antwortet das er sich alles aneignen kann und nichtmal anstatzweise eine Gehaltsvorstellung hat?

    Hier wird ganz normal gefragt ob Supporter Erfahrungen oder Programmierkennstnisse bestehen und was wird geantwortet? "Kann man sich alles aneignen"...na super...ich weiss ja nicht aus welchen Bereich du kommst aber in der Regel kann jeder Arbeitgeber gut und gerne auf so einen Mitarbeiter verzichten wenn dieser nichtmal auf ganz einfache Fragen antworten kann.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen