[ERLEDIGT] Webdesign mit Frontpage

Dieses Thema im Forum "Webdesign" wurde erstellt von Gast, 21. Oktober 1999.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gast

    Gast Guest

    Hallo,

    ich mache ab und zu Webseiten für Bekannte und zwar mit Frontpage 2000.
    Wenn ich nun den Frontpage-Eintrag aus dem HTML entferne, woran kann man
    dann noch erkennen, ob es sich um eine per HTML geschriebene Seite oder
    eine mit FP kreierte Seite handelt.

    Würde mich wirklich interessieren, da ich bei manchen Seiten dies gern feststellen möchte.

    Mfg

    P.Petchor
     
  2. Gast

    Gast Guest

    RE: Webdesign mit Frontpage

    Hi

    Man kann im Quelltext immer erkennen, ob es mit einem WYSIWYG Editor oder per Hand erstellt worden ist.
    Z.B. der BeBefehl '&lt;p&gt;' ist bei Frontpage *sehr* oft zu finden, ebenfalls endeskt Du oht unsinnige HTML Tags, z.B. <font irgendwas> text </font><font diegleichewieder> text geht weiter</font>

    CU
    Daniel
     
  3. Gast

    Gast Guest

    RE: Webdesign mit Frontpage

    mann kann es im quelltext auch daran erkennen, dass tags sofort wieder beendet werden... dumm ausgedrückt, ein beispiel: &lt;p align=&quot;center&quot;&gt;&lt;/p&gt; ... da steht nix drin!

    sowas und ähnliches kommt bei so erstellten seiten häufig vor
     
  4. Gast

    Gast Guest

    RE: Webdesign mit Frontpage

    Hallo,

    wenn Du die beiden Meta-Tags wegnimmst, kann man es meistens noch an verschiedenen Kleinigkeiten erkennen, wie spezielle Scripte, die nur bei FP dabei sind, oder die bereits genannten sinnlosen Tags.
    Bei grossen Seiten ist es oft schon besser, man erstellt sie direkt per Hand als nachträglich den HTML-Code zu optimieren. ;)


    MfG,
    Ch. Prehl
    --
    http://www.cpdesign.de
     
  5. Gast

    Gast Guest

    RE: Webdesign mit Frontpage

    Hallo zusammen!

    Bei Frameseiten erkennt man im Frameset den Text auf nicht unterstützende Funktion des Browsers. Außerdem verraten es auch die Navigationsbereiche, wenn sie mit der Frontpage Funktion gemacht wurden sowie die das Einfügen von Bildern über die Zwischenablage, wenn der Alt-Text nicht geändert wurde (z. B. w3p.jpg).

    Gruß
    Bernd Hoffmann
    www.bch-is.de
     
  6. Gast

    Gast Guest

    RE: Webdesign mit Frontpage

    Es gibt ein Tool, daß die überflüssigen Tags aus dem HTML-Code entfernt, d.h. insbesondere die von Frontpage. Ich weiß allerdings den Namen des Shareware-Programmes momentan. nicht mehr, wenn es Dich interessiert, erkundige ich mich.
    Grüße, Günter

    feon@feon.de
    http://feon.de
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen