Fehler nach Update

Dieses Thema im Forum "WHL Direkt" wurde erstellt von 1st-Rootserver.de, 9. März 2015.

  1. Sascha [WHL]

    Sascha [WHL] Administrator

    Registriert seit:
    22. Juni 2000
    Beiträge:
    405
    AW: Fehler nach Update

    Ich habe gefühlt in den letzten Tagen mehr Tickets gelesen und bearbeitet als im ganzen letzten Jahr, allerdings war nicht eins dabei bezüglich der Ausschreibungen. Wir sind momentan dabei noch bestehenden Probleme zu fixen, das wird aber sicher noch etwas dauern. Der neue Ausschreibungsbereich wird auch kommen, wird aber wie hier bereits geschrieben nicht mit dem alten zu vergleichen sein. Das war auch ein Wunsch von vielen seit einigen Jahren, auch wenn ich natürlich verstehe das einige gerne das alte System behalten hätten.
    Wenn ihr noch Links findet die nicht gehen, so mailt uns diese bitte weiterhin an support@webhostlist.de zu.
    Wir versuchen das soweit wie nur möglich zu lösen.
     
  2. konsolen-guru

    konsolen-guru Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2013
    Beiträge:
    158
    Ort:
    Lünen
    AW: Fehler nach Update

    Habe ich vollstes Verständnis dafür, auch wenn ich das nicht verstehen kann, dass sich keiner gemeldet hat...
    Entweder ist es so uninteressant und unattraktiv dass sich keiner Interessiert, oder aber es haben einfach viele keine lust gehabt dies jetzt auch noch als Fehler zu melden.

    Ich hätte es gut gefunden, wenn daraus eine Kompromisslösung geworden wäre. So wie es jetzt geplant ist (zumindest wie ich es jetzt verstanden habe, dass es komplett Kostenpflichtig ist für eingetrangene Provider und für Geprüfte gerade mal 3 Anfragen inkl. sind) wird die Attraktivität ganz schnell abnehmen. Abnehmen deswegen, da die Kunden ja kostenlos einstellen dürfen und auch sollen - wir Provider allerdings dann dafür zu zahlen haben.... Dadurch gibt es eine Wettbewerbsverzerrung (meiner Meinung nach) und die Kunden sind wiedermal die die es nicht treffen dürfte. Ich erinnere mich da noch an Webplus24 (Premium Provider) und die Kunden am schimpfen wie sonst was.... Muss sich das alles wiederholen ?

    Ich bekomme es einfach vom Verständnis (sorry deswegen) nicht hin....das dem Kunden Aufgrund der hier eingeführten Staffelung nur 2-3 Angebote von Premium Providern (eventuell noch ein paar geprüfte) der Kunde echt vergleichen kann. Das kann er dann eben nicht da die anderen Provider eventuell durch die Zusätzlichen Kosten kein Angebot abgeben können oder eben doch nur dann machen wenn es für Sie wirklich lohnenswert ist. Ich denke mal, dass hier jeder Provider wegen einem 0,49€ Webspacepaket xy Euro (genauen Preis kann ich nicht nennen da gerade mal wieder der Anbieterbereich als auch die Profile der Provider nicht funktionieren) auszugeben. Das macht für einen Premium oder Premium Plus wohl gehen aber bei 3 Anfragen je geprüfter Provider ist schon nach einem Tag das Pulver verschossen.

    Fazit nur Premium Anfragen erhalten auch Angebote - die Webhosting Sparte wird dadurch dann wohl kaum bedienbar sein. Selbst bei V-Servern macht es keinen sinn. Wozu also die Ausschreibung überhaupt noch ?

    Ich warte erst einmal ab bis das neue System da ist. Dann werde ich mich konstruktiver Kritik erneut anschließen. Es hoffe ich sehe es Schwärzer als es eigentlich ist.
     
  3. jodost

    jodost Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    779
    Firmenname:
    D&T Internet GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Fehler nach Update

    gute Frage. Ich würde aus "Außenstehender" (ich lese hier nur mit, weil es eben "unser" Branchenforum ist, aber die Endkunden hier sind nicht unsere Zielgruppe) sagen, für 49ct-Webhosting oder von mir aus 5 Euro vServer-Angebote lohnen sich die Ausschreibungen sowieso nicht (auch nicht kostenfrei):

    - der Provider steckt da Arbeitszeit in eine individuelle Anfrage rein, obwohl die Preise so kalkuliert sind, dass sich das nur durch Automatisierung und Massengeschäft lohnt - das widerspricht sich doch.

    - für den Kunden kommt doch auch nichts gescheites dabei rum, weil (so war mein Eindruck früher beim mitlesen), weil die Anbieter auch nur Copy&Paste irgend 08/15-Werbetext reinkopiert haben. Und einen "transparenten" Überblick bekommt der Endkunde doch auch nicht ... weil etwas überspitzt gesagt: Je billiger die Anfrage, desto eher werden Kinderzimmer-Hoster ohne gescheite Kalkulation dahinter mitbieten, während sich "echte" Provider (bei denen mal einer ausgerechnet hat, dass 3 Minuten Arbeitszeit bei einer 0,15ct. Marge-Ausschreibung keinen Spaß machen) da raushalten.

    Vor diesem Hintergrund finde ich den Weg,

    - das <5 Euro mtl.-Segment wirklich über automatisierte Suchformulare (Angebotsfilter) abzudecken (wo dann ja jeder entweder über den Preis, oder über passend platzierte Werbung die gleichen Chancen hat, teilzunehmen)

    - die Ausschreibungen wirklich nur für das Premium-Segment zu nutzen, also "ich habe Sonderwünsche: Ich brauche 2 Server, die in unterschiedlichen Brandabschnitten stehen aber ein VLAN o.ä. untereinander haben" o.ä. -> wo dann die Anfrage idealerweise auch ihren Kontaktpreis rechtfertigt (und wo dann eben darum, weil es Geld kostet, sich dann auch die Provider mehr Mühe geben, gucken ob sie was passendes haben etc) -> bessere Qualität für beides.

    Ist aber nur meine Meinung. Ich denke, wenn hier die Mehrheit das anders sieht, wird sich auch der WHL-Betreiber damit auseinandersetzen.
     
  4. j.brenner

    j.brenner New Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2015
    Beiträge:
    3
    AW: Fehler nach Update

    Also ich, ebenfalls als Außenstehender, finde die Ausschreibungen eine super Sache. Ich bin Webentwickler (FIAE) und lege entsprechend viel Wert auf die Qualität von Anbietern, die mit mir offen sprechen und mich gut beraten. Ich finde, ihr solltet in Sicht des potenziellen Kunden gehen. Z.B. hier exemplarisch eine Anfrage: "Ich habe eine Webanwendung entwickelt, die einen hohen Wert auf Datenschutz und Ausfallsicherheit legt. Ich habe am Anfang nur begrenztes Kaptial und suche schon im Voraus einen Anbieter, wo ich bei gelingen des Projektes, meine Ressourcen problemlos erweitern kann. D.h. aus einem begonnen vServer wird ein oder mehrere Managed Server."

    -Ausschreibung versendet.-
    Jetzt bekomme ich aber von Anbietern, die einfach nur auf Masse verkaufen wollen, so viele Angebote, dass ich sogar eigentlich sinnvolle Angebote überlese. Mit der jetzigen Situation, wird es meines erachtens einfach den Anbietern erschwert (wie jodost bereits angesprochen), eine solche Massenabwicklung durchzuführen, in Sicht des potentiellen Kunden, sehr erfreulich. Ich werde nicht bombardiert, ja selbst der Anbieter hat Geld investiert, um mich bei meinen zukünftigen Projekten zu unterstützen.

    Ihr habt doch als Anbieter keine bessere Möglichkeit, so gezielt auf einen Kunden einzugehen, wie bei den Ausschreibungen. Wenn ihr das nicht seht, dann frage ich mich warum nicht? :)

    Und klar, ein 5 Euro Produkt, bietet einem keine Gewinne, wenn man dann noch für die Ausschreibungen bezahlen müsste. Aber ihr als Anbieter solltet doch erkennen, dass wenn ihr einen Kunden dadurch gewinnt, ihn gut betreut, weitere Folgeaufträge mit sich bringen könnte. Die potenziellen Kunden kommen von der webhostlist, sie bewerten euch vermutlich dann noch zusätzlich, empfehlen es Bekannten weiter oder erhöhen bei euch selbst noch die Ressourcen.

    Ich kann verstehen, dass das Ganze nicht so laufen muss und es Risiken birgt. Aber in meinem Werdegang, habe ich selten eine Marketinginvestition gesehen, die auf Anhieb funktioniert. Man sollte im Voraus schauen.
    Die Preise sehen, aus Unternehmenssicht, jetzt nicht wirklich exorbitant hoch aus. Gerade aus dem oben genannten Grund, dass man nirgends so gezielt für sein Unternehmen werben kann.

    Dass die WHL ihre Investitionen wieder reinholen muss und somit für die Zukunft investieren kann, sollte Euch Unternehmer eigentlich zufriedenstellen.
    Sie ist damit gut gewappnet für die nächsten Jahre. Und wird sich (wie ich zumindest sehe), weiter und schneller entwickeln als in den vergangenen Jahren.

    Die genannten Beispiele von Euch, empfande ich als potenzieller Kunde, nicht wirklich schlüssig.

    Viele Grüße,

    j.brenner
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. April 2015
  5. RobHost GmbH

    RobHost GmbH Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    3. Mai 2010
    Beiträge:
    93
    Ort:
    Dresden
    Firmenname:
    RobHost GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Fehler nach Update

    Generell würde ich eine "Professionalisierung" der Ausschreibungen sehr begrüßen. Für einen 1,99 EUR Webspace machen Ausschreibungen imho keinen wirklichen Sinn.

    Cooler wären da schon Anfragen zu ded. Server oder komplexen Lösungen. Oft schicken mir (Neu-)Kunden derzeit einfach die Angebote der Konkurrenz per Mail und wünschen ein Angebot mit gleicher Ausstattung. Das könnte man dann quasi hier in der WHL abbilden. Allerdings geht der Markt dann schon eher in Richtung von Geschäftskunden, was für kleinere Anbieter wohl nicht so optimal ist.

    Vielleicht sollte man klare Kategorieren in den Ausschreibungen schaffen und auch die Preise danach staffeln. Beispiel: Webhosting-Ausschreibungen kann jeder (geprüfte) Provider unlimited beantworten, vServer z.B. auch.

    Ded. Server und komplexe Lösungen dann nur Premium-Provider bzw. die anderen Provider gegen Gebühr bzw. mit Limit. Irgendeinen "Vorteil", außer dem Text "Premium Provider" würde ich mir schon wünschen als Premium Provider. Derzeit gibt es ja quasi null Vorteile als Premium Provider gegenüber denen, die keinen Cent zahlen, das kann ja auch nicht dauerhaft sinnvoll so bleiben. Aktuell sehe ich zumindest keinerlei Sinn darin, weiter "Premium Provider" zu sein für nicht gerade wenig Geld.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. April 2015
  6. konsolen-guru

    konsolen-guru Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2013
    Beiträge:
    158
    Ort:
    Lünen
    AW: Fehler nach Update

    Das fände ich eine Super Idee. Und damit wäre auch (zumindest für mich) das Thema erledigt. Es geht mir ja auch nur darum, dass es klare Unterschiede zu (Eingetragener Provider > Geprüfter Provider > Premium Provider etc) gibt und dass Kunden erkennen können, dass besagtes Unternehmen sich auf Lösungen XY Spezialisiert hat.

    Ich hab ja nix dagegen dass für bestimmte Anfragen Geld genommen wird. Es macht halt keinen Sinn bei V-Server für 5€ wo der Kunde eventuell nachher nicht zahlt oder es zu anderen Problemen mit den Kunden kommt.

    Ich wollte mit meinem Unmut lediglich anmerken, dass bei dem derzeitigen Modell es für viele (wenn nicht sogar alle) kleinen Hoster das aus in der WHL bedeutet. Und das fände ich bei einem Unabhängigen Portal der grundsätzliche falsche weg, den man bei einem Neuanfang gehen kann.
     
  7. PHP-Friends

    PHP-Friends Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    5. Mai 2014
    Beiträge:
    82
    Firmenname:
    PHP-Friends
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Fehler nach Update

    (Ja, ich habe es auch gemailt.)

    https://www.webhostlist.de/provider/12035-PHPFriends/
    https://www.webhostlist.de/provider/webhoster/12035/PHPFriends.html

    -> Liefern beide 404er. Seit einer Woche!

    Es ist einfach nur noch peinlich. Mir fehlt leider aktuell die Zeit, hier ein umfassendes "Urteil" zu fällen, aber dann würde man uns wahrscheinlich sowieso vor die Tür setzen. :) Wir haben letztes Jahr noch primär Webentwicklung gemacht - und eine Umsetzung, wie sie hier geschehen ist, hätte uns wahrscheinlich eine Klage eingebracht...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. November 2016
  8. doubleb

    doubleb Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    18. Februar 2002
    Beiträge:
    1.091
    Ort:
    Erlangen
    Firmenname:
    19i GbR
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Fehler nach Update

    Kann nicht einer mal die Funktion "neuste Beiträge" reparieren? Wie soll ich denn sonst wissen im Forum, was sich getan hat seit meinem letzten Besuch?
     
  9. mtexx.com

    mtexx.com Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    25. August 2010
    Beiträge:
    111
    Firmenname:
    MTEXX IT Services GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
  10. doubleb

    doubleb Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    18. Februar 2002
    Beiträge:
    1.091
    Ort:
    Erlangen
    Firmenname:
    19i GbR
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Fehler nach Update

    Bringt nur nix, wenn es in der Navigation nicht geht....
     
  11. PHP-Friends

    PHP-Friends Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    5. Mai 2014
    Beiträge:
    82
    Firmenname:
    PHP-Friends
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Fehler nach Update

    Herzlichen Glückwunsch, die alten Anbieter-URLs funktionieren wieder nicht.

    Und die Anbieterprofil-Verlinkungen im Forum auch nicht.
     
  12. [netcup] Felix

    [netcup] Felix Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    4.871
    Ort:
    Karlsruhe
    Firmenname:
    netcup.de
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Fehler nach Update

    Hallo Mike,


    es tut mir Leid das so sagen zu müssen, aber wenn ständig die Anbieter-Links raus fliegen können wir die WHL nicht mehr auf unserer Website bewerben. Für Google und auch für unsere Besucher ist so etwas ein absolutes No-Go.

    Ich schlage vor das du versuchst zu retten was zu retten ist und erst einmal auf den Zustand zurück wechselst den Carsten dir übergeben hat. Dann könnt ihr in aller Ruhe die Umstellung testen.

    Wir haben viel Arbeit investiert unsere Website und auch unser Profil bei der WHL bei Google top zu platzieren. Das was jetzt hier abgeht macht unsere gesamte Arbeit kaputt. Das ist furchtbar ärgerlich!!!

    Mit besten Hoffnungen

    Felix
     
  13. RobHost GmbH

    RobHost GmbH Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    3. Mai 2010
    Beiträge:
    93
    Ort:
    Dresden
    Firmenname:
    RobHost GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
  14. GN2 netwerk

    GN2 netwerk Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    17. April 2009
    Beiträge:
    66
    Ort:
    Coburg
    Firmenname:
    GN2 netwerk
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Fehler nach Update

    Genau das habe ich auch gerade festgestellt, das ist doch mehr als nervig.
     
  15. RobHost GmbH

    RobHost GmbH Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    3. Mai 2010
    Beiträge:
    93
    Ort:
    Dresden
    Firmenname:
    RobHost GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Fehler nach Update

    Das heisst jetzt /anbieter/ statt /provider/ - ganz großes Kino :/
    Bitte /provider/ auch wieder aktivieren und ggf. ein Canonical-Tag setzen wegen Google. Andauernd die Links ändern ist echt ein No-Go.
     
  16. PHP-Friends

    PHP-Friends Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    5. Mai 2014
    Beiträge:
    82
    Firmenname:
    PHP-Friends
    Anbieterprofil:
    Klick
  17. Dirk

    Dirk New Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2000
    Beiträge:
    20
    AW: Fehler nach Update

    Was hier gerade abgeht ist doch Dilettantismus par excellence. Oder auch kurz gesagt => rien ne va plus

    Das ihr euch das noch gefallen lasst?
     
  18. WireSys l Tristan

    WireSys l Tristan Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    208
    Firmenname:
    WireSys.de
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Fehler nach Update

    Irgendwie werden die Bewertungen jetzt auch anders berechnet, vor der Umstellung gabs bei mir im Profil 5/5, weil die Kunden die vergessen haben einen Punkt zu bewerten an der Stelle auch nicht berücksichtigt wurden. Jetzt wird das negativ gewertet, was natürlich ziemlich schlecht aussieht...

    Außerdem kann man bei den Bewertungen nicht die einzelnen Seiten durchklicken, da gibts nur einen 404er.....

    Zum vergleich vorher:
    http://web.archive.org/web/20140905105431/http://www.webhostlist.de/provider/10868-WireSysde/

    Jetzt zieht das natürlich die Reputation ziemlich runter und damit zu "werben" ist eher peinlich....
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. April 2015
  19. Allmaster

    Allmaster Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    3. Mai 2009
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Würselen bei Aachen
    Firmenname:
    Allmaster Webhosting
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Fehler nach Update

    Lautet euer Motto bald Webhostlist - 404 Error Die Seite die Sie aufgerufen haben wurde nicht gefunden?

    Ich habe gerade versucht unser Passwort zurückzusetzen.

    Dieser Link bringt mich wieder auf eine 404 Error Seite.
     
  20. Barto

    Barto Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    3. Januar 2011
    Beiträge:
    26
    Firmenname:
    MTEXX IT Services GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Fehler nach Update

    Wurde scheinbar behoben, dafür ist der Link zum usercp im Forum sowie zur Registierung kaputt.. Sollte heute/gestern nicht das Forum umgestellt werden?
     

Diese Seite empfehlen