Firmenname bei Einzelunternehmen?

Dieses Thema im Forum "WHL Direkt" wurde erstellt von naich, 24. Mai 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. naich

    naich New Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    76
    Hallo,

    in der Webhostlist habe ich des öfteren gesehen,
    dass bei Firmenname beispielsweise der Domainname steht und bei Rechtsform Einzelunternehmer.
    An sich muss doch der Name im Firmenname auftauchen?
    Oder täusche ich mich da?
     
  2. CIA UG

    CIA UG Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    6. Juni 2004
    Beiträge:
    414
    Ort:
    Leipzig
    Firmenname:
    CIA UG (haftungsbesc...
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Firmenname bei Einzelunternehmen?

    Du hast vollkommen Recht. Bei Einzelunternehmungen muss der Name auftauchen!
     
  3. madesimple

    madesimple Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    4. September 2002
    Beiträge:
    626
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Firmenname bei Einzelunternehmen?



    Das hatten wir schon - glaube ich - x-fach in den letzten Jahren. § 17 HGB ff. sind da immer noch ganz hilfreich.


    § 17 HGB
    (1) Die Firma eines Kaufmanns ist der Name, unter dem er seine Geschäfte betreibt und die Unterschrift abgibt.

    (2) Ein Kaufmann kann unter seiner Firma klagen und verklagt werden.


    § 18 HGB
    (1) Die Firma muß zur Kennzeichnung des Kaufmanns geeignet sein und Unterscheidungskraft besitzen.

    (2) Die Firma darf keine Angaben enthalten, die geeignet sind, über geschäftliche Verhältnisse, die für die angesprochenen Verkehrskreise wesentlich sind, irrezuführen. Im Verfahren vor dem Registergericht wird die Eignung zur Irreführung nur berücksichtigt, wenn sie ersichtlich ist.


    § 19 HGB
    (1) Die Firma muß, auch wenn sie nach den §§ 21, 22, 24 oder nach anderen gesetzlichen Vorschriften fortgeführt wird, enthalten:
    1. bei Einzelkaufleuten die Bezeichnung "eingetragener Kaufmann", "eingetragene Kauffrau" oder eine allgemein verständliche Abkürzung dieser Bezeichnung, insbesondere "e.K.", "e.Kfm." oder "e.Kfr.";
    2. bei einer offenen Handelsgesellschaft die Bezeichnung "offene Handelsgesellschaft" oder eine allgemein verständliche Abkürzung dieser Bezeichnung;
    3. bei einer Kommanditgesellschaft die Bezeichnung "Kommanditgesellschaft" oder eine allgemein verständliche Abkürzung dieser Bezeichnung.

    (2) Wenn in einer offenen Handelsgesellschaft oder Kommanditgesellschaft keine natürliche Person persönlich haftet, muß die Firma, auch wenn sie nach den §§ 21, 22, 24 oder nach anderen gesetzlichen Vorschriften fortgeführt wird, eine Bezeichnung enthalten, welche die Haftungsbeschränkung kennzeichnet.


    ergo: nur der Kaufmann führt eine Firma.

    Bottom Line: vermutlich sind die wenigsten Einzelunternehmen (, die u.a. in der WHL präsent sind,) tatsächlich Kaufleute.
    Woran erkenne ich einen Kaufmann ? - ganz einfach: an der Handelsregistereintragung und der veröffentlichten HR-Nummer im Impressum.

    Aus diesen Erwägungen heraus sind auch die meisten GbR im Bereich Webhosting/Serververmietung wohl in Wirklichkeit oHG. Aber das ist wieder ein etwas anderes Thema.


    Mit freundlichen Grüßen
    Ullrich Lueneberg
     
  4. CIA UG

    CIA UG Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    6. Juni 2004
    Beiträge:
    414
    Ort:
    Leipzig
    Firmenname:
    CIA UG (haftungsbesc...
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Firmenname bei Einzelunternehmen?

    Bitte was hat das HGB mit einem Einzelunternehmen oder einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts zu tun? Was hat eine GbR mit einer OHG zu tun? Was hat ein Einzelunternehmen mit einem eK zu tun? Nichts. Gar nichts.
    Einzelunternehmen > kein HRB > Name immer in Verbindung mit dem Inhabernamen
    e.K. > mit HRB > fiktiver Name möglich
    GbR > kein HRB > Gesellschafternamen bilden den Namen der GbR
    GbR > mit HRB > fiktiver Name möglich
    oHG > mit HRB > fiktiver Name möglich


    .
    .
    .
     
  5. gill

    gill Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    16. Juni 2000
    Beiträge:
    5.602
    Ort:
    Mainz
    AW: Firmenname bei Einzelunternehmen?

    Lies den Beitrag von madesimple nochmal ganz genau und du wirst verstehen was er meint.

    Letzten Endes hat er mit
    alles gesagt.

    Nebenbei Frage an dich: Was soll denn ein "HRB" sein?
     
  6. DMKlein

    DMKlein Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. März 2001
    Beiträge:
    1.713
    AW: Firmenname bei Einzelunternehmen?

    HRB = Handelsregisterblatt?
     
  7. CIA UG

    CIA UG Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    6. Juni 2004
    Beiträge:
    414
    Ort:
    Leipzig
    Firmenname:
    CIA UG (haftungsbesc...
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Firmenname bei Einzelunternehmen?

    Richtig.
     
  8. CIA UG

    CIA UG Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    6. Juni 2004
    Beiträge:
    414
    Ort:
    Leipzig
    Firmenname:
    CIA UG (haftungsbesc...
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Firmenname bei Einzelunternehmen?

    Man steinige mich bitte. Dann schreibe ich HRE wie Handelsregistereintrag. Evtl. versteht man das besser.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen