Freie Mitarbeiter gesucht!!!

Dieses Thema im Forum "Job-Angebote & Job-Suchanzeigen" wurde erstellt von hiersche, 3. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hiersche

    hiersche New Member

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    7
    Ich sags nochmal!

    Diese Webseite http://www.dv-international.com hat NICHTS mit diesem Projekt zu tun!

    Auserdem läuft diese Webseite UND das Büro auf Helmut Hiersche!

    Mein Name ist Stefan Hiersche

    Nur mal so nebenbei bevor man groß redet!


    Ich habe diese Seite für jemanden aus dem Familienkreise erstellt!!
     
  2. bummler

    bummler New Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2003
    Beiträge:
    1.821
    Warum regst Du dich auf?

    KEIN Projekt! Du redest von "Anmeldung" beim Finanzamt! Also Unternehmensgründung.

    Bevor Du in Deinem gekränkten jugendlichen Zorn die Leute anmeckern willst besorge Dir erstmal Grundlagen.

    Und vor allem. Wenn Dein Unternehmen angemeldet ist und Du alle Voraussetzungen geschaffen hast, DANN kannst Dich nach "freien" Mitarbeitern umschauen. Es gibt viele davon.

    Hallo Stefan, willkommen in der WHL wo ständig Unternehmensgründer ohne Konzept, Plan und Gewerbeschein auftauchen und deshalb alle sehr kritisch und vorsichtig sind.

    Bewerbungen von qualifizierten Leuten sind Dir gewiss. Viel Erfolg mit Deinem Unternehmen äähhmm Projekt.
     
  3. Inet

    Inet Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    29. Januar 2002
    Beiträge:
    3.726
    So geht das
    http://forum.webhostlist.de/active/thread.jspa?threadID=32206&tstart=0
     
  4. aspengler

    aspengler New Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2003
    Beiträge:
    18
    hi stefan,

    dieser helmut tritt im impressum von dv-international nicht in erscheinung. und wie kommt es dann, dass du fuer den inhalt der seite verantwortlich bist? imho muss im impressum nicht nur die juristische person stehen, sondern auch die natuerliche person.

    leider muss ich hier allen anderen recht geben, es kann sich hier nur um den gross angelegten versuch einer abzocke oder um einen verspaeteten aprilscherz handeln.

    thread > /dev/null; hiersche > /dev/null

    servus
    linuxanton
     
  5. hiersche

    hiersche New Member

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    7
    ok, lass ma das Thema einfach! Ich werde schon meine Leute finden!

    Im Impressum steht auch Team Hiersche und das ist ok!

    ích weiß nciht warum ihr deswegen so nen Aufstand macht! Ich habe schon etliche mal gesagt ich habe diese Seite erstellt und mehr habe ich nicht zu tun!

    Darum auch die Mail adresse

    webmaster@dv-international.com und keine Andere wie info, admin, etc. Weil die einfach nciht mir gehören!

    Abzocke ist es nicht, weil dies lauft ganz normal mit Anmeldung, Gewerbeschein, etc. Finanzamt und einfach alles was dazu gehört!

    Warum ich dieses Thema eröffnet habe, war eigentlich dazu gedacht bevor wir das ganze Anmelden - weil schwarz möchten wir ncihts machen - mal zu schauen, finden sich auch dazu Qualifizierte Personen oder sieht es doch schwieriger aus als wir uns dachten!

    Natürlich ist uns das ganze nicht von Heut auf morgen über Nacht eingefallen!

    Wir haben diesen Gedanken schon fast ein halbes Jahr! Wir hatten uns auch schon bei den Behörden wie Finanzamt, Wirtschaftskammer Österreich, etc. erkundigt was man alles machen muss um so ein Gewerbe anzumelden, wie es mit der Versteuerung etc. ist.

    Ich verstehe es wirklich nich, wenn dann Personen sagen, jetzt ist Ferien und uns ist fad! Es ist ein Vorhaben von uns, welches wir natürlich auch versuchen umzusetzten. Was soll das überhaupt und ist Fad, Wir haben Ferien??? Nur so nebenbei wir gehen Arbeiten und auch in die Schule!!!

    Aber was solls, hier vernünfitge Antworten zu bekommen, wieß sich für ziemlich schwierig!

    Wie ich euch jetzt kenne, versucht ihr mich jetzt dann wieder zu zitieren, ...


    So, ich hoffe, ihr wisst jetzt das es ernst gemeint war und das wir dies auch Umsetzen und auch schon ordentlich geplant haben!!!


    LG

    Stefan

    PS: Das ist keine Abzocke oder ein schlechter Aprilscherz!
     
  6. hiersche

    hiersche New Member

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    7
    Achja, warum ich für den Inhalt verantwortlich bin, ist ganz einfach.

    Ich hatte mich mal erkundigt und es muss darin stehen wer diese Seite erstellt hat und wer dafür auch zuständig ist für die Wartung und das bin nunmal ich, weil ich diese Site erstellt habe!!!

    Das habe ich im vorrigen Beitrag vergssen zu schreiben!!

    LG
     
  7. user2004

    user2004 New Member

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    1
    Wieso geht ihr eigentlich alle auf ihn so los? Was hat er euch getan? Er versucht einfach eine Agentur wie auch immer aufzubauen und ich denke da sollen wir ihn doch unterstützen und zahlreiche Tipps geben!

    Achja seht doch mal her ich habe im Internet ein wenig recherchiert und bin darauf gekommen, dass dv-international.com wirklich angemeldet ist!!!

    Seht doch einmal hier:

    http://firmena-z.wko.at/relaunch/FirmaInfo5.asp?id=20653&cs=480390419166911016421363244447

    ich glaube da ist das Thema schwarzarbeit abgehackt! Also unterstüzt ihm doch mit Tipps oder ähnlichen!!

    Also ich stehe dir für Fragen zu Verfügung:

    meine E-Mail:

    office@betriebsdirektor.de
     
  8. drech

    drech New Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2004
    Beiträge:
    361
    Oh my fucking god...

    Ein Schelm, wer dabei annimt das du es nötig haben könntest dich mit neuem Namen anzumelden und dein "Unternehmen" zu stützen.. ;-)

    Wikipedia weis dazu:

    Nichts gegen Gründer, wir haben alle mal angefangen... aber so ein Kinderfasching ist doch lächerlich... Idee einfach mal rebooten!

    Nachricht geändert von drech am 05.04.2004 05:52
     
  9. rolf1212

    rolf1212 Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    24. Februar 2001
    Beiträge:
    2.467
    Ort:
    Saarbrücken/Frankfurt
    geht der bäcker zum heizungsbauer und frägt, wie man ein gewerbe anmeldet? dich hat hier niemand angepfiffen, sondern einige haben dir schon tipps gegeben. wie zum beispiel ich, dass du dich auf dem finanzamt nicht zum narren machst, wenn du dort frägst wo du deinen gewerbeschein abholen kannst. ;)

    ne - mal im ernst. hier hat bestimmt niemand was gegen einen existenzgründer, jedoch haben wir alle was gegen hochnässige, besserwissende schüler die kurz vor den schulferien meinen sie seien it-experte, weil sie im edv-raum der schule den lichtschalter finden.

    eine ernstgenommene unternehmesgründung beginnt damit, dass man sich einen termin beim steuerberater nimmt, welche meistens auch existensgründungsseminare anbieten. das gleiche kann dir übrigens auch die ihk oder sollte es ein handwerk sein, die hwk anbieten. besuche diese seminare, mach dir stichpunkte die deines erachtens für dich wichtig sind. rede nochmals mit dem steuerberater, lass dir eine anständige bank empfehlen, lass dir die risiken für deine tätigkeit erklären, lass dir erklären wie man personen und menschen einstellt. lass dich vom steuerberater über kosten eines unternehmens, sowie die über die lohnkosten eines mitarbeiters aufklären, zahle einen vernüftigen betrag auch deinem geschäftskonto ein, damit du etwas spielgeld hast, geh auf kundenfang, begeistere menschen mit deiner idee (werbung, werbung, werbung in jeglicher form). beginne dein unternehmen aufzubauen. gib dem kind einen namen (verwende nicht den ausdruck projekt bei einem filialleiter einer bank). halte privates immer schön getrennt vom geschäftlichen. läufts gut? hast du schöne einnahmen? du weißt nicht mehr wie du all die arbeit erledigen sollst? dann stelle dir einen mitarbeiter ein. zahle ihm pünktlich seinen lohn, behandel ihn gut. du hast noch mehr arbeit? du hast geld genug? stelle einen weiteren arbeiter ein. du hast immer noch geld? dann geh mit deinem steuerberater essen (kann man absetzen) und erkläre ihm, dass du eine haftung beschränken möchtest. nimm dir einen termin beim notar. teile ihm mit, dass du eine gmbh anmelden willst, gib ihm 1000 euronen, renn auf das zuständige amt und reiche die unterlagen zur gmbh anmeldung, inkl. der notarbeglaubigung ein. den kontoauszug mit den obligatorischen 25.000 euronen nicht vergessen, den du natürlich vorher schon dem notar gezeigt hast ;). dir ist bishierher die lust noch nicht vergangen, dann warte ab bis die erste einkommensteuer kommt und das finanzamt die hälfte von deinem gewinn haben will.

    alles in allem bist du hier absolut falsch. du brauchst keine arbeiter, sondern solltest du vorerst eine menge andere dinge erledigen, anstatt sich arbeiter zu suchen. du wirst am anfang noch nichtmal die einnahmen haben, um deine miete jeden monat zu decken. arbeiter die man anmeldet kosten richtig geld und nicht nur dass, was man als arbeiter auf dem lohnzettel stehen sieht.

    ach ja - es kommen noch von überall kosten auf dich zu. jeden tag wird jemand neues von dir geld haben wollen.

    Nachricht geändert von rolf1212 am 05.04.2004 08:04
     
  10. Inet

    Inet Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    29. Januar 2002
    Beiträge:
    3.726
    Mensch Rolf,
    jetzt hast du soviel richtiges geschrieben und das meiste davon war OT.
    Er will doch gar niemanden einstellen.
    Es werden doch freie Mitarbeiter gesucht.
    Ok die wollen zwar auch bezahlt werden, was aber dann wohl eher Projektbezogen abläuft.
    Hörst du das klappern unter deinen Füssen ?
    Das ist der Holzweg auf dem du dich befindest.
    Im Impressum muss der verantwortliche für den Inhalt genannt werden und nicht der Webdesigner.
    Ein Webdesigner arbeitet nach Vorgabe.
    Dem kann es, rechtlich gesehen, egal sein was da steht.

    Wenn man sich schon informiert, dann aber bitte bei jemanden der auch die entspr. Ahnung davon hat.
    Es ist doch kein Wunder das du schräg angeguckt wirst wenn du mit fehlerhaften Background auf die Suche nach Mitarbeitern gehst.

    Und nun mein Tip.
    Beherzige das was Rolf1212 geschrieben hat.
    Suche dir Aufträge in den Bereichen die du bewerkstelligen kannst und dann wenn dein Auftragsbuch überquillt, aber auch erst dann suche dir Mitarbeiter.
    Warum sollte jemand mit dir zusammenarbeiten wollen wenn es keine Arbeit gibt?

    Gruß
    INET
     
  11. hiersche

    hiersche New Member

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    7
    Seht ihr, einfach keine Ahnung haben! Ich habe mich erkundigt auch bei nem Steuerberater - ist meine Tante!

    Was den Lichtschalter im EDV Saal angeht ist,

    ich besitze den ECDL mit ALLEN Modulen. Wurde vom bm:bwk ESFfür IT Technik mit Zertifikat ausgezeichnet und auch ein zertifikat von bm:bwk ESF für Homepageerstellung und Betreuung.

    Also mich ihteressiert es einfach nicht mehr was hier geschrieben wird. Es haben sich einige Interessierte bei mir gemeldet und mit denen werde ich auf jedenfall in Kontakt bleiben und auf eure Meinungen verzichten!
     
  12. bummler

    bummler New Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2003
    Beiträge:
    1.821
    Komm jetzt lass Dich doch nicht aus der Reserve locken. Hier schreiben Leute die zum Einen "etwas" besser qualifiziert sind und zum anderen "etwas" mehr Erfahrung im Geschäftsleben haben.

    Und sorry .. ich kenne Unternehmensbereiche da machen alle Sekretärinnen den ECDL.

    "Flach spielen und hoch gewinnen" heisst die Devise.
     
  13. Inet

    Inet Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    29. Januar 2002
    Beiträge:
    3.726
    Sorry, bin da auch etwas unterbelichtet denn bm:bwk ESF sagt mir jetzt eher nix.
    Aber von
    hab ich schon gehört.

    Gruß
    INET
     
  14. Guest

    Guest Guest

    Hi,

    nicht böse nehmen aber ich kenne keine einzigste von den Zertifikaten.

    Ciao
     
  15. DerWebdesigner

    DerWebdesigner New Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2004
    Beiträge:
    20
    Oh, da hab ich ja nochmal Glück gehabt. :) Ich dachte schon, dass ich alle diese Zertifikate brauche, um mit Frontpage umzugehen. *rofl*

    @Hiersche: Sehr gutes Konzept, weiter so! ;-) Gehe erstmal zu einem Existenzgründungsseminar, sonst wirds wirklich ein Reinfall oder denkste die anderen hier im Forum wollen dich alle nur ärgern?

    Grüße Steffen
     
  16. ThePixeler

    ThePixeler New Member

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    53
    Ähem... @Bronto2k

    Was ist denn eine "einzigste?"

    Umgangsprachlich noch weniger als die/der einzige?

    @ Herr Hiersche,

    was den ECDL betrifft, so habe ich zwei Jahre lang (unregelmässig) im Bereich Webdesign für den ECDL als freier Dozent referiert. Und wenn ich mir die Leute so betrachte, die am Ende ein Abschluss-Zertifikat erhielten, muss ich sagen das ich schon etwas erschüttert war.
    (Ich persönlich hätte auf einigen Zertifikaten sicherlich nicht unterschrieben)
    Ausserdem habe ich auch schon sogenannte "Meister" ihres Faches scheitern sehen.
    Also ein Stück Papier erweckt in mir noch nicht so wirklich richtiges Vertrauen in Fähigkeiten und Wissen (Geschick und Können etc.).

    Nicht persönlich nehmen, ist lediglich eine allgemeine Erfahrung.

    Ich wünsche Ihnen und Ihren Partnern (so wie allen anderen "RECHTSCHAFFENDEN" hier) auf alle Fälle viel Erfolg und gute Geschäfte.

    Auf das die Konjunktur wieder belebt wird!


    PS. Hat eigentlich jemand von euch schon mal versucht einem kleinen Kind zu erklären, wie es sich anfühlt in eine brennende Kerze zu greifen?
    Und ein "nein, das darfst du nicht", oder "das geht so nicht" hat bisher bei den wenigsten angeschlagen ;-)

    Nachricht geändert von ThePixeler am 05.04.2004 20:50
     
  17. miXus [tm]

    miXus [tm] Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    2.050
    Firmenname:
    dogado Internet GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    Hallo hiersche,

    gerne bieten wir Dir unsere Leistungen im Bereich
    Server und Servicemanagement sowie Hosting an.

    Sollte Interesse bestehen, einfach melden!

    ---
    Mit freundlichen Grüssen / Best regard

    Timo Mankartz

    miXus - internetsolutions
    The IT-KnowHow

    pgp: http://www.mixus.de/mankartz_pgp.txt
    email: mankartz@miXus.de
    http://www.miXus.de

    Bewerten Sie unseren Service unter:
    http://www.webhostlist.de/host/data/go2.php4?3390
     
  18. Loadbalancer

    Loadbalancer New Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2003
    Beiträge:
    288
    @Inet
    nicht unbedingt ganz korrekt. Überleg mal kurz: Du beauftragst mich, ich solle für Dich Seiten über böse Sachen erstellen. Glaubst Du, ich könnte meine Hände dann später in Unschuld waschen, es würde ausreichen, wenn ich später sage "ich kann nix dafür, Inet hat mich beauftragt, der allein ist schuld!"? ;)

    In Bezug auf das Impressum ist es aber korrekt. Da muss nicht der Webdesigner rein sondern der (ich drück es mal so aus) Betreiber der Seite.
     
  19. neWebhost

    neWebhost New Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    410
    Ort:
    Minden
    Hallo,

    ich kann wirklich nur den Kopf schütteln - zuerst informiert sich Stefan Hiersche offensichtlich bei Quellen, die ihm nur wertlose, falsche Informationen liefern. Dann werden diese "Informationen" hier richtiggestellt, d.h. andere Leute versuchen ihm zu helfen, und was kommt als Antwort von ihm? Protzige Texte, die IMHO von einem pubertierenden Kind stammen - wenn nicht körperlich, dann doch zumindest geistig in der Pubertät stecken geblieben. Etwas erwachsenes Verhalten wäre durchaus mal angemessen, Stefan - vor allem, wenn du ein Unternehmen aufbauen willst, wäre das Gegenteil eher nachteilig.

    Nichtsdestotrotz wünsche ich viel Erfolg.


    Mit freundlichen Grüßen,

    Roberto Neumann
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen