Fremder Netzwerkverkehr in einem Rechenzentrum

Dieses Thema im Forum "Technik-Smalltalk" wurde erstellt von MaxBillig, 10. November 2013.

  1. MaxBillig

    MaxBillig New Member

    Registriert seit:
    10. November 2013
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    ich habe eine Beobachtung gemacht und freue mich über eure Meinungen.

    Auf meinem dedizierten Server in einem RZ eines in der Branche sehr geschätzten Anbieters werden von mir mehrere virtuelle Server betrieben. Die virtuellen Netzwerkadapter der Gäste laufen über eine virtuelle Bridge auf eth0 zusammen und gehen dann physikalisch ins RZ. Als eine andere Problematik mich dazu brachte, den Netzwerkverkehr zu Analysezwecken auf eth0 mitzuschneiden, wurde ich darauf aufmerksam, dass ich unregelmäßig Verbindungen sehen konnte, die meine "Infrastruktur" überhaupt nicht betreffen sollten. Genau gesagt konnte ich den HTTP Traffic zwischen einem DSL Anschluss und einem Server außerhalb meines Netzes mitlesen:

    Code:
    T IP_ADRESSE_DSL:PORT -> SERVER_IP_ADRESSE:80 [AP]
    POST /forum/login.php[...]
    Host: FREMDE_DOMAIN
    Connection: Keep-Alive.
    User-Agent: USER_AGENT
    Accept: text/html, [...]
    [...]
    Content-Type: application/x-www-form-urlencoded.
    Content-Length: [...]
    .
    form_sent=1&req_username=<USERNAME>&req_password=<PASSWORD>&login=Anmelden
    
    Die SERVER_IP_ADRESSE gehört zu einem mir fremden Shared Hoster und hat definitiv nichts mit mir zu tun.

    Meine Frage: warum? Hängen die Server an einem Hub? Switch falsch konfiguriert? Normal? Unnormal?

    Ich muss dann davon ausgehen, dass mein Traffic ebenso von anderen Kunden mitgelesen werden kann.
     
  2. FGK

    FGK Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    1. Juni 2000
    Beiträge:
    1.527
    Firmenname:
    velia.net Internetdi...
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Fremder Netzwerkverkehr in einem Rechenzentrum

    Vermutlich ist der andere Server im selben VLAN und auf dem Switch laufen die MAC-Tabellen voll, so daß er broadcasted.
     

Diese Seite empfehlen