fsockopen / fopen langsam...

Dieses Thema im Forum "Webserver (Software): Linux, Unix, etc." wurde erstellt von dominik_, 14. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dominik_

    dominik_ New Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2003
    Beiträge:
    105
    Hallo,

    ich habe im moment Probleme mit fsockopen und fopen. Wenn ich externe Webseiten aufrufen möchte, dauert es bis diese geladen ist 5-10sekunden.
    Mein Test auf einem anderen Server ergab, dass es schneller möglich ist.
    Ich denke es liegt bestimmt an einer php.ini einstellung, habe allerdings keine Gefunden...

    Vielleicht hat jemand einen Tipp
    Gruß
    Dominik
     
  2. kkeppler

    kkeppler Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    1.895
    Ort:
    Erlangen
    Firmenname:
    Keppler IT GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    schau mal ob nicht die namensauflösung (resolving) das ganze so verlangsamt...
    gibt z.b. auf dem "langsamen" rechner einfach mal "ping <hostname>" an und schau wie schnell der reagiert.

    sollte es daran liegen, musst du evtl. den inhalt von /etc/resolv.conf anpassen

    klaus
     
  3. dominik_

    dominik_ New Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2003
    Beiträge:
    105
    auf einen der schnellsten webserver der welt (laut keynote/heise)

    64 bytes from schlecker.com (212.114.33.74): icmp_seq=7 ttl=54 time=15.7 ms

    ist die geschwindigkeit eigentlich ganz ok.
    aber danke für den tipp.

    gruß
    dominik
     
  4. dominik_

    dominik_ New Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2003
    Beiträge:
    105
    Ich konnte das Problem jetzt lösen.
    Es lag am DNS-Server. Habe in der resolv.conf was geändert, jetzt funktionierts.

    gruß
    Dominik
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen