Gehaltvorstellung

Dieses Thema im Forum "Webdesign" wurde erstellt von MoSo, 15. September 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. terions

    terions New Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    316
    Firmenname:
    Terions Communicatio...
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Gehaltvorstellung

    Leichenfledderer ;-)
     
  2. [ameus] Stephan.Winter

    [ameus] Stephan.Winter Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    1.130
    Ort:
    Paderborn
    Firmenname:
    Ameus GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Gehaltvorstellung

    Also 40.000€ pro Jahr für einen ungelernten Designer finde ich sehr sportlich. Was verdienen denn in einer solchen Firma die Diplom-Designer? 80.000 €? Direkt im 1. Jahr?

    Also ich würde mich an deiner Stelle mit 1500 € Gehalt auf Verhandlungsbasis bewerben.
    Besser aber wäre es, wenn Du mit offenen Karten spielst, Dich direkt um dein Studium kümmerst und einen Nebenjob in dem Bereich findest. Vielleicht als Freelancer. In der derzeitigen Zeit, in der auch die Agenturen kostenorientiert denken müssen (weil dummerweise auch an der Werbung gespart wird) ist Flexibilität viel wert.
    Versuch Dir damit vielleicht so 400-800 € / Monat zu sichern, organisier Dir Bafög oder beknie deine Eltern, dann solltest Du das Studium recht einfach gestemmt bekommen. Macht mit Sicherheit mehr Sinn, als jetzt 1-2 Jahre als Designer rumzudümpeln.

    Beste Grüße
    Stephan
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen