Gestaffeltes Eintragsmodell in der WHL

Dieses Thema im Forum "WHL Direkt" wurde erstellt von whl-team, 12. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. neWebhost

    neWebhost New Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    410
    Ort:
    Minden
    Du willst mir jetzt aber nicht ernsthaft sagen, dass es den Weihnachtsmann gar nicht gibt, oder?

    :]

    Ernsthaft... folgende Punkte hängen damit zusammen:

    1. Ist das ständige, gegenseitige Unterbieten der Provider der Grund für die Talfahrt des Hosting-Marktes oder nicht?

    2. Ist die Webhostlist die einflussreichste deutschsprachige Anbieterliste dieser Branche, so dass Änderungen allgemein HIER die größten Erfolgschancen haben, verglichen mit anderen Providerlisten, oder ist das etwa nicht der Fall?

    3. Wenn einzelne Provider sich nicht mehr bewusst unterbieten können, dann werden die angebotenen Preise wieder durchschnittlich höher, mit der Zeit also insgesamt eine steigende Tendenz bekommen, verglichen mit heute. Wahr oder unwahr?

    4. Durch die Tendenz der Preise nach oben hin steigen die Gewinne, was wiederrum - wie bereits heute bekannt ist - in mehr Service und somit mehr Qualität resultiert.

    Kannst du einem dieser Punkte widersprechen? Wenn ja, bitte Gegenargumentation bringen :)


    Mit freundlichen Grüßen,

    Roberto Neumann

    Nachricht geändert von neWebhost am 14.04.2004 00:36
     
  2. Hoster

    Hoster New Member

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    368
    ja und nein, gegenposting ist natürlich schädlich und gehert auszuschließen , aber glaubst du wirklich das WHL ist daran schuldig ist das die preise fallen

    derzeit ja, aber wen das so weiter geht kann es sich ändern

    nein, das glaube ich nicht , so was war schon von 2 Jahren prophezeit und bis jetzt hat sich nichts geändert

    das schon, aber du hast vergessen andere Werbung Methoden - Zeitung, Direktwerbung usw.

    ich frage dich ernsthaft " glaubst du an Weihnachtsmann"

    ich glaube schon das die ansetze von Carsten richtig sind ( vielleicht nicht alle ) aber das wird nicht funktionieren

    Nachricht geändert von Hoster am 14.04.2004 01:04

    Nachricht geändert von Hoster am 14.04.2004 01:04
     
  3. neWebhost

    neWebhost New Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    410
    Ort:
    Minden
    Zu 1. Nicht die WHL ist daran schuld, sondern die reine Möglichkeit für Provider, zu lesen, welche Angebote bereits zu einem Gesuch gemacht wurden.

    Zu 2. Dazu gibt es ja diesen Thread - damit sich das nicht ändert bzw. damit die WHL mal wieder "wächst".

    Zu 3. Bis jetzt konnte sich auch nichts daran ändern, weil das gegenseitige Unterbieten nach wie vor möglich ist. Je mehr man es verhindern kann, desto besser - egal wie :)

    Zu 4. Mit irgendwas muss ja mal ein Anfang gemacht werden, oder? Wenn sich etwas neues durchsetzt, dann hat es die Angewohnheit sich zu verbreiten.

    Zu deiner ernst gemeinten Frage, ob ich an den Weihnachtsmann glaube: wäre das so, dann würde ich mich meine Vorschläge nicht in diesen Thread schreiben, sondern auf eine Wunschliste für den Weihnachtsmann!

    Erlaube mir eine ernstgemeinte Gegenfrage: Glaubst du an statistische Vorhersagbarkeit?


    Mit freundlichen Grüßen,

    Roberto Neumann

    Nachricht geändert von neWebhost am 14.04.2004 01:27
     
  4. Hoster

    Hoster New Member

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    368
    jain, ich hoffe das reicht's dir als antwort
     
  5. neWebhost

    neWebhost New Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    410
    Ort:
    Minden
    Dann sollte dir bewusst sein, dass Wirtschaftsentwicklung mit Hilfe von Statistik in Verbindung mit Psychologie und einigen weltweiten Durchschnittswerten (Durchschnittseinkommen, Durchschnittsverbrauch von xyz, und so weiter) näherungsweise vorhergesagt werden kann, von außergewöhnlichen Neuerungen einmal abgesehen. (Angenommen es gäbe kein Internet und auch nichts ähnliches - dann wäre die Einführung des Internet eine außergewöhnliche Neuerung)

    Abgesehen davon, ist die gesamte Wirtschaft aus mathematischer Sicht ein chaotisches System aufgrund der steigenden Zahl an Variablen und weil menschliches Verhalten (bislang) nur langfristig statistisch, nicht kurzfristig exakt (deterministisch) vorhersagbar ist - selbst kleine Änderungen können, wenn sie nur groß genug sind, sich mit der Zeit immer mehr auswirken/durchsetzen, getreu dem Motto "in Süd-Amerika lässt eine Ameise einen fahren, während in China ein Sack Reis umfällt - und beide Druckfronten zusammen ergeben 5 Jahre später in Mitteleuropa einen Tornado". Deshalb: irgendwo muss ja mal ein Anfang gemacht werden. Wenn nicht in der WHL, wo denn sonst? Und vor allem: WIE denn sonst?

    Falls du hierüber weiter reden möchtest, schlage ich vor, wir tun das per eMail: r.neumann@newebhost.de
    Denn in diesen Thread passt es nicht mehr wirklich.

    Nachricht geändert von neWebhost am 14.04.2004 02:16
     
  6. 123456

    123456 Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. April 2003
    Beiträge:
    1.287
    ich will euch nicht unterbrechen, aber diesen Vorschlag sollte man vielleicht auch überlegen.

    Wenn ein Thread im Marktplatzforum vom Provider eröffnet wird, sollte man vielleicht auf der re. Seite eine kleine Hilfe wonach der Eintrag durchgeführt werden soll einstellen.

    z.B. die Menüpunkte
    Angebot: Server Webhosting (muss jeder selbsteintragen können)
    Leistung: php, Webspace etc.

    Preis
    Anbindung
    Service
    Sonstiges
    Test IP
    etc.

    Damit würden die User einen besseren Überblick im Marktplatzforum bekommen. Der User siehe demnach sofort welche Leistungen welcher Provider bietet (ohne nötige Nachfragen). Außerdem würden den Threads übersichtlicher werden.

    Gruss
    Norbert
     
  7. jet2web

    jet2web New Member

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    272
    und (wurde bereits von jemand anders erwähnt) das auf suche postings nur per e-mail oder whl angebote geschickt werden können, damit wäre es nicht mehr soleicht möglich, sich gegenseiting andauernd zu unterbieten.....
     
  8. blinky

    blinky Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    1.175
    126 Postings... ui.

    Nicht übel nehmen, aber ich hab jetzt nicht alles gelesen.


    Imh(!)o sollten Biete/Suche-Foren komplett abgeschafft werden und das Ausschreibungssystem an diese Stelle treten und auch besser eingebunden/hervorgehoben werden.

    Denn:
    -----
    Biete-Foren: Generelles "anbieten" ist über die Angebot-Einstellen Funktionen im Provider-Bereich möglich, so dass das Angebot jeweils beim zugehörigen Provider erscheint. Eventuell eine Sonderkategorie für zeitlich beschränkte Sonderangebote? Auch vll. mit Link auf ein Listing mit aktuellen Sonderangebot, providerübergreifend?

    Suche-Foren: Man kann sein Gesuch über die Ausschreibungsfunktion direkt den Anbietern zukommen lassen. Alles schön sauber, ohne das jedes mal kontraproduktive "Kleinkriege" ausbrechen. Bei anderen Plattformen mit Interessent<->Anbieter Schnittstelle ist das doch auch so gelöst und es werden nicht alle auf ein Forum losgelassen.

    Würde desweiteren sogar fast sagen, dass ungeprüfte Provider nur auf max. 20 Anfragen pro Monat antworten dürfen sollen. Das uneingeschränkte Verfassen von Angeboten auf Anfragen sollte den Zahl-Providern vorbehalten sein. Warum nur zahlenden Provider die Möglichkeit geben, auf alle gesehenen Anfragen zu antworten?

    Ganz einfach: Die WHL stellt dem Provider ja im Endeffekt durch die angebotene Ausschreibungsplattform potentielle Kunden vor, die dem Provider Gewinn einspielen. Daher soll diese Dienstleistung (und das ist es, was die WHL dem Provider anbietet) auch etwas kosten dürfen.


    Ich denke, das wäre sehr wichtig für die Seriösität der WHL.

    Just my 2 cent.
     
  9. Hoster

    Hoster New Member

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    368
    bin auch der meinung und werde nicht weiter verfolgen

    vorschlag ist gut, die frage ist ob es machbar ist ?
     
  10. Hoster

    Hoster New Member

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    368
    woooooooouuuuuuuuuu,

    danke für ausführliche Erklärung - die ist gut, und jetzt schlissen wir unsere Meinungsaustausch es passt wirklich nicht mehr hier
     
  11. Hoster

    Hoster New Member

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    368
    no ja, "fake user" und du bist in bilde - es ist nicht zu vermeiden das immer wider sich die Leute unterbitten werden
     
  12. jet2web

    jet2web New Member

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    272
    ja klar, ganz kann man es nicht unterbinden, aber es wäre ein erste schritt, der wohl vielen hier zugute kommen würde, da es vielleicht in der zukunft mehr miteinander als gegeneinander geben sollte.
     
  13. 123456

    123456 Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. April 2003
    Beiträge:
    1.287
    Hallo,

    warum sollte es nicht machtbar sein. Wo ich den Thread schreibe, könnte man sowas ja bereits vorgeben. Ich müsste ggf. nur die Punke löschen / Überschreiben wenn diese nicht passen.

    Wenn die o.g. Lösung zu aufwendig ist, könnte man sowas auch auf der li. Seite unter dem Profil eintragen (ist nicht so besonders).

    Gruss
    Norbert

    PS: Also ich würde persönlich das Ausschreibungsmodel aus der WHL verbannen. Es müssen ja nicht zwei verschiedene Angebotsmodelle innerhalb der WHL geben. Da fast alle User/Leute/Webhoster sowieso im Forum nach schauen, sollte dies im Forum geschehen. Der Marktplatz müsse nur so überarbeitet werden, dass keiner darauf antworten kann. Falls jemand was falsches/unklares im Angebot angibt und dies von Interesse ist, könnte man sowas auch über die MOD's (Mail mit der Frage o.ä.)laufen lassen. Dem Anbieter sollte ggf. innerhalb seines Threads die Möglichkeit gegeben werden, sich dazu zu äußern. Alle weiteren Fragen etc. könnte man per Mail klären.
     
  14. whl-team

    whl-team New Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2000
    Beiträge:
    4.790
    Ohne jetzt das Marktplatz-Thema endgültig geklärt zu haben (es gibt ja offensichtlich verschiedene Meinungen) haben wir aber parallel an dem Konzept weitergearbeitet und jetzt die Anträge fertiggemacht.

    Die Anträge mit allen Vorraussetzungen, den Leistungen und Kosten sind jetzt gerade in der Feinabstimmung. Ich werde sie morgen im Anbieterbereich posten.

    Die Beantragung ist dann ab nächster Woche möglich. Angepeilter Startzeitpunkt ist der 01. Mai. Bis dahin werden wir auch die Suchfunktionen und das Forum entsprechend umgestellt haben.

    Natürlich freue ich mich über weitere Anregungen, die wir dann entsprechend einbringen können.

    Gruß,

    Carsten
     
  15. kolweb

    kolweb New Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2003
    Beiträge:
    536
    hallo,

    bestes beispiel für das gnadenlose unterbieten ist der mal wieder ein aktuelles gesuch ( http://forum.webhostlist.de/active/thread.jspa?threadID=32508&tstart=0 ).

    soviel zum thema unterbieten.

    BITTE carsten, versuche sowas in der neugestaltung der whl zu unterbinden. das macht dem kunden nur anfänglich spass. am ende schreit er dann doch wieder das sein provider keinen support leistet oder gar pleite ist und das wollen wir doch alle nicht, oder?

    mfg

    Nachricht geändert von kolweb am 15.04.2004 01:14
     
  16. RudiFWH

    RudiFWH New Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    3.012
    Was genau wird denn dann am Forum geaendert ?
    Ich bin ja dafuer, dass im Suche Bereich niemand mehr antworten kann und alle Angebote / Nachfragen direkt per Mail an den Threadstarter gehen muessen.

    MfG
     
  17. RudiFWH

    RudiFWH New Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    3.012
    So, die pdf Files kann man ja schon runterladen. Mal ne Frage, weil ich neugierig bin.

    Beim Premiumeintrag wird extra aufgefuehrt:

    "unbegrenzte Nutzung der Foren"

    Aha, was duerfen die Firmen nicht, die einen der anderen Vertraege haben ? Das wird naemlich nicht angegeben.

    MfG
     
  18. whl-team

    whl-team New Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2000
    Beiträge:
    4.790
    Die Diskussion bezüglich der Foren / Ausschreibungen läuft ja gerade noch. Warten wir es einmal ab.
     
  19. 123456

    123456 Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. April 2003
    Beiträge:
    1.287
    @ Carsten,

    wie wärs, wenn du solche Abfrage als Newsletter an alle angemeldeten Firmen versendest ? Danach könnten alle Firmen Ihre Meinung dazu mitteilen und als Statistik auswerten lassen.

    Nachricht geändert von 123456 am 15.04.2004 08:45
     
  20. kolweb

    kolweb New Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2003
    Beiträge:
    536
    hallo,

    ich habe mir jetzt auch mal angeschaut was carsten & co hier jetzt ausgetüftelt haben.

    meine meinung hierzu:

    eigentlich kann jeder hier eingetragene isp die von carsten & co geforderten punkte erfüllen. selbst den premiumprovider kann hier jeder beantragen der nur die kohle hat und mindestens 1 jahr am markt ist.

    ich finde das schon mehr erfüllt werden müsste als das was carsten & co hier bisher fordern.

    ich hatte mir mehr erhofft nach den diskusionen. schade eigentlich!

    mfg

    ps: ich gehe hier jetzt absichtlich nicht weiter ins detail, da ich nicht weiß ob dieses von carsten & co geduldet wird. er hat diese infos ja auch nicht öffentlich hier bekanntgegeben, sondern nur im anbieterprofil.

    Nachricht geändert von kolweb am 15.04.2004 22:29
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen