Grafikprogramme

Dieses Thema im Forum "Webdesign" wurde erstellt von comradeX, 13. November 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. comradeX

    comradeX New Member

    Registriert seit:
    11. August 2000
    Beiträge:
    31
    Hallo ihr


    Ich bin auf der suche nach einem Programm mit dem man 3D-Logos und ähnliche sachen produzieren kann.

    Kann mir da jemand weiterhelfen?
    am besten währ ne Freeware aber das gibts Wahrscheinlich nicht!

    Also es solte halt nicht zu teuer sein.

    Danke schon im voraus

    mfg

    Franz
     
  2. Bernd Basmer

    Bernd Basmer New Member

    Registriert seit:
    13. September 2000
    Beiträge:
    17
    Hallo!

    Also wenn du wirklich ein gutes Programm haben willst, dann rate ich dir zu Photoshop. Dummerweise kostet das Teil halt fast 2.000 DM, aber das ist es auch wert. Für Webgrafiken ist aber auch Macromedia Fireworks ein prima Programm.

    Gruss

    Bernd
     
  3. comradeX

    comradeX New Member

    Registriert seit:
    11. August 2000
    Beiträge:
    31
    Eigentlich suche ich ein programm mit dem man auch ganz gute 3D Buttons und logos machen kann.

    trotzdem danke

    mfg Franz
     
  4. Bernd Basmer

    Bernd Basmer New Member

    Registriert seit:
    13. September 2000
    Beiträge:
    17
    Hallo!

    Photoshop kann das... :)

    Gruss

    Bernd
     
  5. comradeX

    comradeX New Member

    Registriert seit:
    11. August 2000
    Beiträge:
    31
    Was kann man mit dem Photoshop den noch alles machen?

    mfg Franz
     
  6. subzer0

    subzer0 New Member

    Registriert seit:
    17. November 2000
    Beiträge:
    13
    Eigentlich alles,
    mit der neuen &er Version sogar auch Vektor :)),
    somit kannst du alles machen was du willst,
    wenn du wirklich mal sehen möchtest was Photoshop alles kann, such im Internet Tutorials für Photoshop, es gibt tonen weise davon.

    Ein par Seiten:
    http://www.deepspaceweb.com/
    http://www.designsbymark.com/pstips/index.shtml
    http://www.designsbymark.com/pstips/index.shtml
    oder www.punkpages.com die ist leider im umbau.

    Gruss }[SubZer0]{
     
  7. Markus Muehlich

    Markus Muehlich New Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2000
    Beiträge:
    12
    Hallo,

    das Photoshop eines der besten Grafiktools ist (für viele das beste), steht außer Frage.

    Die Frage vielmehr ist, kann und will sich dieses Programm jeder leisten? Mit Sicherheit nein.

    Lies mal die letzte InternetProfessional (Ausgabe November). Da wurden diverse Grafikprogramme getestet. Und da schneidet Ulead's PhotoImpact ganz gut ab. Im Vergleich zu Photoshop ein echtes Schnäppchen. Und Cool3D und GifAnimator gibts noch dazu.

    Für Gelegenheitsdesigner und semiprofessionelle Anwender durchaus eine Überlegung wert.

    Gruß
    Markus
     
  8. subzer0

    subzer0 New Member

    Registriert seit:
    17. November 2000
    Beiträge:
    13
    Ok ich kann verstehen das ein par Programme billiger sind, sicherlich muss man sich auch von anfang an entscheiden wie man ein Programm einsetzten möchte und Lohnt sich der kauf auch?

    Ansonsten kann man auch gleich eine Linux Kiste auf setzten und mit Gimp Arbeiten (gibt es auch für Windows) das dazu noch kostenlos ist und im aufbau und den möglichkeiten leistet das Photoshop auch hat.

    aber wenn man ein Tool braucht mit dem man alles realisieren möchte und auch immer gebrauch davon macht ist Photoshop wirklich die beste Lösung.

    Gruss Andreas
     
  9. Holly

    Holly New Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2000
    Beiträge:
    8
    Also, der ULEAD PI 6.0ist vielleicht günstig im Preis aber bestimmt nicht *billig* und vor allem ist er Anwenderfreundlich.Wer möchte denn schon stundenlang mit dem Handbuch in der Hand versuchen, umständlich 3D Grafiken zu erstellen, wenn es auch mit zwei *Clicks* geht.

    Ausserdem: nur weil etwas teuer ist, muss es ja nicht auch unbedingt auch gut sein (von Dreamweaver mal abgesehen *g*).

    Cool 3D bringt die Sache auch ganz einfach auf dem Punkt UND: nicht jeder hat mal locker so DM 2000,-- rumliegen.
     
  10. subzer0

    subzer0 New Member

    Registriert seit:
    17. November 2000
    Beiträge:
    13
    Klar kann ich auch verstehen,
    nur, wenn man schon DW benutzt oder kaufen möchte, kann man sich gleich das Fireworks mit dem Packet kaufen *bg* ist auch eine Lösung.

    Kann auch recht viel und für das Web auch sehr gut geeignet.

    Ich persönlich finde die handhaben zwar recht mühsam (komm vom Photoshop) aber was ich so gesehen habe ist ein Tool das auch nicht ohne ist.

    Gruss Andreas
     
  11. Holly

    Holly New Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2000
    Beiträge:
    8
    Ich hab das ganze Package DW, FW & Flash geschenkt bekommen, aber mit Fireworks komme ich nicht so gut zurecht. Bestimmt ist es auch einfach nur Bequemlichkeit oder Gewohnheitssache: im PI weiss ich halt, wo ich was finde und muss nicht lange suchen *g*

    Holly
     
  12. comradeX

    comradeX New Member

    Registriert seit:
    11. August 2000
    Beiträge:
    31
    THX

    Schau ich mir mal an

    mfg

    Franz
     
  13. subzer0

    subzer0 New Member

    Registriert seit:
    17. November 2000
    Beiträge:
    13
    Muss ehrlich gesagt sagen ich hab auch keine Ahnung wo ich was finde, ich weiss nur von solchen die es kennen das man echt gute sachen herstellen kann *Bg*

    meine Favoriten sind und bleiben:
    Photoshop als Grafik Programm,
    Dreamweaver 1.0 Ultra dev
    und sontige kleine Tools :))

    aber mit den 2en kann man echt viel anstellen :)))

    Gruss Andreas

    http://www.pix2web.ch
    http://www.andy-angy.ch
     
  14. Holly

    Holly New Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2000
    Beiträge:
    8
    Oh, Du hast Katzen - hab gerade mal geguckt :))) Find ich gut, hab auch welche.
    Gruss,
    Holly

    http://www.catgang.com
     
  15. subzer0

    subzer0 New Member

    Registriert seit:
    17. November 2000
    Beiträge:
    13
    Jööööhhhh,
    Süsse Seite :)))
    Ja ich habe katzen und ich liebe diese 2 *bg*
     
  16. Bernd Basmer

    Bernd Basmer New Member

    Registriert seit:
    13. September 2000
    Beiträge:
    17
    >aber mit den 2en kann man echt viel anstellen :)))

    Das kann ich nur bestätigen. :) Mit Photoshop und Dreamweaver hat man eigentlich genau die Tools, die man braucht um professionelle Webseiten zu erstellen. Wenn man dann noch z.B. für PHP-Skripte Homesite einsetzt (das bei Dreamweaver ja mitgeliefert wird) ist das geradezu perfekt. Zumindest für mich. :)

    Gruss

    Bernd
     
  17. subzer0

    subzer0 New Member

    Registriert seit:
    17. November 2000
    Beiträge:
    13
    Für PHP gibt es mitlerweilen recht viele Extensions,
    und ich denke das in der nächsten Verison (kommt bald) PHP integriert wird.
    Ich hoffe das zumindest *bg*

    Gruss Andreas

    http://www.pix2web.ch
    http://www.andy-angy.ch
     
  18. comradeX

    comradeX New Member

    Registriert seit:
    11. August 2000
    Beiträge:
    31
    Hallo

    Was für Version vom Photoshop habt ihr?
    Und kostet der wirklich 200,-DM?

    mfg
    Franz
     
  19. subzer0

    subzer0 New Member

    Registriert seit:
    17. November 2000
    Beiträge:
    13
    Mitlerweile 6.0 und ne der kostet 1800.-
    nicht 200, es gib wenn ich mich nicht irre eine Lite version die um diese Preisklasse ist, ich weiss jetzt nur nicht mehr 100% was das leistet?

    Gruss Andreas

    http://www.pix2web.ch
    http://www.andy-angy.ch
     
  20. Bernd Basmer

    Bernd Basmer New Member

    Registriert seit:
    13. September 2000
    Beiträge:
    17
    Hallo.

    Was die Lite-Version kann weiß ich auch nicht aber die bewegt sich wohl in etwa um die 200 DM.
    Wenn ich mir überlege, daß die Vollversion bei Inmac mittlerweile über 2000 DM kostet, wage ich zu bezweifeln, daß die Liteversion sehr umfangreich ist...

    Ich benutze (noch) Version 5.5 und bin sehr zufrieden damit. Ich werde dennoch demnächst auf 6.0 updaten weil diese Version einige schöne neue Features für den Web-Bereich hat.

    Gruss

    Bernd
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen