gute UMTS Anbieter/Endgeräte?

Dieses Thema im Forum "Technik-Smalltalk" wurde erstellt von Wachert, 16. September 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wachert

    Wachert Guest

    Ich suche derzeit nach einem "guten" UMTS Anbieter mit passend gutem Endgerät für meine Mobilität.

    Nach Möglichkeit (was ja eh meist der Fall ist) sollte es in den express Card Slot passen und ausreichend gute Verbindungen ermöglichen (Umkreis Niedersachsen/Harz).

    Eine Zeitflat wäre von Vorteil, Datenmenge gibt es keine großen daher wäre eine volle (durchaus teure "Flat" nicht nötig, nur eben nicht nach Zeitabrechnung.

    Kann dahingehend jemand was empfehlen oder hat jemand Erfahrungen?
     
  2. RichBone

    RichBone Geprüfter Provider

    Registriert seit:
    7. August 2006
    Beiträge:
    2.155
    Ort:
    Eisenhüttenstadt
    Firmenname:
    RB Media Group GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: gute UMTS Anbieter/Endgeräte?

    Hallo

    Ich kann dir Moobicent empfehlen 29,95€ pro Monat gute Netzabdeckung, dank Vodafone und die Hardware gibt es bereits ab 69€ dazu.

    Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

    Mit freundlichen Grüßen

    Martin Krüger
     
  3. [netcup] Felix

    [netcup] Felix Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    4.871
    Ort:
    Karlsruhe
    Firmenname:
    netcup.de
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: gute UMTS Anbieter/Endgeräte?

    Wir setzen ebenso Mobicent ein. Es gibt zeitweise enorm viele Sessionabbrüche bei SSH (auch wenn man nicht in Bewegung ist). Ansonsten gibt's aber keine Probleme.

    Heute hat Oli Tickets beantwortet während ich mit ~ 160 Km/h unser Auto von Ulm nach Karlsruhe gesteuert habe. So sitzt der Beifahrer nicht mehr nutzlos rumm :)

    Zur Hardware: Ich empfehle da den USB-Stick. Den kann man überall nutzen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. September 2008
  4. Bo)Combo

    Bo)Combo Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    14. Juni 2004
    Beiträge:
    1.146
    Ort:
    St. Augustin
    Firmenname:
    Bode Internetlösunge...
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: gute UMTS Anbieter/Endgeräte?

    Von Fonic gibt es seit ein paar Tagen einen UMTS USB-Stick. 24ct/MB oder 2,50 EUR/Nutzungstag.
     
  5. gill

    gill Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    16. Juni 2000
    Beiträge:
    5.602
    Ort:
    Mainz
    AW: gute UMTS Anbieter/Endgeräte?

    Wenns nicht dauernd genutzt werden soll: Prepaidkarte mit preiswertem Datentarif (z.B. Simyo oder Fonic, beide 24 Cent/MB) und die Hardware separat kaufen.

    Allerdings solltest Du Dich vorher informieren, wie es in Deinem bevorzugten Bereich mit der UMTS-Versorgung aussieht. Mit Eplus geht z.B. im Mittelrheintal UMTS-mäßig so gut wie nichts. Spielt aber bei Volumenabrechnung und wenn es nur um gelegentliche Nutzung geht keine große Rolle.
     
  6. Wachert

    Wachert Guest

    AW: gute UMTS Anbieter/Endgeräte?

    Ich hab ein Angebot von PhoneHouse vorliegen:

    bis zu 7,2 Mbit (hier Fächendeckend verfügbar, dank D2)
    Vodafone Reseller Tarif
    Flat (keine Volumen- keine Zeitbegrenzung)
    6 Monate keine Grundgebühr oder kleinen Laptop geschenkt
    kein Anschlusspreis
    kostenlosen USB Stick als Dongle
    Drosselung erst ab 10GB
    monatlicher Festpreis 34,95 Euro
    2 Jahre Laufzeit

    Moobicent drosselt ab 5GB
    D1 schenkt nix, will Anschlussgebühren, 5Euro für Hardware, 39,95 Euro p.M., drosselt ab 1GB und nochmal ab 2GB und hat örtlich eine eher schlechte Netzabdeckung

    Das PH Angebot klingt verdammt gut, ich suche allerdings noch nach dem Haken ;)
     
  7. RichBone

    RichBone Geprüfter Provider

    Registriert seit:
    7. August 2006
    Beiträge:
    2.155
    Ort:
    Eisenhüttenstadt
    Firmenname:
    RB Media Group GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: gute UMTS Anbieter/Endgeräte?

    Hallo

    Das Problem bei PhoneHouse, ist leider der schlechte Service dort braucht man bei Probleme machmal gut 30 Minuten bis man einen das erste mal ans Telefon bekommt.

    Nächster Nachteil, lange Vertragsbindung.

    Mit freundlichen Grüßen

    Martin Krüger
     
  8. Wachert

    Wachert Guest

    AW: gute UMTS Anbieter/Endgeräte?

    Zumal die Jungs im örtlichen Shop nicht Unterschied zwischen GPS und GPRS kennen wie ich vorhin feststellen musste.

    Ein weiteres Angebot wäre:

    Debitel (D1 Netz)
    34,95 Grundgebühr
    Flat, ab 10GB bis Drosselung auf GPRS (116kbit?)
    2 Monate keine Grundgebühr
    25 Euro Anschlussgebühr
    200 Euro Gutschein für MediaMarkt
    1Euro für USB Stick (bis zu 7,2 Mbit)

    Das PH Angebot ist, wie man mir erst vorhin mitteilte, auch nicht mehr bis 10GB sondern nur bis 5GB ab wo dann gedrosselt wird.
     
  9. kse

    kse New Member

    Registriert seit:
    9. September 2007
    Beiträge:
    64
    AW: gute UMTS Anbieter/Endgeräte?

    Moin,
    ich selber nutze auch Mobicent, jedoch noch im alten Vertrag ohne Drosselung (der für 39€). bin mit der netzabdeckung des vodafone netz eigentlich recht zufrieden. Bei der Zugfahrt bricht hier und da mal der Empfang weg. Aber das nicht weiter tragisch.

    Ich hab die Express karte. Mag usbsticks für solche Anwendungsbereich nicht so sonderlich, da mir die Gefahr zu hoch ist das teil irgendwo abzubrechen.

    Wenn du unterwegs auch linux nutzt und die express card kaufen willst empfehle ich dir einen Blick auf https://forge.betavine.net/projects/vodafonemobilec/ zu werfen. Ein Nachbau der "dashboard" Software von Vodafone spanien. Damit hat meine express karte unter debian sofort funktioniert.
     
  10. linux@ronny-goerner.de

    linux@ronny-goerner.de Gesperrt

    Registriert seit:
    17. August 2008
    Beiträge:
    104
    AW: gute UMTS Anbieter/Endgeräte?

    Und wer Probleme mit Ports etc. hat oder SSH Abbrüchen:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. Dezember 2008
  11. RichBone

    RichBone Geprüfter Provider

    Registriert seit:
    7. August 2006
    Beiträge:
    2.155
    Ort:
    Eisenhüttenstadt
    Firmenname:
    RB Media Group GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: gute UMTS Anbieter/Endgeräte?

    Hallo

    Danke für den Link ist werde die Software mal testen.

    Den gerade die Bildkompremierung stört uns gewaltig.

    Mit freundlichen Grüßen

    Martin Krüger
     
  12. linux@ronny-goerner.de

    linux@ronny-goerner.de Gesperrt

    Registriert seit:
    17. August 2008
    Beiträge:
    104
    AW: gute UMTS Anbieter/Endgeräte?

    Die Bildkomprimierung ist sicher auch ein Thema, primär gings mir damals aber um die SSH Sperrungen/Abbrüche. Die sind seither vorbei :)
     
  13. RichBone

    RichBone Geprüfter Provider

    Registriert seit:
    7. August 2006
    Beiträge:
    2.155
    Ort:
    Eisenhüttenstadt
    Firmenname:
    RB Media Group GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: gute UMTS Anbieter/Endgeräte?

    Hallo

    Software funktioniert wunderbar, bei uns waren aber auch vorher eine SSH Abbrüche gewesen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Martin Krüger
     
  14. linux@ronny-goerner.de

    linux@ronny-goerner.de Gesperrt

    Registriert seit:
    17. August 2008
    Beiträge:
    104
    AW: gute UMTS Anbieter/Endgeräte?

    Das freut mich :). Wenn Du dann noch das Vodafonegerassel runterwirfst, bootet Dein Rechner auch wieder in einer akzeptablen Zeit ;-o
     
  15. Wachert

    Wachert Guest

    AW: gute UMTS Anbieter/Endgeräte?

    Ich bin mir immer noch unsicher ob ich mir so ein Gerät nebst Vertrag zulegen soll.

    Mal noch eine andere Frage, hat man eine statische oder eine dynamische IP Zuweisung?
     
  16. Knollo

    Knollo New Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2001
    Beiträge:
    33
    AW: gute UMTS Anbieter/Endgeräte?

    Bei Vodafone werden die IP's dynamisch zugewiesen. Ich habe für meine Mobilität nur einen Datentarif 300MB und keine Flat gewählt.
     
  17. dus-web

    dus-web Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.547
    Firmenname:
    du::media
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: gute UMTS Anbieter/Endgeräte?

    Ich habe die Tage gelesen, dass mp3.de mobile bietet eine Prepaid-UMTS-flat im ePlus Netz anbietet. Kostenpunkt waren imho 29,99 € für 30 Tage. Vielleicht ist das ja für den ein oder anderen interessant ;)
     
  18. Henry.Hill

    Henry.Hill Guest

    AW: gute UMTS Anbieter/Endgeräte?

    Ich benutze Base von EPlus... Ich weiß...jetzt sagen alle wieder wie scheiße Base und Eplus ist aber ich bin absolut zufrieden damit vor allem weil es eine Flatrate ist.
     
  19. Wachert

    Wachert Guest

    AW: gute UMTS Anbieter/Endgeräte?

    Leider auf Basis des ePlus netzes, dessen UMTS/HSDPA Netzabdeckung nicht gerade zu empfehlen ist, zumindest in meiner Umgebung nicht.

    Ich grübel immer noch an dem MediaMarkt Angebot... 200 Euro geschenkt, da kann man nicht meckern, Netzabdeckung stimmt auch, aber halt 2 Jahre Vertrag an der Backe...
     
  20. linux@ronny-goerner.de

    linux@ronny-goerner.de Gesperrt

    Registriert seit:
    17. August 2008
    Beiträge:
    104
    AW: gute UMTS Anbieter/Endgeräte?


    Grad gefunden:
    http://www.megahandybundle.de/mobil...dafone-surf-mobile-s-mit-390-euro-auszahlung/

    Dazu irgendein alten USB Stick ;-) aus Ebay ... Evtl günstiger (?)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen