Häftling klettert an einer Außenwand vier Stockwerke hoch

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von italia, 8. November 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. italia

    italia Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    11. Februar 2005
    Beiträge:
    680
    Sagt mal, was ist da in Sachsen los?

    Erst gibt es eine schwerwiegende Ermittlungspanne bei dem Entführungsfall der damals 13jährige Stephanie, wegen einer falschen Datenbankabfrage!!!! (Ok, man könnte ja noch aktzeptieren, das nicht jeder Kriminalbeamter ein Computerfachmann sein muß, aber trotzdem.)
    Dadurch war dem vorbestraften Sexualstraftäter möglich, das Mädchen über dreißig Tage in seiner Gewalt zu halten und mehrmals täglich zu vergewaltigen, was er ja bereits gestanden haben soll.
    Und das sogar nur 300m vom Elternhaus entfernt. Das muß doch ein schon ein Alptraum für die Familie sein, also ich könnte und wollte dort in der Nähe nicht mehr wohnen wollen.

    Und jetzt gelingt dem Typ in der Untersuchungshaft heute morgen eine über 15 Meter hohe Außenmauer zu erklettern, hockt den ganzen Tag dort auf dem Dach rum und man bekommt ihn da nicht runter?
    Haben wir jetzt hier mittlerweile südamerikanische Verhältnisse, wo Gefängnisrevolten üblich sind oder was?

    Also wüßte schon, in an welchen Körperteil ich diesen Sch%$#kerl mit einem gezielten Schuß außergefecht legen würde um ihn da runter zu bekommen.
    Ich glaub, ich bin hier im falschen Film....
     
  2. Slowman

    Slowman Member

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    382
    Ort:
    Schöneiche bei Berlin
    AW: Häftling klettert an einer Außenwand vier Stockwerke hoch

    Er ist keine 15m Mauer hochgeklettert, sondern auf ein Gebäude was im Innenbereich der JVA steht und es ist keinen Fluchtversuch. Gebäude sind immer so beschaffen, das man irgendwie hochzuklettern. Vielleicht wollte er ja springen oder er nutzt dies dazu um vor Gericht zu beweisen, das er schuldunfähig ist.

    Also ich glaube, wir sind nicht mehr im Mittelalter, wo man "Zahn gegen Zahn" handelt, denn dann ist man nicht besser, wie der Täter und stellt sich auf die gleiche Stufe !
    Auch, wenn es einen schwer fällt :-(
     
  3. Gocher

    Gocher Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    2.788
    Ort:
    Amsterdam
    AW: Häftling klettert an einer Außenwand vier Stockwerke hoch

    sorry wenn ich das so sage, aber da sollte mal einer mit einer netten kleinen kugel nachhelfen !!!
     
  4. G.Röhrmann

    G.Röhrmann Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    479
    Firmenname:
    rh-tec®
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Häftling klettert an einer Außenwand vier Stockwerke hoch

    Weißt du wie teuer solche Kugeln sind? Das sollte auch günstiger gehen.

    Gruß
     
  5. Gocher

    Gocher Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    2.788
    Ort:
    Amsterdam
    AW: Häftling klettert an einer Außenwand vier Stockwerke hoch

    hmmm OK habe ich auch so nicht bedacht ;) dann einfach mit steinen bewerfen :p
     
  6. FGK

    FGK Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    1. Juni 2000
    Beiträge:
    1.527
    Firmenname:
    velia.net Internetdi...
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Häftling klettert an einer Außenwand vier Stockwerke hoch

    Ich verstehe nicht ganz, wo das Problem liegt, ihn festzunehmen?
     
  7. Gocher

    Gocher Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    2.788
    Ort:
    Amsterdam
    AW: Häftling klettert an einer Außenwand vier Stockwerke hoch

    diese frage stelle ich mir schon seit heute morgen !??! soll er doch da oben vergammeln! einfach oben lassen heute nacht soll es sau kalt werden ;)
     
  8. RudiFWH

    RudiFWH New Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    3.012
    AW: Häftling klettert an einer Außenwand vier Stockwerke hoch

    Er koennte ja verletzt werden und haette dann wahrscheinlich mehr Rechte als das Opfer.

    Dt. Polizei war schon immer ein Weichei was den Umgang mit Verbrechern angeht. Immerhin ist der ja vorbestraft und als gewaltbereit eingestuft...
     
  9. phor

    phor Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    1.382
    AW: Häftling klettert an einer Außenwand vier Stockwerke hoch

    Ich finds nur lächerlich, warum das so hochgepusht wird... naja is ja immer so... Was soll schon passieren. Abhauen kann er nicht... runterspringen wird er von sich aus wahrscheinlich auch nicht... das lohnt sich nicht - schließlich gehts Sexualstraftätern in Deutschland ja Bestens... Der zieht halt seine Show ab und geht irgendwann dann doch wieder pennen :-D Find das lustig.
     
  10. G.Röhrmann

    G.Röhrmann Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    479
    Firmenname:
    rh-tec®
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Häftling klettert an einer Außenwand vier Stockwerke hoch

    ich finde das nicht lustig, ich finde das ist eher peinlich - wo leben wir denn?
     
  11. FGK

    FGK Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    1. Juni 2000
    Beiträge:
    1.527
    Firmenname:
    velia.net Internetdi...
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Häftling klettert an einer Außenwand vier Stockwerke hoch

    naja, abhauen kann er ja offenbar nicht - insofern ist es wohl nicht so dramatisch.
     
  12. fireandrescue

    fireandrescue New Member

    Registriert seit:
    25. September 2006
    Beiträge:
    275
    Ort:
    Niedersachsen
    AW: Häftling klettert an einer Außenwand vier Stockwerke hoch

    wir Leben in Deutschland ein Paradies für Knackis
     
  13. G.Röhrmann

    G.Röhrmann Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    479
    Firmenname:
    rh-tec®
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Häftling klettert an einer Außenwand vier Stockwerke hoch

    naja, andere Menschen geht es schlecht, und der bekommt noch eine Decke und feinen Tee. Gleich will er wohl noch ein 5-Gänge-Menue.

    Man, Wasserwerfer auspacken und das Theater ist Zuende.

    gehts noch?
     
  14. G.Röhrmann

    G.Röhrmann Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    479
    Firmenname:
    rh-tec®
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Häftling klettert an einer Außenwand vier Stockwerke hoch

    ein Paradies für vorbestrafte Sexualstraftäter

    aber daran erkennt man mal wieder, das Sexualstraftäter NIEMALS mehr in Freiheit dürften. Aber evtl. kommen ja so ein paar Psychopenner auf die Idee das der krank ist und eine schwere Jugend hatte. Die sollte man dann sofort mit wegsperren und den Schlüssel wegwerfen.
     
  15. HH | cubos-Internet GmbH

    HH | cubos-Internet GmbH Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    26. Juli 2002
    Beiträge:
    1.965
    Ort:
    Aachen
    Firmenname:
    Net-Publics ® GbR
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Häftling klettert an einer Außenwand vier Stockwerke hoch

    Ich stelle fest dass dieses Thema hier von einigen recht emotional behandelt wird...
     
  16. phor

    phor Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    1.382
    AW: Häftling klettert an einer Außenwand vier Stockwerke hoch

    Ja, die Strafmaße sind imo etwas verquert.

    Wenn man z.B. bedenkt, dass einer der ordentlich Steuern hinterzieht oder großangelegt Raubkopien verscherbelt/verbreitet locker länger sitzt als einer der... sagen wir mal ne minderschwere Vergewaltigung verschuldet (nur mit Gewalt dazu zwingen, leichte Körperverletzung und so)...
    Hier könnte der Eindruck vermittelt werden, dass es schlimmer ist ein bisschen materiellen (wirtschaftlichen) Schaden anzurichten als eine Frau (Mensch!) zu vergewaltigen. Man bedenke, wie gut die meisten Frauen Vergewaltigungen psychisch verkraften und deren weiteres Leben vollkommen unbeeinflusst davon bleibt.

    Naja... so is dat...
     
  17. italia

    italia Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    11. Februar 2005
    Beiträge:
    680
    AW: Häftling klettert an einer Außenwand vier Stockwerke hoch

    wetten, wenn der morgen mit einer Erkältung aufwacht, bekommt er erst eine Behandlung im Einzelzimmer und vielleicht gleich im Anschluß eine vierwöchige Kur auf Staatskosten spendiert....

    Wenn ich mir das so recht überlege, wenn sowieso von da oben keine Fluchtgefahr besteht, ist doch alles bestens geregelt. Da könnte doch jemand einmal täglich ein Lunchpaket raufwerfen und die Prozeßkosten könnten eingespart werden.
     
  18. RudiFWH

    RudiFWH New Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    3.012
    AW: Häftling klettert an einer Außenwand vier Stockwerke hoch

    Der Typ wurde damals frei gelassen, weil die Psychologen ihn als absolut ungefaehrlich eingestuft hatten.
     
  19. Daniel.B

    Daniel.B New Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2003
    Beiträge:
    202
    AW: Häftling klettert an einer Außenwand vier Stockwerke hoch

    die haben doch sowieso keine Peilung vom realen Leben bzw. denken solcher Typen.
     
  20. Gocher

    Gocher Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    2.788
    Ort:
    Amsterdam
    AW: Häftling klettert an einer Außenwand vier Stockwerke hoch


    koennte sein, dass wir selber kinder haben ! da sieht man sowas vielleicht etwas anders...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen