"handverlesene webdesigner".. naaaaja.

Dieses Thema im Forum "Webdesign" wurde erstellt von itto, 25. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. itto

    itto New Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    4
    Ort:
    hannover
    vorneweg, www.webhostlist.de ist echt gut (sehr informativ) und ich will euch weissgott nicht runtermachen und ich weiss auch, ich hab mich grad erst registriert.. aber eure kategorie ueber webdesigner und die handverlesenen tipps.. kann nicht euer ernst sein, oder??! ..diese auswahl faellt am internationalen standard gemessen *gerade* mal so eben unter "provinzdesigner".
    ich meine.. sehe nur ich das so? hab ich'n knick in der pupille? und wenn ja, klaer' mich mal bitte einer auf :)
     
  2. [MediaXP] Christian

    [MediaXP] Christian New Member

    Registriert seit:
    19. September 2004
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Wachtberg
    AW: "handverlesene webdesigner".. naaaaja.

    .. du hast schon recht. Ich glaube das die Aktualität dieser "handverlesenen Provider" sehr hinkt und vielleicht eine Aktualisierung von Nöten wäre, um diese Liste wieder zu einer echten Referenz für gute Medienagenturen zu machen.
     
  3. Inet

    Inet Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    29. Januar 2002
    Beiträge:
    3.720
    AW: "handverlesene webdesigner".. naaaaja.

    Ist aber auch die Frage was erwartet wird.
    Eine Liste der Anbieter oder eine qualitative Einschätzung ?
    Hier sind einige sehr gute Designer unterwegs (spiv & co.)
    Ist immer die Frage.
    Solls für 50,- oder für 5000,-€ sein ?
     
  4. spiv.de

    spiv.de Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    1.079
    Ort:
    Leipzig
    AW: "handverlesene webdesigner".. naaaaja.

    weiss auch nicht was man da machen muss um in die Gilde zu kommen, hab mich 2x vergebens bemüht mich anzumelden ...
     
  5. doubleb

    doubleb Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    18. Februar 2002
    Beiträge:
    1.091
    Ort:
    Erlangen
    Firmenname:
    19i GbR
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: "handverlesene webdesigner".. naaaaja.

    Um welche Gilde gehts denn eigentlich?
     
  6. spiv.de

    spiv.de Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    1.079
    Ort:
    Leipzig
    AW: "handverlesene webdesigner".. naaaaja.

    denke mal die oben in der Navigationsleiste
     
  7. Alexander Geilhaupt

    Alexander Geilhaupt Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    680
    Ort:
    Berlin
    Firmenname:
    HTML Kombinat LTD
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: "handverlesene webdesigner".. naaaaja.

    Vorallem, weil an erster Stelle der handverlesenen Designer absofort.de steht.
    Haben die nicht die WHL überarbeitet?
    Ein Schelm, wer böses dabei denkt ;)

    Liebe Grüße

    Alex
     
  8. cyberloops.de

    cyberloops.de New Member

    Registriert seit:
    21. April 2005
    Beiträge:
    378
    AW: "handverlesene webdesigner".. naaaaja.

    Schaut doch einfach mal auch auf die Referenzen der Designer. Oft ist es so das es auch um komplette Internetseiten geht und wenn diese schnell und suaber umgesetzt werden dann ist das auch ausschlaggebend für die Qualitäten der jeweiligen Firmen
     
  9. kkeppler

    kkeppler Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    1.895
    Ort:
    Erlangen
    Firmenname:
    Keppler IT GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: "handverlesene webdesigner".. naaaaja.

    *LOL* Ich sage nur "Speedtest" oder "Top Performer Liste" oder oder oder...

    Wobei streng genommen schon richtig ist, dass die Liste "monatlich präsentiert" wird. Da steht aber nirgendwo, dass sie auch monatlich aktualisiert wird. ;-)

    Bei aller Liebe zur WHL: mit der Aktualität von Content haben es die Betreiber nicht so... Warum steht beispielsweise seit Wochen was über den völlig uninteressanten 1&1-Ausfall, während aktuellere Themen (z.B. das oder das) gar nicht erwähnt werden? "Never give up - never surrender!"
     
  10. [MediaXP] Christian

    [MediaXP] Christian New Member

    Registriert seit:
    19. September 2004
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Wachtberg
    AW: "handverlesene webdesigner".. naaaaja.

    .. wieso mit dem Strom gehen, wenn man einen Staudamm bauen kann :)
     
  11. ISPHTTP.de

    ISPHTTP.de Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    532
    Ort:
    Hessen
    Firmenname:
    ISPHTTP
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: "handverlesene webdesigner".. naaaaja.

    Kann man auch nicht 100% sicher gehen, kenne da auch einen der hat gute Referenzen, aber wenn du die Arbeit siehst, dann denkste du hast Amateuere beauftragt eine Webseite zu machen und bist am ende mehr am Bugs Fixen als dir lieb ist.

    Und sobald du bezahlst hast, kümmern die sich ein dreck um das Beheben der Fehler und am ende hast du das Geld für ein Projekt ausgegeben und stehst trotzdem alleine dar und darfst es selber machen und ggfs jemanden beauftragen der es zuende bringt.

    Aber eins stimmt, was du bezahlst, das bekommst du auch, deshalb sollte man lieber etwas mehr in die Tasche greifen als bei Amateueren zu landen, wobei man da auch nicht auf der sicheren Seite ist...

    Aber man lernt aus fehlern;)
     
  12. spiv.de

    spiv.de Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    1.079
    Ort:
    Leipzig
    AW: "handverlesene webdesigner".. naaaaja.

    naja du kannst auch in eine Gaststätte deiner Wahl gehen, das es schmeckt wird Dir der Koch dennoch nicht garantieren können.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen