Hetzner immer öfters mit Problemen, RZ6 450 Server down

Dieses Thema im Forum "Ausfälle" wurde erstellt von dominik_, 18. September 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dominik_

    dominik_ New Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2003
    Beiträge:
    105
    Im Moment sind noch ca. 150 Server ausgefallen. Damit die Stoerung behoben werden kann ist es noetig die beiden betroffenen Rackreihen ab 11:30 fuer ca. 1,5 Std. stromlos zu schalten. Es werden somit gesamt ca. 450 Server fuer die naechsten 1,5 Std. offline sein. Wir bitte um Ihr Verstaendnis.
    (Laut Hetzner-Infomail)

    // ging jetzt wohl doch nicht 1,5 Std.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. September 2007
  2. mattes

    mattes Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. Januar 2002
    Beiträge:
    1.864
    AW: Hetzner immer öfters mit Problemen, RZ6 450 Server down

    Ist das ein nicht gekennzeichnetes Zitat oder bist du Hetzner-Mitarbeiter?
     
  3. Net-Spacy

    Net-Spacy Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    1. Februar 2005
    Beiträge:
    587
    Ort:
    Berlin
    Firmenname:
    Net-Spacy.com
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Hetzner immer öfters mit Problemen, RZ6 450 Server down

    Die Mail kommt von Hetzner direkt.

    Haben dort 2 Server stehen, welche nicht betroffen waren anscheind.
     
  4. mattes

    mattes Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. Januar 2002
    Beiträge:
    1.864
    AW: Hetzner immer öfters mit Problemen, RZ6 450 Server down

    Beide Server von mir waren kurz weg. Einer musste anscheinend neu gebootet werden.

    Bei mir läuft alles wieder, aber es sind wohl noch nicht alle Server wieder da. Das meinem Eindruck nach sehr kompetente Hetzner-Supportteam dürfte gerade ein paar seeeeehr anstrengende Stunden durchmachen.

    Gruß,
    Matthias
     
  5. LeereDose

    LeereDose New Member

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    68
    AW: Hetzner immer öfters mit Problemen, RZ6 450 Server down

    Sie haben aber mittlerweile den Fehler gefunden.
    Anscheinend hat ein verbauter Sicherungshalter einen kleinen Konstruktionsfehler, der bereits einmal einen Stromausfall im RZ6 ausgelöst hat -> demnächst soll getauscht werden.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen