Hmm, Server4free

Dieses Thema im Forum "Erfahrungen mit Anbietern" wurde erstellt von Koda1978, 9. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. timebreaker

    timebreaker New Member

    Registriert seit:
    9. April 2002
    Beiträge:
    52
    Ich vermute sie haben sich beim Anschreiben der Angebote vertan.... Server4free meinte sicher einen Amd Duron 2000 ..diese haben halt 1300 MHZ ..Sie haben komischerweise nur bei den Duron die MHZ dazugeschrieben....

    ja so ein 10 Euro Server wär schon was ;)

    machst mal ein cat /proc/meminfo damit wir wissen, wieviel speicher drinnen is...

    mfg
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Mai 2005
  2. Koda1978

    Koda1978 Guest

    Also ich bezweifle ganz stark, dass die sich verschrieben haben sollen. Selbst im Bestellformular steht nen Duron 2000 Mhz. Das wäre schon 2 mal verschrieben. Aber wieso sollte dann ein Duron 1300 teurer sein, als ein Duron 1800? Immerhin hat ein AMD Duron 1800 ja auch 18000 Mhz. Nun ja, hatte oben schon erwähnt, dass das nur 256 MB sind. Aber hier gern die Statistik ;)
    Code:
    cat /proc/meminfo
    MemTotal:       248076 kB
    MemFree:         14740 kB
    Buffers:         64024 kB
    Cached:          46360 kB
    SwapCached:          0 kB
    Active:         116384 kB
    Inactive:        49036 kB
    HighTotal:           0 kB
    HighFree:            0 kB
    LowTotal:       248076 kB
    LowFree:         14740 kB
    SwapTotal:      530136 kB
    SwapFree:       530136 kB
    Dirty:             464 kB
    Writeback:           0 kB
    Mapped:          67176 kB
    Slab:            64164 kB
    Committed_AS:   354116 kB
    PageTables:       1276 kB
    VmallocTotal:   778232 kB
    VmallocUsed:      3592 kB
    VmallocChunk:   774284 kB
    HugePages_Total:     0
    HugePages_Free:      0
    Hugepagesize:     4096 kB
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. Mai 2005
  3. timebreaker

    timebreaker New Member

    Registriert seit:
    9. April 2002
    Beiträge:
    52
    sorry habe gerade nachgeschaut...scheinbar haben die bei amd nur bei den duron diese mhz schreibweise angewandt, weil beim sempron bzw. athlon ist die nummer != mhz ...

    ja das is dann wirkli deftig, wenn man nicht das kriegt, was man kriegen sollte.... (sofern man überhaupt das angebot kriegt...)
     
  4. Suxxess

    Suxxess Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    568
    Tu doch so als ob du Paket 1 bestellt hast aber leider einen falschen Vertrag bekommen hast.

    Dann rufst du dort nochmal an und fragst ob es reicht wenn du den Paketnamen und den Preis im Vertrag änderst oder ob sie dir einen neuen zuschicken. Du kannst ja erwähnen, dass dein Rechner nur 256 MB Speicher hat und mit 1300 Mhz läuft.

    Wenn die 1200 Mhz ausverkauft sind gibt man dem Kunden doch eine etwas schnellere CPU als im Vertrag festgelegt.
     
  5. Falzo

    Falzo New Member

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    25
    vielleicht einfach, bevor die widerrufsfirst von 14 tagen abgelaufen ist, den ganzen driss hinschmeissen?
     
  6. MHHV

    MHHV New Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2004
    Beiträge:
    42
    Nein,, die 14 Tage gelten nur solange wie er sich nicht auf den Server einloggt. Soviel ich weiß. Da es sich um eine Dienstleistung handelt ist diese erbracht sobald er das erstmal auf dem Server ist.

    Richtig ?
     
  7. Koda1978

    Koda1978 Guest

    Ne ne ne, ich bin doch nicht blöd (auch wenn das andere manchmal anders sehen *g*). Ich werde natürlich auf Vertragserfüllung ihrerseits beharren. Und mir ist das völlig Wurscht, ob die da noch was vorrätig haben. Vor endgültigen Vertragsabschluss wurde mir eine Leistung zu gesagt. Und die wurde mit Abweichungen vom versprochenen Angebot geliefert. Dadurch besteht das Recht auf Vertragserfüllung. Und immerhin steht auch Angebot 3 auf der Rechnung, für was ich auch bereits gezahlt habe.
     
  8. Falzo

    Falzo New Member

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    25
    @MHHV: ich würde bezweifeln, das der beschriebene/gelieferte Server die bestellte Dienstleistung erfüllt. von daher könnte ja möglicherweise eben noch keine Leistungsbereitstellung erfolgt sein, die den Widderuf verhindern würde.

    ansonsten wärs wohl maximal ne aliudlieferung und damit ne gewährleistungsfrage... vielleicht kommt koda1978 im wege der minderung ja doch zu dem zum gelieferten Server passenden Preis - und damit dem angeblich ausverkauften super-billig-angebot.

    ansonsten sollte man das ganze auch anfechten können um den Vertrag loszuwerden, aber man wollte sich ja lieber selber geißeln ;-)
     
  9. sirtom

    sirtom New Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    37
    Hi Koda1987 ;)

    Bei mir genau das gleiche! Hab Paket 3 bestellt und nach ein paar Tagen auch bekommen. Es soll der beworbene Duron2000 mit 512 MB sein, hier das - was er wirklich ist:

    Frech wie ich finde. Ich habe das direkt an die crm@s4y.de gemeldet, da kam natürlich keine Antwort. Dann habe ich die Rechnung (ja die berechnen einen Duron2000) an die Buchhaltung zurückgeschickt, nachdem man mich im LiveChat darum bat (auf ein offenes Ticket wurde bisher nicht reagiert).

    Buchhaltung:

    Na, ich warte dann mal den morgigen Tag noch ab. Bekomme ich dann keine Antwort nehme ich von meinem Rücktrittsrecht gebrauch.
     
  10. Koda1978

    Koda1978 Guest

    Ja, auf Antwort vom Support warte ich auch schon seit über 2 Tage (werden langsam 3). Der CRM war im Urlaub (Für so was sollte man Ersatz haben) und ist gestern wieder zurückgekehrt.

    Nun, was das technische Anliegen betrifft, hat man mir bereits gesagt, dass man sich meinem Problem zuwendet. Dieser Auskunft bin ich mal lieber noch skeptisch gegenüber.

    Was das Problem mit dem Preisangebot angeht, werden die wohl mehr oder weniger sich mit einem Anwalt befassen müssen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen