Host-Unlimited.de abz**er!

Dieses Thema im Forum "Erfahrungen mit Anbietern" wurde erstellt von Sia, 22. November 2014.

  1. darkstar

    darkstar Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    24. Januar 2001
    Beiträge:
    1.105
    AW: Host-Unlimited.de abz**er!

    Wie kommst Du darauf?

    O.K. Streiche 2,50 Euro.

    Dafuer sieht man das schon, bevor man bestellt: Siehe http://host-unlimited.de/webhosting
    Da hab ich das jedenfalls her.

    Du gibst in so einem Admin-Panel (ich nutze derzeit nur Confixx) die Benutzerdaten und Leistungsdaten inkl. Domain i.d.R. manuell ein. Das kostet Zeit. Das entgueltige Anlegen passiert dann innerhalb von etwa 1 Minute. Vollautomatisch ist das jedenfalls i.d.R. nicht - sonst wuerde man sich auch nicht ausschlieszlich auf die Geschaeftszeiten beziehen.

    Wenn Du nach _30_ Tagen (so ist das lt. aktuellem Schuldrecht in Deutschland!) UND nach Anerkenntnis der Schuld durch hosting-unlimited.de (scheint fuer mich im Moment nicht eindeutig vorzuliegen) nichts bekommen hast, so ist hosting-unlimited.de im Verzug. Das hat also nach deutschem Recht noch bis zum 13. Dezember Zeit. Keep calm!

    Das "Aber ich lasse mich von solche Firmen doch nicht für dumm verkaufen!" und "Das Problem sie antworten nicht mehr." hat - kulturell/mentalitaetsmaeszig gesehen - durchaus einen Zusammenhang bzw. das Zweite ist eine Folge des Ersten.


    MfG
    darkstar
     
  2. Sia

    Sia New Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2009
    Beiträge:
    17
    AW: Host-Unlimited.de abz**er!

    Hosting haben Scripte, dass der Kunde alles ausfühlt. Ohne Datei senden und Du als admin in dein Confixx per Hand eintippst! Das ist andere Baustelle bei Gandi.net, Hertzner, Hosteurope ..usw. kannst du ruhig alles stornieren, ausser domain Registrierung.
    Bei Amazon un Ebay und co. kann sogar schuhe bestellen probieren, umtauschen Geld zurück haben und alles ohne Wenn und Aber, nur bei gebrauchte Waren ist was anderes.

    Trotzdem Danke fuer deine infos, ich bleibe dran, bis sie eine Antwort schreiben.
     
  3. mattes

    mattes Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. Januar 2002
    Beiträge:
    1.864
    AW: Host-Unlimited.de abz**er!

    In der Tat. In den AGB steht aber Folgendes:
    "Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben) unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist."

    Wenn die 14 Tage um sind, dann kannst du dich beschweren. Vorher "Abzocker" zu schreien ist nicht korrekt.
     
  4. Sascha [WHL]

    Sascha [WHL] Administrator

    Registriert seit:
    22. Juni 2000
    Beiträge:
    405
    AW: Host-Unlimited.de abz**er!

    Ich habe die Beiträge die mal gar nicht hierzu passen raus genommen.
    Bitte bleibt beim Thema :)
     
  5. Sia

    Sia New Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2009
    Beiträge:
    17
    Zuletzt bearbeitet: 12. Dezember 2014
  6. Sia

    Sia New Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2009
    Beiträge:
    17
    AW: Host-Unlimited.de abz**er!

    Na herr @darkstar
    First ist vorbei und wie erwartet. Sie bezahlen nicht mehr zurück, obwohl sie mehr Mals versprochen haben! Also von vorne an, habe gesagt so sind die Gesetze nicht, sonst hätten sie mir bescheid gesagt!

    Also das Wort Ab*zo*ckerpasst perfekt
     
  7. darkstar

    darkstar Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    24. Januar 2001
    Beiträge:
    1.105
    AW: Host-Unlimited.de abz**er!

    @Sia:
    Wirtschaftlich gesehen habe ich das Ergebnis erwartet. Siehe meine Modellrechnung.
    Zur rechtlichen Thematik: Da host-unlimited.de nun anscheinend im Verzug ist: https://www.online-mahnantrag.de.
    Kostet lt. Gerichtskostentabelle 32 Euro bei Forderungen bis 500 Euro. Dein Risiko.

    Da es sich bei host-unlimited.de nicht um eine Firma (d.h. im Handelsregister eingetragen) sondern um ein Einzelunternehmen handelt, ist der Antragsgegner der Inhaber. Deine Aussage muss also lauten: "Er zahlt nicht mehr zurueck". "host-unlimited.de" selbst ist nur ein Domainname.

    Erkennbar wird nun, dass ein (vermutlich) Mitarbeiter (jedenfalls lt. Name nicht der Inhaber) im Chat geschrieben hat, dass das Geld spaetestens am 11.12.2014 rausgeht. Inwiefern der Mitarbeiter rechtlich bindende Erklaerungen fuer eine andere Einzelperson abgeben kann, kann ich nicht beurteilen (Vollmacht?).
    Vorschlag daher: zunaechst mit dem _Inhaber_ kommunizieren. Vielleicht weisz der garnicht, was sein Mitarbeiter den lieben langen Tag schreibt.

    MfG
    darkstar
     
  8. mattes

    mattes Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. Januar 2002
    Beiträge:
    1.864
    AW: Host-Unlimited.de abz**er!

    Das wäre aber eine billige Nummer um aus der Sache herauszukommen: "Ja, davon wusste ich ja nichts ...".

    Fakt ist, dass Host-Unlimited jetzt schon deutlich in Verzug ist und dass zusätzlich Zusagen nicht eingehalten werden, ist dann nur noch das Tüpfelchen auf dem i. Ich würde jetzt einen Mahnbescheid beantragen.
     
  9. Sia

    Sia New Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2009
    Beiträge:
    17
    AW: Host-Unlimited.de abz**er!

    Danke @darkstar fuer die Links und infos, obwohl du diese Firma noch eine Chance geben willst :)

    Der Typ K.H im Support (nicht Chat) ist der selber Typ, der auf Trustpilot und Firma email antwortet. Der Inhaber!??
    Ich wohne nicht in Deutschland, da der Betrag nicht zu hoch ist, will ich meinen Anwalt nicht einschalten. Das kann ewig dauern!!
    Ich spende jedes Jahr doppelt so viel fuer Humanrights Organisationen und Community wie FreeBSD und Wikipedia!

    @mattes Danke dir, ich glaube auch, die sind fast Pleite!
     

Diese Seite empfehlen