Hoster wechseln und Upgrade

Dieses Thema im Forum "Einsteiger" wurde erstellt von PinkyvsBrain, 18. Mai 2017.

  1. PinkyvsBrain

    PinkyvsBrain New Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2017
    Beiträge:
    14
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo zusammen

    Ich habe eine Frage zum Thema Hoster wechseln.
    Aktuell läuft unsere Webseite auf einem Server mit PHP 5.4.45 und ohne HTTP/2 unterstützung. Das merkt man deutlich an den Ladezeiten und am TTFB.

    Wenn ich jetzt zu einem neuen Hoster wechsel, der z.B. PHP 7.1 und HTTP/2, wie auch htpp(s) anbietet, was muss ich beim Umzug beachten?
    Klar muss ich https im CMS erzwingen.

    Die Hauptfrage betrifft aber das PHP. Normalerweise macht man vom PHP im mySQL ein Backup und lädt die Daten auf dem neuen Server wieder rauf. In diesem Fall sind das aber zwei unterschiedliche Versionen. Macht es dann mehr Sinn nur eine neue Datenbank zu erstellen und diese sich automatisch einrichten zu lassen? Oder gibt es dann bei der Migration vom CMS Probleme?

    Hat eventuell jemand eine Anleitung wie dies vor sich gehen sollte?
    Das CMS ist up-to-date, nur die PHP, http(s) und mySQL Versionen sind auf dem alten Host veraltet.

    Danke und Gruss
     
  2. fachi

    fachi Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2015
    Beiträge:
    54
    Hallo,

    in der Regel macht man von den PHP Dateien eine Kopie und schiebt diese auf den neuen Webspace. Die Datenbank exportiert man und beim neuen Hoster wieder importieren.

    Dann noch die neuen Zugangsdaten für die DB im CMS hinterlegen und fertig.

    Die unterschiedlichen PHP Versionen sind vielleicht ein Problem. Das kommt darauf an, ob dein CMS bereits PHP 7.1 kompatibel ist. Wenn ja, dann sollte es keine Probleme geben.
     
  3. Bitpalast

    Bitpalast Geprüfter Provider

    Registriert seit:
    3. Dezember 2003
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Berlin
    Firmenname:
    Bitpalast GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    Um welches CMS handelt es sich denn?
     
  4. PinkyvsBrain

    PinkyvsBrain New Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2017
    Beiträge:
    14
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo,
    Danke erstmal für die Antworten.
    Die Verschiebung der PHP Daten hat soweit problemlos funktioniert. Jetzt bin ich dran, die per FTP heruntergeladenen Daten einzuspielen.

    Das hat mir auch kurz Kopefzerbrechen bereitet, jedoch nur, da die Firewall den FTP Zugriff vom Geschäftsrechner verhindert. Machen wir das halt von zu Hause aus.

    CMS ist Joomla 3.7.1

    Hoffentlich funktioniert das dann soweit...
     
  5. fachi

    fachi Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2015
    Beiträge:
    54
    Laut Webseite ist diese Joomla Version PHP 7.1 kompatibel.
     
  6. PinkyvsBrain

    PinkyvsBrain New Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2017
    Beiträge:
    14
    Geschlecht:
    männlich
    Danke für die Info. Hatte mich da schon vorher schlau gemacht um allfällige Fehler oder Probleme zu vermeiden.

    Ich werde heut mal per FTP die Seite Testweise beim neuen Host hochladen und checken ob alle Funktionen noch gegeben sind.
    Meine Befürchten tendieren zum Template, das dazumal extra für unsere Homepage erstellt wurde.

    Wir werden sehen was dabei herauskommt.
     
  7. JABA

    JABA Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    6. Januar 2016
    Beiträge:
    116
    Firmenname:
    JABA e.K.
    Anbieterprofil:
    Klick
    Joomla läuft mit PHP7.1, aber ob die Module das ebenfalls tun kann man nur testen.
     
  8. PinkyvsBrain

    PinkyvsBrain New Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2017
    Beiträge:
    14
    Geschlecht:
    männlich
    Der FTP upload ging soweit ohne Hindernisse. Was mich jetzt wundert, und was ich noch nicht herausgefunden habe ist, dass wenn ich meine Testdomain aufrufe, ich auf die aktuelle Website weitergeleitet werde. In der htaccess sind alle Rewrits raus.

    Braucht wohl noch etwas Effort bis das funktioniert.
     
  9. fachi

    fachi Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2015
    Beiträge:
    54
    Wird DNS denn richtig auf den neuen Server aufgelöst?
     
  10. PinkyvsBrain

    PinkyvsBrain New Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2017
    Beiträge:
    14
    Geschlecht:
    männlich
    Es ist eine "Kopie" der aktuelle Seite auf einem neuen Server. Bei habe ich eine Testdomain zur Verfügung auf der ich die Seite eingefügt habe.

    Habe ich eventuell etwas vergessen umzuschreiben?
     
  11. fachi

    fachi Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2015
    Beiträge:
    54
    Wenn Du mit meinetestdomaint.tld zugreifst und auf meineproddomain.tld landest, dann würde ich sagen ja.
     
  12. PinkyvsBrain

    PinkyvsBrain New Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2017
    Beiträge:
    14
    Geschlecht:
    männlich
    So wie es ausgesehen hat, wurden die htaccess Einstellungen nicht übernommen. Jetzt kommt die Seite.

    Leider auch eine PHP 7.1 Fehlermeldung, bzw. zwei - die Betreffen aber ein und dieselbe Code Zeile

    Division by zero in
    und
    A non-numeric value encountered in

    in der Zeile steht:
    $config = new JConfig;

    Jetzt ist die Masterfrage, was da rein muss.
     
  13. fachi

    fachi Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2015
    Beiträge:
    54
    Das kann man so natürlich überhaupt nicht sagen. Die Frage ist, ob auch alle von dir verwendeten Module PHP 7.1 kompatibel sind.
     
  14. PinkyvsBrain

    PinkyvsBrain New Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2017
    Beiträge:
    14
    Geschlecht:
    männlich
    Gibt es eine Möglichkeit das zu testen ohne alle Module händisch zu deaktivieren?
     
  15. fachi

    fachi Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2015
    Beiträge:
    54
    Du kannst eventuell über die Datei, in der der Fehler ausgelöst wird, auf das Modul schließen.
     
  16. PinkyvsBrain

    PinkyvsBrain New Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2017
    Beiträge:
    14
    Geschlecht:
    männlich
    Es geht allmählich vorwärts.
    Nur springe ich von einem PHP Fehler zum nächsten... Es wurden vor meiner Zeit Module installiert, die nicht PHP 7 tauglich sind, bzw. seit min. 4 Jahren nicht mehr geupdatet werden. Ein Austausch der Module wird jedoch sehr zeitaufwendig.
     
  17. fachi

    fachi Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2015
    Beiträge:
    54
    Das ist die Gefahr von großen Versionssprüngen. Bietet dein neuer Hoster kein PHP 5 an?
     
  18. PinkyvsBrain

    PinkyvsBrain New Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2017
    Beiträge:
    14
    Geschlecht:
    männlich
    Zum Glück ist das erst die Testumgebung, mit der ich schauen kann was funktioniert und was nicht ;)

    Irgendein Style-Element wird nicht geladen "Notice: Undefined variable: style in ../bla/bla/ modules/mod_globalnews/helper.php on line 49"

    In dieser Zeile steht: $style .= 'border:' . $border . ';';

    Soweit ich das sehe, hat das was mit der Mobilversion der Seite zu tun. Aber auch nur auf der Startseite, eben mit diesem Modul.
    Der der das Programmiert hat, hat seine Seite und alles dazugehörige gelöscht und er macht keine Erweiterungen mehr für Joomla.

    Heisst einfach - Try and Error :rolleyes:
     
  19. PinkyvsBrain

    PinkyvsBrain New Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2017
    Beiträge:
    14
    Geschlecht:
    männlich
    Es ist vollbracht. Joomla (mittlerweile 3.7.2) läuft auf dem Testserver mit PHP7.1 und HTTP/2 Unterstützung - schnell und (aktuell) Fehlerfrei. Wo vorher mit ca. 1MB Seitengrösse und 41 Requests 4 - 5 Sekunden veranschlagt waren (1.5sek für das TTFB), lädt die Seite jetzt im ersten Anlauf unterhalb von einer Sekunde.

    Ahja, den Fehler mit der Undefined variable habe ich einfach gelöst mit dem Befehl: $style=''; eine Zeile davor.
    Auf der mobilen Seite ist alles stabil und es verschiebt sich nichts mehr.
     

Diese Seite empfehlen