Housing von Server Hardware

Dieses Thema im Forum "Dedizierter Server (Hardware)" wurde erstellt von R4tz3, 6. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. R4tz3

    R4tz3 New Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2005
    Beiträge:
    10
    Hallo

    Ich habe mir vor einen Server zu kaufen gebraucht oder neuware weiß ich noch nicht. (wer angebote hat kann sie mir direkt via pm oder email zusenden ... Privatperson!!!!!)

    Ich möchte auf dem Server gerne zwei Gameserver laufen lassen und Clanpage/Foren eventuell noch einen Bouncer. Ich schätze da komme ich mit 500-700GB Traffic aus.

    Aber welche Hardware ist die richtige dafür?

    Dann kommt schon gleich die nächste frage wie funktioniert die ganze sache wenn ich dann meine Hardware bei einem Provider House?

    Wie läuft das ab muss ich zu Hause bevor ich den server abschicke schon alles Installieren und konfigurieren?

    Naja wer mir weiterhelfen kann dem wäre ich sehr verbunden.


    Gleichzeitig suche ich dann mit diesem Thread auch den passenden anbieter welcher die Hardware verkauft und den Provider welcher mir den Server in seinem RZ bzw. Racks unterbringt. (Die anbinding sollte schon 100mbit sein, da beim Gamen ja ein schöner ping vorliegen sollte bevorzugen würde ich auch ein RZ in FFM oder DUS.)


    Danke und Gruß
    Frank
     
  2. HosterME.de

    HosterME.de Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    24. März 2004
    Beiträge:
    1.063
    Firmenname:
    HosterME.de
    Anbieterprofil:
    Klick
  3. R4tz3

    R4tz3 New Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2005
    Beiträge:
    10
    Danke schonmal für deine antwort

    Naja aba da könnte ich sagen das is mein eigener und nach vertraglaufzeit kann ich den rechner ja auch noch Privat nutzen.


    Ich habe mich vorhin z.B. bei dell umgeschaut da bekommt man einen Xeon 3,2ghz, 1gb ram und 160gb hd füt 967€ und die meisten hoster haben Xeon Server nur zu preisen welche man als Privatperson nicht zahlen kann!
     
  4. Heini

    Heini Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    1.530
    Ort:
    München
    Du musst aber dazu die Hostingkosten dazurechnen und bei dem Traffic wirst Du da schon mit 50 Euro rechnen müssen (optimistisch geschätzt, denn Du musst einen Anbieter finden der glaubt das Du den Traffic nicht brauchst).
    Das wären dann in 12 Monaten 1600 Euro oder 133 Euro im Monat (oder 90 Euro wenn man mit 2 Jahren Laufzeit rechnet). Dazu kommen natürlich noch Dienstleistungen die viele Anbieter seperat abrechnen.
    Einige Anbieter bieten Dir eine Mietlösung schon günstiger an. Wenn der Dell kaputt geht dann kann es auch einige Zeit dauern bis Du Ihn repariert bekommst.
    Der Preiskampf in diesem Segment führt leider zu der Situation das viele Anbieter einen Serverstellplatz deutlich teurer anbieten als einen kompletten Rootserver.
    Oder kurz gesagt HosterME hat leider recht. Ich betreibe selber eigene Server. Preislich lohnt sich das nicht allerdings muß ich mich auch nicht mehr mit unfähigen Technikern und Ramsch-Hardware herumschlagen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. August 2005
  5. Herzenstiel

    Herzenstiel New Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    311
    Hallo!

    Ich glaube in dem Falle wäre Housing wirklich die billigere Variante.
    Einen Stellplatz inklusive Strom und dem benötigten Traffic kann ich für
    80 EUR anbieten. Vertragslaufzeit 3 Monate.

    Gruß
    Tobias
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen