Ich brauche Hilfe. Ein Anwalt will mich fertig machen

Dieses Thema im Forum "Webdesign" wurde erstellt von Mimikry, 6. Februar 2009.

?

Was kann mir passieren?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 12. Februar 2009
  1. Wenn der Anwalt klagt, verliere ich

    4,8%
  2. Der Anwalt blufft. Was er verlangt, ist unmöglich

    47,6%
  3. Wenn er klagt, wird er abgeschmettert

    38,1%
  4. Man kann schon eine Website so gestalten, wie er verlangt

    9,5%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mimikry

    Mimikry New Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2009
    Beiträge:
    3
    Ich habe für einen Anwalt eine wunderschöne Website gestaltet. Vertragsbedingung "Stand der Technik". Keine weiter gehenden Zusagen,

    Für keinen der Suchbegriffe ist die Website bei Google und Yahoo unter den ersten 500. Mein Kunde sagt, eine nach dem neuesten Stand der Technik gestaltete Website kann innerhalb weniger Tage für einige Dutzend Suchbegriffe ein Ranking besser als 20 haben. Als Beweis nennt er die Website eines Anwalts in Stettin (bei Google und Yahoo auf Platz 1 für rechtsanwalt in stettin ). Mit dem Suchwort Kassationsbeschwerde ist er angeblich sogar auf Platz 6 von ungefähr 4.380 Seiten auf Deutsch. Mein Kunde hat sich mit dem Stettiner Kollegen in Verbindung gesetzt und will ihn als Zeugen benennen.

    Ist es möglich, eine Anwalts-Website so zu konstruieren, dass sie bei Google innerhalb weniger Tage für ein einzelnes Suchwort auf die erste Seite kommt - ohne Sponsoring und ohne Anzeigen und mit nur einem Backlink? Blufft mein Kunde?

    Entweder zahle ich zurück oder ich werde verklagt.

    Kann mir jemand mit guten Argumenten helfen?
     
  2. Serpiente

    Serpiente Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    11. April 2006
    Beiträge:
    654
    AW: Ich brauche Hilfe. Ein Anwalt will mich fertig machen

    totaler Schwachsinn. In dem Bereich, mit der Menge von Mitbewerbern ist es meines erachtens unmöglich nur durch onpage-Bearbeitungen inerhalbe von wenigen Tagen in die Top20 zu kommen.

    Außerdem: "Stand der Technik" hat rein gar nix mit dem Suchmaschinenlisting zu tun, sofern die Website "suchmaschinenoptmiert" ist (kein tabellendesign, suchmaschinenfreundliche URLs, Verwendung von title-, meta-,alt-Tags) rennt er sich hoffentlich ne Blase damit. Suchmaschinenlisting ist nur zu einem geringfügigen Teil onpage-Arbeit. Wenn man sich Googles Grundidee alleine ansieht: eine Website ist relevant wenn viele andere auf diese Verweisen(+zig nicht für die Öffentlichkeit dokumentierte Parameter, z.B. Relevanz der verlinkten Seite und und und), sieht man dass dies mit onpage-Optimierung gar nichts zu tun hat!

    Onpage-Optmierung bringt insofern etwas dafür, dass der Googlebot es "einfacher" hat die Website auszulesen und einzuordnen.

    ich habe oben in den Beispielen nur einen kleinen Auszug genommen, sind so die gröbsten Sachen die mir spontan einfallen, das Thema füllt jedoch Bücher, und von Glauben, Aberglauben, Wahrheit und Unwahrheiten wollen wir hier mal gar nicht erst anfangen.

    Also: fürs Ranking brauchts n bischen mehr als nur das, können wir die Seite bitte einmal sehen?

    -- keine Rechtsberatung --
     
  3. cyberfreddy

    cyberfreddy Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. Februar 2001
    Beiträge:
    591
    AW: Ich brauche Hilfe. Ein Anwalt will mich fertig machen

    Ich verstehe Dein Problem gar nicht, deshalb stimme ich auch nicht ab.
    Wenn Du dem Kunden nicht nachweislich versichert hast, dass Teil Deiner Leistung ein bestimmtes Suchergebnis ist, dann musst Du Dir doch gar keine Sorgen machen.
    Ein bestimmtes Suchergebnis zu garantieren ist m.E. eher unseriös als "Stand der Technik".

    Gruß
    Nils
     
  4. floponline

    floponline New Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2008
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Bremen
    AW: Ich brauche Hilfe. Ein Anwalt will mich fertig machen

    Das Problem ist aber, dass es sehr viele Anbieter im Internet gibt, die versprechen, dass die Homepage auf der ersten Seite bei Google erscheint.
    Wenn es nun zu einem Gerichtsverfahren kommen sollte, ist dort vermutlich ein Richter, der überhaupt keine Ahnung von der Materie hat und sich durch diese Aussagen blenden lässt.
    Ich würde dir vorschlagen, zu versuchen, die Sachen mit dem Anwalt friedlich zu regeln. Vielleicht gibt es ja wirklich noch Potential um die Seite im Google Ranking zu verbessern.
    Ansonten wirst du aber sicherlich genug Kollegen hier finden, die Zustimmen werden, dass eine Top-20 Platzierung bei einer neuen Seite in ein paar Tagen nicht möglich ist.

    Dies ist natürlich auch keine Rechtsberatung sondern meine persönliche Meinung.
     
  5. floponline

    floponline New Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2008
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Bremen
    AW: Ich brauche Hilfe. Ein Anwalt will mich fertig machen

    Darin steckt schon ein Problem. Eine Homepage auf dem "Stand der Technik" beeinflusst schon das Suchergebnis bei Google. Wenn die Seite z.B. auf Frames aufbaut ist das ja für Google Gift. Auch der W3C konforme Aufbau der Seite bringt sicherlich Pluspunkte bei Google.
    Ohne die Homepage zu kennen ist es also etwas schwierig einzuschätzen, ob der Kunde Recht hat.

    Nachtrag: Ich würde aber davon abraten, die Homepage öffentlich zu benennen, da der Anwalt das wohl nicht so gut finden würde.

    -- keine Rechtsberatung --
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Februar 2009
  6. Serpiente

    Serpiente Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    11. April 2006
    Beiträge:
    654
    AW: Ich brauche Hilfe. Ein Anwalt will mich fertig machen

    Ergänzend: auch auf diesen "seriösen" "wir bringen ihre Website auf Platz x in y Tagen" werden dafür extra Kosten veranschlagt, sofern es nur um die Erstellung dieser Website ging und nicht um die Erfüllung eines solchen Auftrags sollte er nicht gegen dich in den Händen haben - sofern die bereits von mir genannten Punkte der onpage-Anpassung eingehalten worden sind.

    Weiterhin: google ist ein eigenständiges Unternehmen, welches die Bewertungskriterien von Websites gar nicht freilegt, sondern man nur wage Vermutungen treffen kann, bzw. das Grundprinzip kennt. Googles Suchalgorithmen werden dazu noch ständig verändert, so dass es in der Bloggerszene ziemlich oft zu Abstürzen im Ranking kommt, ohne dass an der eigentlichen Seite etwas verändert worden ist. Kann man darauf überhaupt verklagt werden? wie soll ein Programmierer denn in die Zukunft schauen können und erraten was Google als nächstes sich einfallen lässt? Dies ist m.E. wenn überhaupt nur im Falle eine Wartungsauftrags abgedeckt, und selbst da muss geraten werden was denn nun geändert worden ist.

    -- keine Rechtsberatung --

    Edit: Stand der Technik: http://de.wikipedia.org/wiki/Stand_der_Technik
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Februar 2009
  7. Dresden-Hosting (JS)

    Dresden-Hosting (JS) Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    1.472
    Firmenname:
    Dresden-Hosting
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Ich brauche Hilfe. Ein Anwalt will mich fertig machen

    Ich würde nicht zurückzahlen, da der Anwalt die Webseite am Ende ja auch bereits in Gebrauch hat.
    Du kannst Dich entspannt zurücklehnen, wenn Du bezüglich Google keine Aussagen getroffen oder vereinbart hast.
    Das schlimmste, dass die Kunden denken, wenn die Webseite bei Google etc. angemeldet ist, das sie umgehend Gewinne einfahren und die Seiten "Top 10" Positionen erlangen.
    Google ist allenfalls eine Hilfe für jeden Webseitenbetreiber, Umsätze zu generieren. Wie es bereits angesprochen wurde, ist Onpage Optimierung nur ein kleiner Bruchteil dessen, was man für eine richtige SEO Optimierung unternehmen kann/muss.
    Mich würde mal die Webseitenadresse interessieren (bitte gerne per PM), um einen schnellen Überblick über Deine Arbeit zu erhalten und um ggf. Tipps zur Verbesserung geben zu können.
    Vielleicht noch kurz was zu Zeiträumen..... Generell kann es bis zu 3 Monate dauern, eh Google eine Webseite in den Index aufnimmt. Ein Anspruch darauf besteht nicht.
    Eine Webseite innerhalb weniger Tage hoch zupushen ist faktisch unmöglich! Eine gute Hilfe bei der Optimierung bietet Google mit seinen Webmastertools.
    Ich habe vor 2 Jahren eine Webseite für eine Baumschule gestaltet, die bedingt durch einen Page-Rank starken Backlink einer anderen Webseite des Betreibers nach knapp 6 Monaten Top 5 Positionen erlangt hat. Dies ist sehr schön für den Kunden und meine Referenzen, nur sollte man tunlichst unterlassen eine Platzierungsgarantie zu geben. Ich war selber überrascht, das innerhalb sehr kurzer Zeit (6 Monate) die Webseite mit fast allen relevanten Suchbegriffen teilweise sogar an zweiter Stelle bei den Suchergebnissen auftauchte.

    Wenn Du Dich mit dem Anwalt einigen möchtest, so vereinbare eine nachträgliche und kostenlose Nacharbeitung relevanter Keywords. Nicht mehr und nicht weniger. Zurückzahlen würde ich definitiv keinen Cent!!!!


     
  8. [netcup] Felix

    [netcup] Felix Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    4.880
    Ort:
    Karlsruhe
    Firmenname:
    netcup.de
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Ich brauche Hilfe. Ein Anwalt will mich fertig machen

    Erkläre dem Anwalt am besten einmal was Google ist und wie Google funktioniert. Ich denke das sollte sich alles friedlich lösen lassen. Sicher kennt Kunde auch einen Kollegen der auf IT-Recht spezialisiert ist und ihm gerne den einen oder anderen brauchbaren Rat geben kann.
     
  9. Mimikry

    Mimikry New Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2009
    Beiträge:
    3
    AW: Ich brauche Hilfe. Ein Anwalt will mich fertig machen

    Vielen Dank an alle!

    Ich sehe jetzt die Sache sehr gelassen an.

    floponline sagt "Wenn die Seite z.B. auf Frames aufbaut ist das ja für Google Gift"

    Warum eigentlich? Die Website des polnischen Anwalts, www.rechtsanwalt-in-stettin.pl die mir als leuchtendes Beispiel vorgehalten wird, ist eine Frames-Website, die für meinen Kunden auch.

    Diese Meinung habe ich schon oft gelesen, aber nie eine Begründung.

    Dass es viele schlechte Frams-Sites gibt, beweist nichts.

    Google findet 1,35 Mio. Websites, wenn man nach verwendet frames sucht, da liest man dann immer "Diese Seite verwendet Frames, die jedoch von Ihrem Browser nicht ...", weil das MS FrontPage als Standard-Text in den Noframes-Tag schreibt. Wer nicht clever genug ist, diesen Text zu löschen, macht sicher auch sonst noch viel falsch.

    Google und Yahoo sagen zum Thema "Frames" nichts, jedenfalls habe ich darüber nichts gefunden.
     
  10. noyx

    noyx New Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2005
    Beiträge:
    492
    AW: Ich brauche Hilfe. Ein Anwalt will mich fertig machen

    Dann soll sich der gute Herr ebenfalls die Domain www.rechtsanwalt-in-XXX.de sichern und er hat die besten Chancen an 1. Stelle bei eben jener Anfrage in den Suchergebnissen zu stehen.

    Das Wort kommt 9x im Text vor, ist im Title, in den Keywords und in der Description. Eventuell existiert auf einer oder mehreren externen Seiten ein Link "Kassationsbeschwerde" zu dieser Seite usw...

    Bei gewissen Suchanfragen ist es gar nicht soo schwer ein Top 20 Ranking zu erreichen, einige sind natürliche durch gewisse SEO verseucht und andere liefern einfach entsprechenden Content + Links ...
     
  11. PaySol GmbH & Co. KG

    PaySol GmbH & Co. KG Member

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    146
    AW: Ich brauche Hilfe. Ein Anwalt will mich fertig machen

    Die Google- Position war also kein vereinbarter Leistungsumfang. Es wurden also auch gar keine Begriffe vereinbart, unter denen die Anwalt- Seite vorn gefunden werden soll. Die Klage des Anwalts ist aussichtslos. PERSÖNLICHE MEINUNG, KEINE RECHTSBERATUNG.

    Abgesehen davon sind für Suchmaschinenoptimierung noch weitere Dinge als eine SEO- Technisch optimal gestaltete Internetseite notwendig, nämlich äußere Faktoren.

    Es kann natürlich sein, dass der Anwalt durch alle Instanzen klagt, was Dich zunächst einmal Geld kostet (für eigenen Anwalt).

    Wenn ein Anwalt mit mir so eine Aktion wie mit Dir versuchen würde (Dummenfang, mittels anwaltlicher Drohung), dann würde ich ihm eine volle rechtliche Breitseite geben (Klage auf Unterlassung, so dummdreist daherzureden etc.).
     
  12. cyberfreddy

    cyberfreddy Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. Februar 2001
    Beiträge:
    591
    AW: Ich brauche Hilfe. Ein Anwalt will mich fertig machen

    Es tut mir leid, aber ich kringel mich gerade lachend auf dem Boden. Was ist denn das bitte für ein Link. Abgesehen davon, das sich offensichtlich ein blinder (ich entschuldige mich bei allen Menschen mit Sehbehinderung) Clown als Webdesigner versucht hat, schmeißt der validator (w3.org) gleich erstmal 28 Errors, 2 warnings aus. Ich würde mein Gegenüber wegen Beleidigung verklagen, wenn er eines meiner Produkte mit diesem Angebot vergleichen würde.

    Gruß
    Nils

    p.s.: Dazu kommt noch, dass die polnische Suche nach "Adwokat Szczecin" natürlich diesen Super-Anwalt gar nicht listet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Februar 2009
  13. Henry.Hill

    Henry.Hill Guest

    AW: Ich brauche Hilfe. Ein Anwalt will mich fertig machen

    Präsentiere deinem Kunden einmal folgendes logisches Argument:

    Wenn ein Suchbegriff 100.000 Treffer liefert aber alles unter 20 nicht dem aktuellen Stand der Technik entspricht müssten 99,98% aller Webseiten nicht dem aktuellen Stand der Technik entsprechen.

    Die durchschnittliche Webseite definiert den aktuellen Stand der Technik.

    Daher muss eine dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Webseite nicht unter den ersten 20 Ergebnissen sein.


    Ehrlich gesagt glaube ich der gute Mann will deine Leistung einfach für lau. Mein Tipp: Lass ihn jammern. Lass ihn klagen... Er wird eh nicht gewinnen (außer er klagt vor dem Landgericht Hamburg ;))
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Februar 2009
  14. onlinenetz

    onlinenetz Guest

    AW: Ich brauche Hilfe. Ein Anwalt will mich fertig machen

    Und dies ist einer der Hauptgründe, warum die Seite bei Google so ein gutes Ranking hat.
    Polinischer Anwalt, polnische Stadt, deutsche Sprache
    Wie viele deutsch sprachige Anwälte mit deutscher Webseite gibt es in Stettin?
    Mach mal dies mit deutschen Anwalt, deutscher Stadt, deutscher Sprache. Die Seite hätte nicht dieses Ranking.
    Jetzt kenne ich nicht die Seite des TO, aber hier muss ich Nils absolut Recht geben.
    Diese Auswertung solltest Du mal Deinem Herrn Anwalt geben, mit dem Beispiel, wenn er so arbeiten würde wie der Webdesigner dort, würde er jeden Prozess verlieren ;-)
    Aber den gegen Dich verliert er schon alleine, wenn Du Ihm nicht vertraglich ein gutes Google Ranking zugesagt hast.

    Du musst Dir aber auch keine große Sorgen machen. Der Herr Anwalt versucht nur eine Drohkulisse aufzubauen. Einige Leute knicken ein, wenn der Gegenüber Jurist ist, da sie sich selbst bei einem juristischen Streit meinen unterlegen zu sein.
    Wir hatten diese Woche in der Firma auch ein Anwaltschreiben bekommen. Hatte auch kein Hand und Fuß, und war nichts anderes als eine luftleere Drohung. Einmal herzhaft gelacht, kurze Stellungnahme verfasst, und dann Ablage Rund :-D

    Der will nur nen Preisnachlass oder kostenlose Arbeit von Dir
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Februar 2009
  15. Henry.Hill

    Henry.Hill Guest

    AW: Ich brauche Hilfe. Ein Anwalt will mich fertig machen

    Den Prozess verliert er nicht zwingend... Wenn z.B. ein Gutachter zu dem Ergebnis kommt, dass die Seite tatsächlich nicht dem aktuellen Stand der Technik entspricht könnte es eng werden...unabhängig vom Google Ranking.
     
  16. spdata

    spdata Guest

    AW: Ich brauche Hilfe. Ein Anwalt will mich fertig machen

    geh zu einem anwalt , der soll die sache klären...wenn kunden so anfangen macht alles andere keinen sinn
     
  17. onlinenetz

    onlinenetz Guest

    AW: Ich brauche Hilfe. Ein Anwalt will mich fertig machen

    21:14Uhr Henry.Hill
    21:39Uhr Henry.Hill:
    Ja was den nun?
    Ein Mann, 25 Minuten, zwei Meinungen ;-)
     
  18. Optimate-Server

    Optimate-Server Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    10. Juni 2004
    Beiträge:
    3.646
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Heusenstamm
    Firmenname:
    Optimate-Server
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Ich brauche Hilfe. Ein Anwalt will mich fertig machen

    haha herrlich. dem henry gehts also immer nur darum immer eine andere meinung zu haben, damit man schön diskutieren kann...
     
  19. gill

    gill Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    16. Juni 2000
    Beiträge:
    5.602
    Ort:
    Mainz
    AW: Ich brauche Hilfe. Ein Anwalt will mich fertig machen

    Einer der wenigen substantiellen Beiträge in diesem Thread. Genau das würde ich mimikry auch empfehlen um zum Einen die Risiken abzuwägen und zum anderen wird die Kommunikation eine ganz andere sein wenn auf beiden Seiten Anwälte mit im Boot sind.

    Aber Vorsicht bei der Wahl des Anwalts für diese Sache, hier werden nur wenige geeignet sein. Geeignete Kandidaten sind IMHO z.B. RA Gaspers, RA Dr. Bahr und Strömer Rechtsanwälte.
     
  20. Serpiente

    Serpiente Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    11. April 2006
    Beiträge:
    654
    AW: Ich brauche Hilfe. Ein Anwalt will mich fertig machen

    nebenbei, rate ihm nicht zu domains à la rechtsanwalt-in-meineStadt.de, solche domains waren / sind meines Wissens nach recht schnell abmahnbar - wettbewerbsrecht oder son kram war das. bei bedarf such ichs mal raus^^
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen