ich möchte provider werden

Dieses Thema im Forum "Webserver (Software): Linux, Unix, etc." wurde erstellt von commplex, 6. Februar 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. commplex

    commplex New Member

    Registriert seit:
    24. Oktober 2000
    Beiträge:
    2.168
    hallo!

    ich möchte provider werden,
    wie geht denn das?

    habe kein geld! habe aber
    gehört, daß man damit stinkreich wird
    wenn man´s nur billig genug anbietet.

    hat einer erfahrungen, tipps und
    internet-adressen wo man einfach
    nur draufklicken muss?

    hehehehehe

    so long, leute - mal für zwischendurch.
     
  2. nixer

    nixer New Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2001
    Beiträge:
    4
    hi commplex!

    also, das ist ganz einfach provider zu sein und total viel asche zu machen:

    1. du kaufst dir ein 1HE gehäuse, weil die bringt man am billigsten unter.
    2. da baust du nur die billigsten komponenten die noch möglichst heiss werden rein (duron, noname non-ecc sdram [davon möglichst wenig!], wd-ide-platte, kein streamer oder sowas, überflüssig)
    3. du kopierst dir suse/corel/redhat linux, am besten ein veraltete version, oder auch win95 mit pws
    4. liest auf keinen fall irgendwelche doku, fragst immer hier im webhostlist forum
    5. bringst den server bei irgendeinem unternehmen unter das nur wenig dubioser als deins ist
    5. verarscht dann deine noch blöderen kunden möglichst dreist

    so einfach ist das!



    commplex schrieb:
    -------------------------------
    hallo!

    ich möchte provider werden,
    wie geht denn das?

    habe kein geld! habe aber
    gehört, daß man damit stinkreich wird
    wenn man´s nur billig genug anbietet.

    hat einer erfahrungen, tipps und
    internet-adressen wo man einfach
    nur draufklicken muss?

    hehehehehe

    so long, leute - mal für zwischendurch.
     
  3. Uwe Janssen ( Webjanssen )

    Uwe Janssen ( Webjanssen ) Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    24. August 2000
    Beiträge:
    1.875
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Barssel
    Firmenname:
    WebJanssen ISP ltd &...
    Anbieterprofil:
    Klick
    nicht zu vergessen ist dann noch mindestens 3 stunden täglich abstellen um traffic zu sparen.

    lol

    Grüsse
    Uwe Janssen
    (WebJanssen-Team)

    nixer schrieb:
    -------------------------------
    hi commplex!

    also, das ist ganz einfach provider zu sein und total viel asche zu machen:

    1. du kaufst dir ein 1HE gehäuse, weil die bringt man am billigsten unter.
    2. da baust du nur die billigsten komponenten die noch möglichst heiss werden rein (duron, noname non-ecc sdram [davon möglichst wenig!], wd-ide-platte, kein streamer oder sowas, überflüssig)
    3. du kopierst dir suse/corel/redhat linux, am besten ein veraltete version, oder auch win95 mit pws
    4. liest auf keinen fall irgendwelche doku, fragst immer hier im webhostlist forum
    5. bringst den server bei irgendeinem unternehmen unter das nur wenig dubioser als deins ist
    5. verarscht dann deine noch blöderen kunden möglichst dreist

    so einfach ist das!



    commplex schrieb:
    -------------------------------
    hallo!

    ich möchte provider werden,
    wie geht denn das?

    habe kein geld! habe aber
    gehört, daß man damit stinkreich wird
    wenn man´s nur billig genug anbietet.

    hat einer erfahrungen, tipps und
    internet....
     
  4. Tharos

    Tharos New Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2001
    Beiträge:
    14
    Dann will ich mal hoffen das meine Domain nicht täglich 3h offline ist wenn sie von euch endlich freigeschaltet wird *g
     
  5. Achim

    Achim New Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2000
    Beiträge:
    109
    Sich ab und zu mal selbst kräftig auf die Schulter klopfen und sich daran erinnern, wie man selbst mal angefangen hat? Naja, hier im engsten privaten Kreis kann man das mal machen, wenn man es unbedingt braucht :) Ich würde nur nicht zuviele Eurer \"Geheimnisse\" verraten...
     
  6. Toto

    Toto New Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2000
    Beiträge:
    8
    Hallo,

    neben einigen Kenntnissen im Internet, Linux etc. solltest Du auch kaufmännisch versiert sein. Am besten wäre es, zunächst mal bei einem Provider zu arbeitet um hinter die Kulissen zu schauen.

    Richtig \"Schotter\" abziehen ist gar nicht so leicht. Aus welcher Gegend kommst Du denn? Wenn Du aus dem Ruhrgebiet kommst biete ich Dir gerne mal ein Praktikum an.

    Kein Zuckerschlecken, versprochen.

    Beste Grüße an Dich und seid mal nett Zueinander zu den anderen :)
     
  7. Uwe Janssen ( Webjanssen )

    Uwe Janssen ( Webjanssen ) Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    24. August 2000
    Beiträge:
    1.875
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Barssel
    Firmenname:
    WebJanssen ISP ltd &...
    Anbieterprofil:
    Klick
    lol - damit wären wir wohl schon längst pleite .. lacht sich schlapp


    Grüsse Uwe Janssen
    ( WebJanssen-Team )
     
  8. dermatthes

    dermatthes Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    5. Dezember 2000
    Beiträge:
    832
    Ort:
    Aachen
    Hi,

    was Du noch vergessen hast:

    1x im Monat sollte ein Kurzschluss das RZ lahmlegen

    und jedes halbe Jahr sollte die Klimaanlage vom Dach geblasen werden :)

    Also hostest Du am besten bei K... (früher X...)

    Damit deine Kunden bei dir bleiben:
    KK-Anträge von Kunden, die dich nicht mehr wollen, lässt Du einfach im Papierkorb verschwinden.

    Und das Wichtigste: Als Supportnummer nimmst du eine 01909-Nummer und lässt am anderen Ende nur ein Band mit Musik laufen - dann sparst Du dir auch noch die Supportmitarbeiter... // Und wenn der Server ausfällt, machst du erst so richtig Geld mit der Supportnummer.

    By(t)e,
    Matthias
     
  9. Martin Kissel

    Martin Kissel New Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2000
    Beiträge:
    411
    Rechenzentrum?
    Hey, das is\'n Wohnzimmer und kein Rechenzentrum..

    Klimaanlage?
    Och komm, mal die Fenster aufreißen ist doch genauso gut..

    Martin Kissel
    websharing.net
     
  10. dermatthes

    dermatthes Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    5. Dezember 2000
    Beiträge:
    832
    Ort:
    Aachen
    Hallo,

    das ist die Idee -- man spare die Kosten füs RZ und benutze eine Flatrate als Standleitung (als DNS Server: dns4you).

    Vorher sollte man jedoch irgendwem den Cobalt Raq abziehen gehen (der wird sich zudem freuen, dass das ding endlich weg ist, und die Versicherung einen ordentlichen Server finanzieren kann. :)

    Wenn man das Ding dann noch unter den Fernseher packt, wirkt das sogar noch relativ prollig (wer hat schon einen Cobalt Raq unterm Fernseher im Wohnzimmer stehen)

    Zudem kann man sich bestimmt eine gute USV aus einer Autobaterie und einem Wechselrichter von Conrad bauen (gibts zusammen für 190 DM) - Daran kann man dann auch den Fernseher anschließen - für unterbrechungsfreie Fernsehabende.

    By(t)e,
    Matthias
     
  11. Guest

    Guest Guest

    Wieso Fenster auf????
    Die Heizung voll aufdrehn, damit es dem Server nicht kalt wird.
     
  12. Jens Eich - EveryConsult GbR

    Jens Eich - EveryConsult GbR Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    27. Mai 2000
    Beiträge:
    111
    Firmenname:
    EveryConsult e.K.
    Anbieterprofil:
    Klick
    Hi!

    Hört bitte auf, sonst kommt irgendjemand wirklich noch auf die Idee, und macht daraus ein Geschäftskonzept.

    Und damit macht er uns dann nicht nur die Preise kaputt, sondern wir können uns hier nachher wieder das Gejammer der zu tausenden darauf reingefallenen Kunden anhören...

    Gruß, Jens
     
  13. dermatthes

    dermatthes Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    5. Dezember 2000
    Beiträge:
    832
    Ort:
    Aachen
    Hallo,

    ich glaube das ist schon längst passiert. Schau dir doch nur mal die billig-Provider an.

    By(t)e,
    Matthias
     
  14. TomWisniwski

    TomWisniwski New Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    2
    ...das wäre mir aber peinlich, Firma Commplex AG!

    commplex schrieb:

    --------------------------------------------
    Damit deine Kunden bei dir bleiben:
    KK-Anträge von Kunden, die dich nicht mehr wollen, lässt Du einfach im Papierkorb verschwinden.

    nein ich hab das technisch viel eleganter
    gelöst. ich habe das fax für kk-anträge
    vor die altpapiertonne gestellt. wird
    dann sogar alle 2 wochen automatisch
    abgeholt und wieder hingestellt..

    gleiches mit rechnungen...
    --------------------------------------------

    Soso. ;-)

    Gleiches mit Rechnungen?

    Auch mit den Rechnungen für die eigenen Domains?

    Etwa auch mit den Mahnungen zu den unbezahlten Rechnungen der eigenen Domains?

    Dann verstehe ich jetzt auch warum beim Aufruf eurer Domains solche hässlichen Meldungen kommen wie z. B.:

    --------------------------------------------
    Kunden-Domain: www.commplex-ag.de

    Dieses Angebot wurde gesperrt.

    Ein möglicher Grund hierfür könnte z. B. der anhaltende Zahlungsverzug des Kunden bzw. WWW-Discount-Wiederverkäufers und/oder des
    Domaininhabers sein.

    [Hier] finden Sie nähere [Informationen] zu den WWW-Discount Tarifen.
    --------------------------------------------

    Die Meldung bekam ich neulich zu sehen, als ich mich nicht mehr richtig erinnern konnte ob ihr nun unter commplex-media-ag.de oder commplex-ag.de zu erreichen seid. Und jetzt gerade fiel es mir wieder ein, als ich von Rechnungen las.

    Und siehe da, laut DeNic gehört die Domain auch euch, nur noch mit einer alten Adresse.

    Ich will www-Discount nun wirklich nicht in Schutz nehmen (die gehören in eine Ecke mit Strato und 1&1 Puretec), aber das wäre mir wirklich hochpeinlich an eurer Stelle.



    Thomas Wisniwski
    TWisniwski@web.de
     
  15. commplex

    commplex New Member

    Registriert seit:
    24. Oktober 2000
    Beiträge:
    2.168
    GEIL!

    und wo muss ich jetzt klicken?
     
  16. commplex

    commplex New Member

    Registriert seit:
    24. Oktober 2000
    Beiträge:
    2.168
    das seid ihr - ihr habts nur noch nicht
    eingesehen

    ;-)
     
  17. commplex

    commplex New Member

    Registriert seit:
    24. Oktober 2000
    Beiträge:
    2.168
    Damit deine Kunden bei dir bleiben:
    KK-Anträge von Kunden, die dich nicht mehr wollen, lässt Du einfach im Papierkorb verschwinden.

    nein ich hab das technisch viel eleganter
    gelöst. ich habe das fax für kk-anträge
    vor die altpapiertonne gestellt. wird
    dann sogar alle 2 wochen automatisch
    abgeholt und wieder hingestellt..

    gleiches mit rechnungen...
     
  18. commplex

    commplex New Member

    Registriert seit:
    24. Oktober 2000
    Beiträge:
    2.168
    RE: ...das wäre mir aber peinlich, Firma Commplex

    also um mal eins klar zu stellen.
    wir haben mit diesem laden absolut nix
    zu tun. wir betreiben einen eigenen backbone,
    eigenes rechenzentrum mit allem, was dazu
    gehört.

    wie kämen wir auf die idee, bei www-discount
    eine domain zu registrieren?

    die sache geht morgen an den anwalt. mal
    schauen, wie das weiter geht.

    ebenfalls wurde uns nie eine rechnung oder
    dergleichen gestellt. was man von www-discount zu halten hat, möge sich jeder
    selbst ausmalen indem er die foren hier
    durchstöbert.

    ich wär auch vorsichtig mit übler nachrede,
    das kann ins auge gehen und wenns meine firma betrifft, geht da ruck zuck die post ab.
     
  19. TomWisniwski

    TomWisniwski New Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    2
    Lügen haben kurze Beine!

    Hallo Misses/Mister commplex/unbekannt!


    Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, daß ein Webhoster (nennen wir ihn kurz W.):


    ein Telefonbuch aufschlägt,
    einen anderen Webhoster (nennen wir ihn kurz C.) anruft,
    dort einen Ansprechpartner mit Vornamen, Nachnamen, Telefon und Faxnummer erfragt,
    auf diese Person ein Ripe-Handle beantragt,
    eine Domain registriert
    und Webspace einrichtet.


    Daher habe ich vorhin bei WWW-Discount angerufen, Interesse an der gesperrten Domain commplex-ag.de bekundet (als Vorwand) und schliesslich von deiner Nachricht hier erzählt. Zunächst hat man nicht so ganz verstanden, um was es eigentlich genau geht.


    Als ich dann nochmal den Namen der Domain nannte, hörte ich ein wenig Tipperei im Hintergrund und wurde auf hold gelegt. Es dauerte eine Weile, dann hat man mir berichtet, dass einer eurer Mitarbeiter, ein Herr Marcus Behnke, schon einmal in einem Rechtsstreit unterlegen ist, weil er seine Firma Trick17 WWW-Discount genannt hat.


    Auf meine Frage hin, was denn mit der gesperrten Domain commplex-ag.de passieren würde, wo du doch alles abstreitest, hat man nur gelacht und gesagt, dass man Logdateien, Fax-Sendeberichte etc. vorweisen kann und das Angebot genutzt worden ist (Zugangsdaten verwendet).


    Bevor ich mich jetzt hier noch unbeliebt mache: für mich ist die Sache an dieser Stelle erledigt, macht den Kram unter euch aus. Mir kam es nur alles sehr seltsam vor.



    TomWisniwski
    TWisniwski@web.de
     
  20. GameCrash

    GameCrash New Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2000
    Beiträge:
    215
    RE: Lügen haben kurze Beine!

    Was bezweckst Du eigendlich mit dem Schwachsinn? Nur so aus Interesse, unbeliebt haste dich eh schon gemacht...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen