ich mach mir in die Hose

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von kokett, 25. Februar 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kokett

    kokett New Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2010
    Beiträge:
    13
    ---------- :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Februar 2010
  2. Optimate-Server

    Optimate-Server Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    10. Juni 2004
    Beiträge:
    3.646
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Heusenstamm
    Firmenname:
    Optimate-Server
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: ich mach mir in die Hose

    Ohje, dann drücke ich dir die Daumen!
    Ich habe mir letztes Jahr die oberen 2 Weisheitszähne ziehen lassen.
    Der Arzt hat mir 9 Spritzen in den Rachen für die Betäubung verpasst.
    Und dieses kribbeln, wo dann die Betäubung anfängt zu wirken. Heftig ^^
    Aber die Zähne gingen gut raus. Die Schmerzen danach waren nicht so toll.
    Nimm am Besten gleich Schmerztabletten, dann merkst du so gut wie gar nichts.
    Nach 2-3 Tagen waren die Schmerzen dann weg.
     
  3. confixx_schmitter

    confixx_schmitter Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    1.891
    AW: ich mach mir in die Hose

    Kann ich auch so unterschreiben. 2008 wurden bei mir 3 Weisheitszähne gezogen. Ordentlich spritzen und hinterher Schmerzmittel und man bekommt eigentlich gar nichts mehr mit.
    Was ich an der ganzen Sache am schlimmsten fand: der Arzt lag halb auf mir drauf, um die Zähne "rauszuhebeln" mit einfach ziehen war da nichts. Ich habe wirklich null gespürt oder Schmerzen gehabt, aber wenn da so ein 130KG Arzt an dir rumzieht und drückt und man am Knochen merkt was da für Kräfte auf einmal wirken, wird einem schon anders. Und ich habe immer nur gedacht: alter...was macht der da....und vorallem, wieso merke ich davon überhaupt nichts?

    Seltsame Erfahrung...muss aber nicht unbedingt nochmal sein
     
  4. Optimate-Server

    Optimate-Server Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    10. Juni 2004
    Beiträge:
    3.646
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Heusenstamm
    Firmenname:
    Optimate-Server
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: ich mach mir in die Hose

    Und ich dacht mir nur, hoffentlich hält die Zange den Zahn richtig fest, nicht das die Zange abrutscht und er mit wucht gegen sonst was knallt, bei den Kräften wie der zieht.
    Da fand ich das richtig erstaunlich, was die da für Werkzeug haben, womit man den Zahn richtig packen kann :D
    Achja, die Geräusche wie quitschen, knarksen, platschen usw die man da hört, wenn er den Zahn zieht/daran rumwackelt.

    Und ich war sehr froh, dass ich in der heutigen Zeit mit den Betäubungsmitteln lebe. Ich will mir nicht vorstellen, wie das Zähne ziehen damals war, als es solch Betäubung noch nicht gab!
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Februar 2010
  5. Centralsystems ISP

    Centralsystems ISP Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    23. Dezember 2009
    Beiträge:
    235
    Ort:
    Heilbronn
    Firmenname:
    centralsystems GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: ich mach mir in die Hose

    Vermutlich gar nicht ;)
    Oder die Menschen waren damals Schmerzresistenter als heute ...


    Mit freundlichen Grüßen

    Raphael Planer
    Centralsystems ISP
     
  6. qnsupport3

    qnsupport3 New Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2009
    Beiträge:
    413
    AW: ich mach mir in die Hose

    nicht in allen Fällen eine gute Empfehlung. Nimmst du beispielweise eine Aspirin, verdünnt es dein Blut, das ist natürlich Mist beim Zahnziehen :), aber auch mit anderen Schmerzmitteln können Wechselwirkungen bei der Betäubung auftreten. Können, müssen aber nicht. Tot vom Stuhl fallen wirst du davon aber auch nicht. Nimm dir einen Hammer mit und hau dir auf den Fuß. Aller Schmerz geht irgendwann vorbei ;-).

    Im Bekanntenkreis gibt es jemanden, der schmeißt bei jedem Wehwehchen immer gleich eine Paracetamol und ich geh davon aus, er ist mittlerweile süchtig danach und sowieso immun dagegen. Deshalb klingeln mir die Ohren, wenn jemand Schmerztabletten empfiehlt. Ich kann mir nicht vorstellen, dass man nach einer Schmerztablette so gut wie gar nichts merkt. Vielleicht sind das sogar schon die Wechselwirkungen? :-D

    *lach* dann doch lieber zum Zahnarzt ;-)

    Gruß
    Daniel
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Februar 2010
  7. Optimate-Server

    Optimate-Server Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    10. Juni 2004
    Beiträge:
    3.646
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Heusenstamm
    Firmenname:
    Optimate-Server
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: ich mach mir in die Hose

    Ich meinte Schmerztabletten nach der Behandlung.
    Und da ist es nicht Apsirin, da wird einen vom Arzt was vernünftiges verschrieben.
    Und man merkt, wenn die dann anfangen zu wirken, so gut wie nichts mehr!
    Ohne Tabletten ist es danach (aus eigener Erfahrung) absolut nicht auszuhalten! Ich hatte die Tabletten zu spät genommen und nachdem die Betäubung vom Arzt nachgelassen hat, tierische Schmerzen, bis die Tabletten nach ettlichen Minuten endlich mal gewirkt haben.
    Ich nehme sonst nie Tabletten :)
    Wichtig sind auch Kühltaschen, um gleich nach der OP die Backen zu kühlen! Gibts für 1 Euro in der Apotheke :)
     
  8. Optimate-Server

    Optimate-Server Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    10. Juni 2004
    Beiträge:
    3.646
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Heusenstamm
    Firmenname:
    Optimate-Server
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: ich mach mir in die Hose

    So, um die Uhrzeit dürften schon 5 Zähne draußen sein :D
     
  9. qnsupport3

    qnsupport3 New Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2009
    Beiträge:
    413
    AW: ich mach mir in die Hose

    Jetzt noch den letzten Zahn und der Onkel Doktor hat die Sommerreifen für seinen Fuhrpark wieder drin :-D.
     
  10. mbanse

    mbanse Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    2.010
    Ort:
    Hennigsdorf
    Firmenname:
    AB-Webspace
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: ich mach mir in die Hose

    Hi,

    ich habs noch vor mir... 4x Weißheitszähne... .



    Grüße
    - Montgomery
     
  11. Dresden-Hosting (JS)

    Dresden-Hosting (JS) Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    1.472
    Firmenname:
    Dresden-Hosting
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: ich mach mir in die Hose

    Lass Dir richtig dolle auf die Nase hauen.... dann ist der Schmerze der Nase größer als der der gezogenen Zähne.
    Praktisch sind diese dann mit einem Schlag (im wahrsten Sinne des Wortes) wieder schmerzfrei
     
  12. italia

    italia Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    11. Februar 2005
    Beiträge:
    680
    AW: ich mach mir in die Hose

    Oder auch nicht, für einen oberen Weißheitszahn kann ein Zahnarzt auch schon mal über zwei Stunden brauchen :-(

    Hätte ich das schon bei meiner Geburt gewußt, das diese irgendwann mal gezogen werden können/müssen, hätte ich in meiner DNA nicht so eine lange und verwinkelte Zahnwurzel programmiert ;-)
     
  13. G.Schuster

    G.Schuster Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    4.062
    Firmenname:
    actra.development
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: ich mach mir in die Hose

    Ich hab bei der Bestellung einfach den Haken bei "Weißheitszähne (Gratisbeigabe zur Geburt)" weggelassen...Nicht alles was nix kostet ist gut.
    Mittlerweile bin ich echt dankbar dafür, wenn ich so über die Jahre die Leute meckern hör' :)
     
  14. qnsupport3

    qnsupport3 New Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2009
    Beiträge:
    413
    AW: ich mach mir in die Hose

    Vielleicht kann ein engagierter WHL'er all den anderen ja noch bei Fragen zum Widerruf behilflich sein? =o)
     
  15. Virtualist

    Virtualist New Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2009
    Beiträge:
    459
    Ort:
    Lehrte / Hannover
    AW: ich mach mir in die Hose

    Gute Besserung für den koketten Zahn - nun ohne Weisheit!
    Gruß Fritz

    P.S. Marcel, alle 'hacken' immer auf Dir rum, dabei bist Du der Einzige, der die Weisheit hat, das Wort richtig zu schreiben ;)
     
  16. Optimate-Server

    Optimate-Server Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    10. Juni 2004
    Beiträge:
    3.646
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Heusenstamm
    Firmenname:
    Optimate-Server
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: ich mach mir in die Hose

    ;)
     
  17. Touchy

    Touchy Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    783
    AW: ich mach mir in die Hose

    Ihr seid alle wo weise.
    P.S. bin schon alle 4 los.... :)
     
  18. kokett

    kokett New Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2010
    Beiträge:
    13
    AW: ich mach mir in die Hose

    ---------- :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Februar 2010
  19. Tom-i

    Tom-i Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.760
    Ort:
    Menden
    Firmenname:
    Serverman
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: ich mach mir in die Hose

    Kokett: Erfolgreiches ab(s)ch(w)illen... in den nächsten drei vier Tagen.

    @weisheitszähnefetischisten: Ich hab Sie selbstverständlich auch nicht mehr alle *g*
     
  20. [TropiaIT] Cliff Dölling

    [TropiaIT] Cliff Dölling Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    24. August 2005
    Beiträge:
    1.745
    Ort:
    Chemnitz
    Firmenname:
    TropiaIT - prof. onl...
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: ich mach mir in die Hose

    Hi kokett,

    Ich weiß wie das ist. ;-) Ich habe aktuell innerhalb 2 Monate ca. 2 Volle 24 Stunden verbracht beim Zahnarzt. Da bei mir leider durch einen Verkehrsunfall vor einigen Jahren einiges kaputt ging und nach laufenden Jahren dann wieder alles kaputt ging, trotz täglicher Pflege.

    Mir ist bekannt das dies nicht jedem Interessiert hier, jedoch muss ich ehrlich sagen, bin ich nun fertig mit meinen Behandlungen. War selbst heute nochmal zur Kontrolle und einen Krater zu machen lassen am Backenzahn hinten. Montag ist der letzte Termin, da wird er nur noch glattgeschleift. :)

    Meine ganze Zahnarzt Geschichte schreibe ich hier nicht, jedenfalls wars desöfteren leider nicht gerade angenehm. Gerade letzte woche. Da musste mit einen Skabel eine über den Zahn eine Eidernte Blase aufgemacht werden. Trotz Bedeubung hab ich alles mit bekommen und hatte danach erstmal Kreislaufprobleme sowie einen Schock aber hintenaus muss ich sagen, bin ich meinen Zahnarzt mehr als dankbar für sein schnelles handeln, den die blase war so doof gelegend, das ich durch die nase rechts fast keine luft mehr bekommen habe, von den schmerzen ganz zu schweigen.

    Naja habs nun fast geschafft und bin wieder richtig happy. :-D

    kokett, wenn dein Zahnarzt ne Spritze setzt, bekommst du rein garnichts mit, höchstens nur kleine minimale druckstellen aber sonst nichts, was nerven etc. betrifft. Ich habs heute nur unter Spritze den backenzahn hinten bohren lassen, da ohne bedeubung wäre ich ausgerastet. *grins* Also nicht untergriegen lassen. Das wird alles wieder. Ich red aus erfahrung. :)

    Liebe Grüße
    und Gute Besserung
    Cliff Dölling
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen