<iframe>: Ja oder nein!

Dieses Thema im Forum "Webdesign" wurde erstellt von dus-web, 13. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. laggedIS

    laggedIS New Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    223
    Ort:
    Berlin, Germany
    Das liegt oft weniger an Usern, sondern an Systemadministratoren die nicht updaten wollen/koennen/keine Zeit haben/usw..

    Der firebird unterstuetzt iframes uebrigens auch. :)

    Ich finde <frame> nicht toll, und <iframe> eigentlich noch weniger. Aber es gibt auch Websites, die iframes richtig gut ausnutzen, siehe: http://www.visuellerorgasmus.de (Hinweis: keine Pornowebsite, kann man auch im Buero anschauen).
     
  2. chruppy

    chruppy New Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2002
    Beiträge:
    602
    Mannomann ... innerhalb einers Tages so viele Posts zu so einem läppischen Thema.

    @IGS - habe heute noch 2 Fälle gehabt:
    1. Ich brauchte von der Seite aus dem IFRAME nen Cookie (den ließt LWP nämlich nicht)
    2. Auf einen kleinen Teil der Seite muss alle 5sek ein Refresh gemacht werden (und wer will schon die ganze Seite refreshen)

    Klar ist alles auch irgendwie ohne IFRAMES möglich z.b. mit Java, aber wenn der Kunde vor der Wahl steht für eine Java Lösung 700 und für einen IFrame 70 Euro zu zahlen, dann entscheidet sich der Kunde nunmal für den IFRAME.
    Da wird er auch auf die alten Browser verzichten.
     
  3. hm*

    hm* New Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2002
    Beiträge:
    29
    ich habe heute Mittag nun auch eine inframe eingebaut. Nach zwei Wöchigem herumsuchen (bin kein Profi) wie ich das mit der Tabelle lösen sollte.. (--Tabelle mit 5 Zellen, in der Mitte Text<- mit Scrolleiste!)

    Warum entscheidet Ihr euch eher gegen Frames? Was ist da das negative dran (weis ich nicht)? -lange Ladezeit?
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Weil z.B. Suchmaschinen damit nicht zurechtkommen.
    Und Textbrowser (Lynx) erst recht nicht.
     
  5. Guest

    Guest Guest

    Kann ich nicht bestätigen!


    Selbst schuld wenn man sowas verwendet!
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Glaub mir, die wenigsten Suchmaschinen kommen damit zurecht.
    Es gibt halt Leute, die es puristisch lieben.
     
  7. renkert.net

    renkert.net New Member

    Registriert seit:
    16. September 2003
    Beiträge:
    205
    ICM(GS) hat Recht. Dazu kommt, dass der Irrglaube besteht, die Verwendung von Framesets würde Ladezeit sparen, da ja immer nur ein bestimmter Teil, also ein oder 2 Frames, neu geladen wird. Das ist fast richtig, wenn da nicht der Umstand wäre, dass der Browser das Frameset jedesmal neu berechnen muss...also kein Vorteil...
     
  8. Heinz_Malcher

    Heinz_Malcher New Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    40
    Der Iframe wird ja oft verwendet, um in einer Seite das Scrolen zu ermöglichen, ohne, dass die Seite ewig lang wird. Allerdings musst du damit rechnen, dass der von verschiedenen Browsern nicht unterstützt wird. Frames an sich mag ich nicht, ist jedoch Ansichtssache.
    Das unprofessionelle ist das ständige Verschieben der gesamten Inhalte und unschöne Ineinanderpassen der einzelnen Frameteile. Sobald Du Hintergründe verwendest, bekommst du meist Probleme
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen