IIS: .php Dateien laden ewig

Dieses Thema im Forum "Webserver (Software): Windows" wurde erstellt von Manikman, 16. Juni 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Manikman

    Manikman Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    13. September 2003
    Beiträge:
    2.455
    Ort:
    Aachen
    Firmenname:
    crewebo - Webhosting
    Anbieterprofil:
    Klick
    Hallo zusammen,

    auf einem lokalen Server habe ich Win2k3 installiert. Anschließend php und MySQL.

    Das ganze lief auch einwadfrei. Nun habe ich jedoch auf einmal dasProblem, dass er beim Aufrufen von .php Dateien eeeeewig lädt und sich nix tut. Html Dateien lädt er ruckzuck und einwandfrei.

    Hat jemand eine Idee woran es liegen kann ??
     
  2. MW-Internet

    MW-Internet Guest

    AW: IIS: .php Dateien laden ewig

    PHP läuft naturgemäß auf Windows-Rechnern sehr langsam und wird unter dem IIS alles andere als schneller... Aber zum Testen sollte es dennoch reichen, ansonsten WAMPP istallieren, das läuft recht ordentlich unter Windows.
     
  3. webcontrol

    webcontrol Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    5. Juli 2000
    Beiträge:
    707
    Ort:
    Düsseldorf
    Firmenname:
    WebControl GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: IIS: .php Dateien laden ewig

    Mit Verlaub ... das ist absoluter Quatsch.

    @Manikman

    Wurde etwas an der Config des Servers verändert? ZEND installiert? Neuer Applicationpool eingerichtet? Laden ASP Seiten ebenfalls langsam? Bleibt das Phänomen nach einem Neustart des Servers? Kann der DNS sauber aufgelöst werden? Laden alle PHP Seiten langsam oder nur solche mit MySQL Connect? Mit etwas mehr Infos kommt man schneller zur Lösung ;-)

    Beste Grüße

    Michael Weichselgartner
     
  4. Manikman

    Manikman Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    13. September 2003
    Beiträge:
    2.455
    Ort:
    Aachen
    Firmenname:
    crewebo - Webhosting
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: IIS: .php Dateien laden ewig

    Hallo,

    zunächst danke für die Antworten.

    @ webcontrol:

    - ein Neustart hat nicht geholfen
    - DNS scheidet aus, da es lokal auch nicht funktioniert
    - alle Php Seiten, auch ohne MySQL connect, laden ewig

    - config kann ich nicht beurteilen. evtl. war der Azubi dran ;-)
    - Soweit keinen neuen Applicationspool entdeckt, aber auch evtl. wurden Änderungen vorgenommen ? Habe aber auch da nichts entdecken können.
    - Zend scheidet aus
    - ASP Seiten müsste ich mal testen, aber komme derzeit nicht an den Server.
    Html Seiten laufen aber tadellos.
     
  5. webcontrol

    webcontrol Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    5. Juli 2000
    Beiträge:
    707
    Ort:
    Düsseldorf
    Firmenname:
    WebControl GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: IIS: .php Dateien laden ewig

    Läuft PHP als ISAPI (.dll als Filter geladen) oder CGI (.php mit php.exe Verknüpft im IIS)? PHP4 oder 5? Schon mal PHP deinstalliert und neu installiert? Es ist unlogisch, daß es plötzlich ohne Änderungen nicht mehr so laufen soll wie es das schon getan hat. Waren Windows Updates dazwischen (was aber eigentlich auszuschliessen ist, denn dann müssten wir und andere das Problem schon kennen)?

    Grüße

    Michael Weichselgartner

    PS.: eine einfache phpinfo() dauert ebenfalls ewig?
     
  6. Manikman

    Manikman Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    13. September 2003
    Beiträge:
    2.455
    Ort:
    Aachen
    Firmenname:
    crewebo - Webhosting
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: IIS: .php Dateien laden ewig

    Hallo,

    es läuft php5 als ISAPI.
    Werde dann alles nochmal neu installieren und neu confen.
    Läuft ja zum Glück nur lokal.

    Da ich mich mit dem IIS nicht so sehr auskenne, dachte ich , dass es evtl. ein bekanntes Problem wäre.

    Danke.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juni 2006
  7. Broder

    Broder New Member

    Registriert seit:
    14. November 2000
    Beiträge:
    123
    AW: IIS: .php Dateien laden ewig

    Soweit ich mich erinnere habe ich irgendwo mal gelesen, dass die PHP ISAPI Schnittstelle in der Tat sehr langsam und leistungshungrig sein soll. Bei mir laufen mehrere PHP Versionen ( 4.3 - 5 ) als cgi, bzw. exe und dat lööpt juut.

    Versuch doch mal auf cgi umzustellen und die olle .dll rauszuschmeissen.
     
  8. Manikman

    Manikman Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    13. September 2003
    Beiträge:
    2.455
    Ort:
    Aachen
    Firmenname:
    crewebo - Webhosting
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: IIS: .php Dateien laden ewig

    Es ist ja nicht so, dass er die php Dateien nur langsam liest, vielmehr liest er sie gar nicht. ( ein niemals endendes Laden).

    Daher vermute ich den Fehler zunächst woanders.
     
  9. Uwe Janssen ( Webjanssen )

    Uwe Janssen ( Webjanssen ) Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    24. August 2000
    Beiträge:
    1.875
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Barssel
    Firmenname:
    WebJanssen ISP ltd &...
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: IIS: .php Dateien laden ewig

    Schau mal bitte in deinen Taskmanager, und schreibe mal wieviel Speicher dort verbracht wird, wieviel frei ist und was du im AP Pool eingetragen hast.
    Wir hatten mal so ein Problem, da war allerdings der Speicher voll belegt, da wir einen Fehler im APP gemacht hatten und hier den Speicher zu sehr begrenzt hatten.
     
  10. wobbler

    wobbler New Member

    Registriert seit:
    20. März 2004
    Beiträge:
    19
    AW: IIS: .php Dateien laden ewig

    Das gleiche prob hatten wir auch mal und hatten das mit dem output buffering in der php.ini gelöst, weis nicht mehr ganz genau ob an, aus oder verkleinert spiel halt ein wenig damit rum und versuch wie es am besten klappt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen